Thailand Hippie Insel

Hippie-Insel Thailand

TIPP: Die Hippie Bar in Buffalo Bay, auf Ao Kao Kwai. Die Cashewplantagen sind bei Hippies und Rucksacktouristen besonders beliebt. Idyll auf der thailändischen Hippie-Insel Koh Phayam zu sehen (Video)

Und auch ein GoPro-Video von Ko Phayam sollte nicht fehlen! Natürlich! Während meines 4-tägigen Besuchs auf einer der kühlsten thailändischen Insel habe ich die Highlights auf Videoband mitgeschnitten. Die folgenden Stellen sind im Film zu sehen: Der Pier von Phayam, Long Beach (Ao Yai), die Büffelbucht (Ao Khao Kwai), Hippie Bar, Monkey Bay (Ao Kwang Peeb), Ao Ko Kyu, Wat Phayam (Temple Pier) und Ao Mae Mai.

Wir wünschen viel Spass mit unserem Kameravideo von Koophayam! In unserem YouTube-Kanal finden Sie weiteres Filmmaterial von unseren Touren durch Südostasien, vor allem aus Thailand. Schauen Sie doch gleich mal rein und abonnieren Sie unsere Filme! Wer mehr über die Insel erfahren möchte, sollte einen Blick auf unsere Artikel über die Insel haben.

Waren Sie schon mal auf Koh Phayam? Und wie hat Ihnen die Insel geschmeckt? Auch Rückmeldungen zum Film sind willkommen.

"Wieso nicht?" oder " Wo sonst"?

Viele von uns haben ein kleines Blütenkind, das tief in ihrer Brust verborgen liegt und die sehnsuchtsvolle Erwartung, dieses unwiderstehliche Freiheitsgefühl endlich mit Farbe und Lebensfreude leben zu können, wie es die "Freedom Generation" in den ausgehenden 1960er und beginnenden 1970er Jahren tat. Wir haben in einer unserer letzen Hefte über die Kult-Bar "Why Not" am schönen Strand von Koh Tiang im südlichen Teil von Koh Lanta berichtet.

Es gibt im westlichen Teil der Insel ein ganzes Gebiet, das zum guten Gefühl für das eine oder andere beizutragen hat. Dort am Klong Khong Beach hat sich das "Where Else" Resort angesiedelt, was "Wo sonst" bedeute? Ab 500 Euro (ca. 15 Cent pro Nacht) schlafen Sie in einfachen Holzhäusern mit Reetdach, die mit einem hölzernen Bett unter dem Moskitonetz, einer unbewaffneten Glühlampe, einigen Teelichtern im Fall eines Stromausfalles und einer Haengematte vor der Tür versehen sind.

Eine Wasserfontäne aus der schlauchartigen Struktur draußen fungiert als Duschkabine, ein Eimer als Spüle und mehrere Kneipen mit Hippie-, Reggae- und Rasta-Vibrationen sorgen für Abendgenuss. Weil hier die heutige Nachwuchsgeneration erfährt, was ihre Mütter auf dem " Hippie-Trail " in Indien, Nepal oder auch in Thailand gesucht haben:

Eine Lebenseinstellung, die Leib und Leben vom Alltag erlöst. Das beste Flower-Power-Bar auf Koh Lanta: Why Not Bar - Die Bucht von Can Tiang. Wenn Sie jedoch unter einfachen Bedingungen in einem geeigneten Ferienort leben wollen (dies trifft auch auf das "Where Else" zu), sollten Sie wissen, womit Sie sich beschäftigen.

Auch interessant

Mehr zum Thema