Thailand Lichterfest 2015

Lichterfest Thailand 2015

Hier konnten wir die Loy Krathong in ihrer Gesamtheit im Jahr 2015 erleben. Thailand Attraktion: Lichterfest Loi Krathong Das Lichterfestival Loi Krathong findet am Sonntag, den 24. Oktober 2015 in ganz Thailand statt. Die Wirtin hat uns viel darüber berichtet, deshalb wollten wir es uns nicht entgehen lassen und sind am Abend vor Einbruch der Dunkelheit losgefahren. Loi' heißt Baden oder Treiben und bedeutet'Wasser lassen' der Krathong.

Das''Krathong'' selbst ist ein kleines Floss aus dem Baumstamm des Bananenbaums. In aufwendiger Handarbeit wird der Krokodil mit Blumen, Laub, Teelichtern, Räucherstäbchen und vielem mehr verziert. Vor dem Start der Region wird sie traditionsgemäß vor den Köpfen erhoben, ein gemeinsames Beten und/oder ein Anliegen ausgesprochen und dann auf die Reise gebracht.

Man sagt, je weiter der Krathong schwebt, desto früher wird das Beten / der Wille gehört. Für das Lichterfest Loi Krathong waren wir auf Koh Samui, das dort in vielen unterschiedlichen Winkeln und Orten begangen wird. Zum Nathonpier, wo ein kleiner Supermarkt gebaut wurde und eine Show stattfand.

Es gab auch einen Wettkampf zu den größten und schönste Krathong. Auf der Stelle können Sie die schönste Krathong erstehen. Der Start der Krathong erfolgt am Vorabend. Aber es war eine Schande, dass der Nathon-Pier die Krokodile nicht wirklich durch die Öffnung der Fährschiffe und Schiffe "rausgelassen" hat.... Viele von ihnen trafen auf eine flache Sandwiese nur wenige Schritte vom Badeort.

Chaweng ist die Heimat des Lake Festival of Lights. Nach Angaben unserer Wirtin gibt es dort wesentlich mehr Touristen als in Istanbul. Wir wollten nach unserem Trip zum Pier von Mae Nam an den Sandstrand. Hier haben viele Einwohner ihre Krathong ins Meer gestellt, es waren echte Familienreisen, was sehr nett war.

Zudem war es viel leiser und schöner, Thailands Festival of Lights zu sehen. Aber wenn Sie es etwas leiser und kühler mögen, setzen Sie sich ruhig an den Sand!

Mehr zum Thema