Thailand Dollar Bezahlen

Zahlung in Thailand Dollar

Wir fahren im März nach Thailand und ich möchte wissen, welche Währung für mich günstiger ist: Wenn Sie ein Taxi nehmen wollen, können Sie die Reise in Dollar oder Euro bezahlen. Thailändischer Dollar oder EUR? Ich gehe im Monat April nach Thailand und möchte wissen, welche Landeswährung für mich billiger ist. Wechsele ich meinen EUR in Deutschland bereits mit dem derzeit günstigen USD-Wechselkurs oder ist es egal, ob ich in Thailand mit EUR oder USD bezahle? Die Dollar hat keine wirklichen Vorzüge in der Stadt Deniland.

Euros können in ganz Thailand umgetauscht werden.

Die Dollar hat keine wirklichen Vorzüge in der Stadt Deniland. Euros können in ganz Thailand umgetauscht werden. Guten Tag, Kerstin, York hat Recht. In Thailand ist der Dollar völlig unnötig. Vielerorts kann man mit der EC-Karte (günstiger als Krdit-Karten) auch gleich viel bezahlen. Guten Tag, Kerstin, York hat Recht. In Thailand ist der Dollar völlig unnötig.

Vielerorts kann man mit der EC-Karte (günstiger als Krdit-Karten) auch gleich viel bezahlen. Hello York, hallo Ralf, vielen Dank für die kurze Rückmeldung, so dass ich den Austauschaufwand erspart habe. Hello York, hallo Ralf, vielen Dank für die kurze Rückmeldung, so dass ich den Austauschaufwand erspart habe.

Die Reiseschecks haben wir in Dollar genommen, man kann sie irgendwo eintauschen. Bei Bedarf kann man auch in Großstädten mit einer ganz normalen EC-Karte starten, war bei uns überhaupt kein Selbstläufer.

Money in Thailand - Wissenswertes und Trinkgeld für Thailand

In Thailand ist die Zahlungsmittel der Thai Baht..... Anders als in anderen asiatischen Staaten können Sie in Thailand nur in lokaler Sprache bezahlen. So werden zum Beispiel die Kurse in Laos nicht nur in kip (Landeswährung), sondern auch in US-Dollar notiert. Das ist in Thailand nicht möglich. Du musst dein in Baht mitgeführtes Kapital eintauschen.

Wonach schaut der Thai-Bahnhof aus? Und wo ist der günstigste Ort, um zu wechseln? Mit welcher Zahlungsmethode soll ich nach Thailand reisen? In Thailand ist die nationale Zahlungsmittel der Thai BHT. Seit 1928 hat das Reich seine aktuelle Währung: Ein Eisenbaht wird in 100 Satellitensignale aufgeteilt. Es sind die 1, l, 5 und 10 Bahtmünzen sowie die 25 Satangmünze und die 50 Satangmünze im Umlauf. Eine weitere Besonderheit sind die 1, l, 5 und 10 Bahtmünzen.

Tipp: Es ist in Thailand nicht normal, Coins zu tippen. Geldscheine sind in den Nennwerten 20, 50, 100, 500 und 1000 Thai Baht erhältlich. Die Darstellung des Königs von Thailand Rama IX. Bhumibol Adulyadej ist auf allen Scheinen. Tipp: Du musst vorsichtig und fürsorglich mit dem Kapital umzugehen. Für Seine Hoheit galt der König Bhumibol als geheiligt und alle Objekte mit seinem Bild, einschließlich thailändischem Gold, sind ebenfalls geheiligt.

Du darfst kein Kapital aufreißen, es zerknittern, zertrampeln, etc. In Thailand ist der beste Ort, um Gelder zu tauschen? Tipp: Ich würde davon abraten, am Flugplatz umzutauschen. Die Wechselkurse am Flugplatz Suvarnarbhumi sind schlimmer als in der Vorstadt. Falls Sie keinen Abholservice vom Flugplatz zum Haus haben und ein Taxidienst nehmen möchten, können Sie die Reise in Dollar oder EUR bezahlen.

Alternativ: Wechseln Sie am Airport eine kleine Menge Cash, die für ein Taxigeld ausreicht. Bei Pattaya können Sie Geldbeträge bei Kreditinstituten und Wechselstuben einlösen. Tipp: Bevor Sie Ihr Kapital eintauschen, sollten Sie die Wechselkurse verschiedener Finanzinstitute nachvollziehen. Der schlechteste Kurs wird von der Thai Casikornbank ermittelt. Wenn Sie mehr über Finanzen und Geldinstitute in Thailand erfahren möchten, können Sie hier nachlesen.

Mit welcher Zahlungsmittel soll man nach Thailand reisen? Selbstverständlich können Sie in Deutschland EUR gegen Baht eintauschen, aber dort verlieren Sie wirklich Zeit. Weil man beim Tausch einer "exotischen Währung" wie dem Thai Baht kaum einen gerechten Wechselkurs anbietet. Am besten ist es also, wenn du den Betrag von EUR oder USD mitnimmst. Tipp: Der optimale Lehrgang wird beim Austausch von 50 und 100 Noten geboten.

Tausche nur bei Finanzinstituten um. Wie in allen anderen touristischen Zentren sind auch in Thailand Taschendiebe möglich. Lernen Sie die Thai-Banknoten kennen, um sie nicht zu verwirren. Mit dieser Suche kann viel Zeit gespart werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema