Thailand Forum Tuk Tuk

Das thailändische Forum Tuk Tuk

Infos für thailändische/deutsche Partnerschaften - [Nittaya-Forum][TukTuk-Reiseforum]. Das Forum ist ein Service von www.thailand-reisetipps.de. Ich habe einen Tuk Tuk gekauft.

Ohne TukTuks ist Thailand undenkbar, aber es gibt große Unterschiede und auch einige Dinge, die man je nach Ort beachten muss:

Asien-Forum

Die heutigen TukTuks werden alle in Thailand hergestellt und auch nach Sri Lanka, Indien und Nepal geliefert. TukTuk's - das sind kleine, stinkende Rennrollen mit einem wahnsinnigen Gefahrenpotenzial, aber einer bestimmten Ausstrahlung. Verrückte Fahrer mit einer großen Tendenz zur Überschätzung, der immer dichtere Autoverkehr und der steigende Fahrgastdruck - die im Lauf der Jahre immer mehr auf komfortablere Aircon Taxis umgestiegen sind - haben zu einem Ellbogenwettbewerb unter den übrigen TukTuk Chauffeuren geführt.

TukTuk's sind auch im Verkehr nicht viel zu schnell als ein Rollstuhl - denn die Breite des Fahrzeugs erlaubt es nicht, sich durchzubewegen, wie es die Mofas an jeder Verkehrsampel tun. Jeder Langzeit-Tourist oder Auswanderer kann Geschichten von TukTuk's erzählen, die seine Passagiere im Regenguss auf dem rutschigen Untergrund in schnellen Kurven eingekerbt haben.

TukTuk's zählen zu Bangkok, wie die Kabinen nach Venedig oder die Pferdekutschen nach Wien. Den Zweitaktgeruch, die arroganten Preisvorstellungen, die Ungewissheit, die Unannehmlichkeiten.... Ich benötige nicht notwendigerweise den Kick - ich fahr normalerweise ein Taxis, Mopedtaxis - oder mit dem BTS innerhalb der Stadt. Die Einheimischen bezahlen 20 B für Kurztrips - versuchen Sie, ein paar Schritte unter 50 B zu kommen als Farm!

Bei den 50 Bahn ziehe ich eine trockene und sichere Fahrweise in einem klimatisierten Taxis bis zu 5 Kilometer vor. Das Abkochen des Fahrers endet jedoch nicht beim Tarif. Tun Sie sich einen kleinen Dienst und fahren Sie mit dem Auto, per Auto, oder BTS. Das Mofataxi ist nur für Eilige und Ortskundige zu empfehlen, besonders in der Hauptverkehrszeit.

TukTuk's außerhalb von Bangkok sind oft (in Abwesenheit von echten Taxis) die einzigen Möglichkeiten, die Fußsohlen zu ersparen. Falls Sie mit der Gegend nicht vertraut sind, ist es unerlässlich, dass Sie die Anwohner nach der voraussichtlichen Reiseroute und dem zu zahlenden Preis fragen. Hinweis: Wenn Sie ein Hotelzimmer, einen Massagesalon oder ein Reiseunternehmen suchen, bitte melden!

Thailands schlimmste TukTuk-Kocher gibt es immer noch in Bangkok. Wenn du auf deiner Erfahrungsliste absolut keinen Platz für dich hast, solltest du eines der Fahrzeuge aus dem Stau nehmen und einen Zeitraum mit dem Fahrer absprechen. Die Besichtigung des Stadtzentrums ist recht ansprechend, und für einen Besuch von vielleicht 150 Bahre kann man schon eine 2-3-stündige Rundreise machen.

Wir wünschen viel Spass in Bangkok!

Auch interessant

Mehr zum Thema