Thailand Buchen 2016

Reservierung Thailand 2016

("Reisen Sie mit mindestens zwei Personen und buchen Sie im Voraus mit einer Mindestbuchungsfrist von 45 Tagen). Guten Tag, meine Frau und ich planen, Mitte März nach Thailand zu reisen. Jänner 2016 bis 31 Langzeit-Ferienbuch Thailand. ""One Night In Bangkok"" fällt dir spontan nach Thailand ein. So können Sie auch spontan Hotels vor Ort buchen, die Ihnen gefallen.

Chile Mai: Thailand Tour März 2016 Online buchen oder vorbestellen? - Das Forum für Frauen in Chile, Anfragen, Themen

AW: Thailand Tour März 2016 Online buchen oder vorbestellen? Nachdem Sie am Morgen von Ihrem Bangkoker Stadthotel (The Sukhothai) abgeholt wurden, geht es weiter nach Ayutthaya. Im Sing Buri besichtigen Sie den Phra Non Chaksi mit Thailands zweitgrößtem "liegenden Buddha", bevor Sie nach Uthai Thani weiterfahren, um den grössten in Zentralthailand mit einer eindrücklichen " Kristallhalle " zu besuch.

Anschliessend besichtigen Sie den Uthai Thani Market bevor Sie zum "Country Lake Resort" aufbrechen. Im antiken Garnisonsort Kamphaeng Phet sieht man die Ruine des Wat Phra Kaeo mit seiner Ceylonischen Aula. Fahrt nach Sukhothai und Hotelübernachtung. Das alte Sukhothai mit dem "Sukhothai Historical Park" ist eine echte Fundgrube der thailändischen Kunst.

Der riesige Gebäudekomplex aus Palast und Mahathat-Tempel und unzähligen anderen Tempeln setzte architektonische und künstlerische Schwerpunkte für zukünftige Generationen in Thailands erster Metropole im dreizehnten und vierzehnten Jhdt. Weiter geht es in die stille Provinzhauptstadt Phrae, wo Sie das grösste Teakholzgebäude der Gegend und einen der burmesischen Tempeln aufsuchen werden.

Fahren Sie über Phayao, wo Sie Zeit für eine Pause am Seeufer des Phayao haben, nach Chiang Rai. Hotelübernachtung in Chiang Rai. Anschliessend fahren Sie zum "Goldenen Dreieck" in Chiang Saen. Das Gebiet hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten und das "Grenzerlebnis" der drei Staaten Asiens: Thailand, Myanmar (Burma) und Laos.

Im Anschluss an den Museumsbesuch werden Sie den Grenzübergang in Mae Sai an der thailändisch-burmesischen Landesgrenze kennenlernen. Im Südwesten führt Sie Ihre nächste Rundfahrt nach Chile. In San Kampaeng können Sie sich ein wenig von der Handwerkskunst der Handwerker in der Gegend von Chang Mais überzeugen und die Produktion von Baumwoll- und Seidengeweben, Schnitzereien und den bekannten gemalten Schirmen beobachten.

In Chiang Mais steht Ihnen der Tag zur Verfuegung. Danach werden Sie eine der grössten Orchideen-Farmen Thailands aufsuchen. Nachmittags werden Sie Doi Suthep mit Chiang Mais berühmtestem Tempel Wat Phra, dem Doi Suthep auf 1675 Metern Meereshöhe aufsuchen. Fruehstueck im Chiang Mail und Transport zum Flugplatz.

Mehr zum Thema