Thailand Flug Thai Airways

Flug Thailand Thai Airways

Ein sehr guter Preis, wenn Sie den Flug zum Schlafen nutzen wollen. Thailändische Fluglinien: Namen zu lang - Passagier in Thailand muss Gebühren bezahlen - World Aufgrund ihres äußerst langgezogenen Familiennamens hatte die Fluglinie Thai Airways einen Passagierzuschlag an einem Check-In. Beim Einchecken hätten die Angestellten von Thai Airways dem Mann mitgeteilt, dass sein Namen und der seiner Angehörigen auf den Flugtickets nicht mit denen auf den Reisepässen übereinstimmen. Bei einer nachträglichen Umbuchung der Karten wurde eine zusätzliche Gebühr in Höhe von fast 79 EUR erhoben.

Nach eigenen Aussagen konnte der Passagier seinen vollständigen Name mit mehr als 25 Buchstaben wegen einer Beschränkung auf der Website der Fluggesellschaft nicht eintragen. Thailändische Fluglinien entschuldigten sich später für den Zwischenfall und erklärten, dass die Gebühren an die betroffene Person zurückerstattet würden. Bei Vor- und Familiennamen erlaubt das Reservierungssystem nur bis zu 25 Stellen - in Zukunft sollen jedoch eindeutige Anweisungen auf der Website eine erneute Meldung vermeiden.

BANGKOK THAILAND THAI AIRWAYS FRÜHBUCHERANGEBOT BILLIGFLUG BANGKOK FLÜGE 2018

Die Gültigkeitsdauer des Tickets beträgt höchstens 6 Wochen. Umsatzsteueridentifikationsnummer: Der Anbieter übernimmt die Kosten der Rücksendung. Das Fernabsatzgesetz sieht kein Widerrufs- und Widerrufsrecht nach erfolgreicher Reisebuchung im Bereich Freizeit vor. Das gilt für alle Fahrten und sonstigen Reisedienstleistungen.

Thailändische Fluglinien und Flugsicherung

Nicht anders ist es dieses Mal, wo der Airbus 320 der Lufthansa-Tochter Germanwings in den französichen Bergen verunglückte und 150 Menschen ums Leben kamen. Anlass genug für uns, die Frage nach der Unbedenklichkeit der Fluggesellschaften zu stellen, die Reisende nach Thailand holen - am besten Thai Airways International.

Vor dem Sitzen in einem Flugzeug und dem Fliegen mit einer mittleren Angstattacke, die auf den Geschehnissen um Germanywings of France basiert, sollte man sich klar machen, ein solcher Vorgang ist ziemlich einzigartig und ohne großes Wiederholpotenzial. Selbstverständlich kann niemand wissen, was im Gedächtnis eines Lotsen oder Copiloten vor sich geht, aber bisher sind lediglich zwei Flüge bekannt, bei denen der budgetierte Lotse oder Copilot absichtlich einen Absturz verursacht hat.

Vor allem jetzt, wo die Fluggesellschaften sicher entsprechende Maßnahmen einleiten werden, um im Notfall stark beanspruchte Lotsen aus dem Dienst zu nehmen, bevor es zu einer Super-GAU wie bei Germanwings kommt. Jeder sollte dies vor dem Einsteigen in das nächste Flugzeug wissen und dann feststellen, dass das Wagnis eines solchen Extremfalles - hier kann man von einem einzelnen Fall reden - weitaus niedriger ist als das Erreichen einer Sechs mit zusätzlichen und Superzahlen in der Lotterie.

Der Sachverhalt im Voraus: Thai Airways International, eines der Gründungsmitglieder der Star Alliance Aviation Alliance, zählt derzeit zu den 50 sicherste Airlines auf internationalem Niveau. Vor allem, wenn man berücksichtigt, dass THY, also Turkish Airlines, wo die Flugsicherheit an erster Stelle steht, drei Plätze unter Thai Airways International liegt. Es handelt sich dabei um Kennzahlen, die zur Beurteilung des Risikos klar verstanden werden müssen.

Thai Airways International hat in den vergangenen 13 Jahren mehr als drei Mal ganz Deutschland um die Erde umgesiedelt. Dies führte zu verheerenden Verständigungsfehlern zwischen der Towerbesatzung und den Lotsen an Board, so dass die A310 auf einem Berge abstürzte.

Thai Airways International betreibt derzeit 94 Flugzeuge. Von der Art des Unfallflugzeugs bei Germanywings - das nicht wirklich ein Unfallflugzeug ist, aber vom Co-Piloten für seinen Selbstmord missbraucht wurde - hat TG noch fünf Flugzeuge im Dienst. Die Flotte besteht hauptsächlich aus 24 Airbus A330-300 Flugzeugen mit Star Alliance Speziallackierungen.

Hinzu kommen sechs Airbus A380-800, die nach wie vor beliebt sind und erst seit drei Jahren geflogen werden, da diese Flugzeuge im Frühjahr 2012 an TG geliefert wurden. Mit dem Airbus A380-800 von Frankfurt am Main nach Bangkok und mit der Boeing 747-400 von München - also durch die Banken mit Flugzeugen, die als mehr als verlässlich und äußerst unbedenklich erachtet werden.

Wenn Sie also Ihren Aufenthalt in Thailand planen und mit Thai Airways International reisen möchten, können Sie sich ausruhen. Das Unfallrisiko ist sehr niedrig - gerade weil die bestehende Maschinenflotte modernisiert wurde und wird.

Jeder Stammfluggast und jeder Urlauber sollte sich noch einmal dringlich daran erinnern, dass angesichts der Tragödie und der Dramatik des Absturzes der Germanwings-Flugzeuge neue Leitlinien entstehen, die psychisch angeschlagenen Fluggästen den Weg durch das Netz ebnen werden. Es ist natürlich schlecht, vor allem für die Trauernden, wenn solche furchtbaren Unfälle erst passieren müssen, um die Schuldigen darauf aufmerksam zu machen, dass PilotInnen und Co-PilotInnen Extremsituationen unterworfen sind, die zu psychischem Stress und sogar zu Selbstmordgedanken werden.

Dennoch müssen wir feststellen, dass solch schlechte "verrückte Flüge" eines selbstmörderischen Fliegers oder Copiloten nicht an der Tagesordnung waren.

Mehr zum Thema