Thailand Highlights Karte

Highlights Thailand Karte

von unserem Artikel die besten Reisekreditkarten im Vergleich. Das Wat Chalong, der Big Buddha, ist auch ein echtes Highlight der Insel. Die offizielle Sprache in Thailand ist Thai, in touristischen Regionen wird oft Englisch gesprochen, eine thailändische Prepaid-Karte ist nützlich, um in Thailand anzurufen. Der Blick eines ausländischen Urlaubers ist jedoch nur ein paar Highlights, die es zu sehen gilt.

Seen für Thailand

Während eines jeden Tags lockt der Königliche Palast viele Besucher an, die mit dem Bus anreisen. Am besten ist es also morgens, wenn die Tore um 8:30 Uhr geöffnet sind. Das Wat Arun, der "Tempel der Morgenröte", ist eines der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Metropole und befindet sich unmittelbar am Fluss Châo Phraya.

Es wurde im Khmer-Stil gebaut und der hinduistischen Göttin Aruna gewidmet, was für Thailand recht atypisch ist. Von der Treppe aus hat man einen schönen Blick auf die Silhouette, den königlichen Palast und den Fluß. Die mit aufwendigen Mosaiksteinen geschmückte Tempelanlage, die auch auf der 10-Baht-Münze dargestellt ist, kann....

Thailand-Highlights - Entdecke Thailand in 2 Woche

Man fliegt in der Nacht und landet am folgenden Morgen am Bangkok International Airport. Wenn Sie ankommen, werden Sie in Ihr behagliches Haus in der Khao San Road im geschäftigen Stadtteil Banglampoo einquartiert. Von hier aus können Sie den Fluß Châo Phraya unmittelbar anfahren. Optimal, um das Wasserleben auf und neben dem Fluß mit einem Boot kennenzulernen.

Sie können es von Ihrem Haus aus leicht mit dem (Wasser-)Taxi anfahren. Danach empfiehlt sich ein Abstecher zum Tempel Wat Arun, der unmittelbar am Fluss ist. Für Abenteurer ist z.B. eine Fahrradtour durch Bangkok (optional) ein Geheimtipp. Gemeinsam mit einem Führer fahren Sie an Häusern und Werkstätten vorbei, besichtigen einen lokalen Wochenmarkt und fahren mit einem typisch langen Boot über den Flusslauf.

Heute werden Sie auf Ihrer Thailand-Reise frühzeitig nach Kanchanaburi in einem Kleinbus mit Klimaanlage und englischsprachigem Reiseleiter abtransportiert. Sie besichtigen nach einem kleinen Mittagessen am River Kawai das Höllenfeuer Pass Museo und lernen mehr über die Gefangenen im Zweiten Weltkrieg und unter welchen Bedingungen sie den "Todeszug" bauen mussten.

Für einen persönlichen Einblick können Sie den 500 m langen Weg durch den Felsen des Höllenfeuerpasses gehen. Mit einem Minibus fahren Sie zu den schwebenden Bungalows am Flußufer. Erfrischen Sie sich im Fluß und genießen Sie den Rest des Abends auf Ihrer Terrasse.

Anschliessend Fahrt mit den anderen Fahrgästen zum Erawan-Wasserfall (Eintritt: ca. 5 EUR, vorort zu zahlen). Danach geht es weiter nach Nam Tok, wo wir auf die Burma Railway wechseln und die bekannte Route entlanggehen. Auf Kanchanaburi besichtigen Sie dann die bekannte Kwai-Brücke, bevor Sie in ein gemütliches und klimatisiertes Hotelzimmer umziehen.

In Kanchanaburi geht es nach einer Übernachtung zurück nach Bangkok. Falls Sie mit dem Auto in Khao Sok in der Nähe von Khao Thani eintreffen, werden Sie am Hauptbahnhof von unserem Chauffeur abgeholt, der Sie mit einem klimatisiertem Minibus zu Ihrer Übernachtung im Khao Sok Nationalpark mitnimmt. Am Nachmittag fahren wir zum Khao Sok River.

Zusammen mit ein paar Bewohnern paddelt man am Fluß entlang. Der Höhepunkt unseres Urlaubs in Thailand. Anschliessend unternehmen Sie eine Tour durch den Urwald. Der Reiseführer kann Ihnen mehr über die Tier- und Pflanzenwelt im Khao Sook Nationalpark berichten. Von Khao Saok fahren wir mit dem Autobus zur Südost-Küste und mit der Faehre nach Koh Phangan Island.

Jetzt können Sie die Thailand-Rundreise mit einem Bade-Urlaub verbinden. Der gemütliche Bungalowkomplex befindet sich am Meer und hat auch einen Swimmingpool. Der Abend verspricht großartige Untergänge.... Koh Phangan ist noch ursprünglicher als Koh Samui und daher ein wirklich großartiger Ausklang für Ihre Rundfahrt. Du entscheidest, ob du nur am Meer relaxen oder dich sportlich betätigen willst.

Vom Bungalow aus erreichen Sie den Sandstrand in wenigen Stufen. Abends können Sie im Resort speisen oder am Meer spazieren gehen und in einem der vielen Restaurants am Meer einkehren. Sie können den Vormittag und die Nachmittage alleine auf Koh Phangan verbracht haben. Nachmittags geht es mit dem Schiff zurück aufs Land.

Der Transport zum Steg kann vom Haus organisiert werden. Wenn Sie auf dem Land angekommen sind, können Sie mit einem Taxi (Tuk Thuk oder Songthaew) zum Hauptbahnhof gelangen. Danach geht es im Wohnwagen zurück nach Bangkok. Wer keine zweite Übernachtung im Zug wünscht, kann auch die Fähren nach Koh Samui und von dort nach Bangkok mitnehmen.

Morgens erreicht man den Hauptbahnhof von Bangkok. In Bangkok ist es für uns ruhiger, eine einzige Übernachtung zu haben. Wiederum eine Übernachtung im Haus, die Sie schon von Beginn Ihrer Thailand-Reise an kenn. Ihre Thailand Highlights Tour ist nach dem Fruehstueck beendet. Auch eine Verlängerung Ihrer Thailand-Rundreise - zum Beispiel am Meer - ist möglich.

Fotos der Unterkunft "Thailand Highlights

Mehr zum Thema