Thailand Hauptstadt

Die thailändische Hauptstadt

Das thailändische Hauptstadt Bangkok (übersetzt: Das Dorf im Pflaumenhain) fasziniert sowohl neugierige Besucher als auch kritische Touristen. Bangkoks - die Hauptstadt Thailands Seit langem ist die thai-sche Hauptstadt Bangkok eine Weltstadt, die unterschiedlichste Einflussfaktoren und Kontraste verbindet, was Freunde und Kritik ern gleichermaßen fasziniert: Der Dreh- und Angelpunkt in Thailand ist ein ungleicher Legend. Die Ortschaft im Pflaumenwald (wörtlich übersetzt "Bangkok") ist seit 1782 die Hauptstadt des Thai-Königreichs.

Abhängig von der Art und Weise, wie gezählt wird, gibt es dort etwa 7-12 Mio. Menschen, die in einer Größenordnung von 400 Watt auskommen. Der buddhistische Tempelstil prägt das Bild der Stadt Bangkok ebenso wie die vielen Thai-Küchenstände, an denen Thai-Leckereien serviert werden - zu einem unschlagbaren Kosten. Es gibt in Bangkok etwa 400 Wats: Die Tempeln stammen aus der Hauptstadt Thailands und der lauten Khao San Road.

Einer der Anziehungspunkte und berühmtesten Orte in Bangkok ist die weltbekannte Khao San Road, die jedem Tourist bekannt sein sollte und auf der der eine oder andere Rucksacktourist bereits seine Feier beendet hat. Die Hauptstadt lockt immer noch viele Besucher an, die nur auf der Suche nach der raschen und günstigen "Liebe" sind.

Bangkoks ist der wichtigste Knotenpunkt des Staates, und diejenigen, die nach Thailand reisen, landen in der Regel zuerst hier. Die Hauptstadt wird durch eine Vielzahl von Inlandsflügen mit kleinen Thai-Stadtbezirken verbunden; oder Sie reisen mit dem Auto oder dem Auto in die Stadt Chiangai und anderen. Da Bangkok viel zu tun hat, ist es einen Besuch der Hauptstadt Thailands wert.

Bangkok: 5,00 von 5 Zählern, basierend auf 1 abgegebene Stimme.

Wie heißt die Hauptstadt Thailands?

Bangkoks ist die weltberühmte Hauptstadt des thailändischen Bundesstaates in Südostasien. In der Metropolregion Bangkok leben rund 14 Mio. Menschen. Kaum ein großes Staat der Erde, in dem die Hauptstadt so viel grösser ist als in jeder anderen Metropole. In keiner anderen thailändischen Metropole leben nur 5% der Bevölkerung der Hauptstadt Bangkok.

Die heutige Hauptstadt Bangkok ist eine lebendige Metropole mit vielen Vorteilen.

In Bangkok steigt die Zahl der Bewohner und Fahrzeuge sehr zügig an. In der thailändischen Hauptstadt wird viel mehr Geld investiert als in den meisten anderen Landesteilen. Besonders der Nord und noch mehr der Nordosten Thailands ist sehr schwach entwickelt. Aus diesen Gebieten kommen viele Menschen in die Hauptstadt, was die Bevölkerung von Bangkok erhöht.

In der Hauptstadt Thailands ist der Fremdenverkehr eine bedeutende Einkommensquelle, aber nicht so bedeutend wie in einigen anderen Landesteilen. Es herrscht ein tropisches Raumklima, im Westen kaum kälter als im Hochsommer - s. Konditionstabelle für Thailand. Außer der Hauptstadt sind die Inseln Phuket, Koh Samoi und die Hauptstadt Pattaya bedeutende touristische Ziele.

Die Hochsaison ist im Sommer.....

Mehr zum Thema