Thailand Beste Reisezeit Wetter

Das beste Reisezeit-Wetter Thailands

Wenn sich die Reise lohnt, alle Informationen über Klima und Wetter! Die beste Reisezeit für Thailand, die aktuellen Wetter- und Klimatabellen für Bangkok, Nordthailand, Südthailand, Isaan, Ostthailand und Westthailand! Weil das Wetter von Juli bis Oktober und an allen Orten nicht gleich ist. Eine detaillierte Übersicht über die beste Reisezeit finden Sie hier. Sprung zu Wann ist die beste Reisezeit für Thailand?

Beste Reisezeit für Thailand

In Thailand ist die beste Reisezeit maßgeblich von der jeweiligen Urlaubsregion abhängig. Sie ist daher in den meisten Gebieten extrem ausgewogen und hat Tagesschwankungen von rund 30 °C pro Tag. Deshalb gehört für Thailand-Reisen helle Sommerkleidung ins Reisegepäck. Jedes Gebiet hat seine eigenen Klimaeigenschaften. Während einer Rundreise durch Thailand kommt der Reisende oft durch die verschiedensten Teile des Landes, wobei die Ermittlung der besten Reisezeit etwas aufwendig ist.

Generell kann man sagen, dass die trockene Jahreszeit zwischen Dez. und Apr. die beste Reisezeit für Thailand ist. In diesen Monaten können alle Gebiete hervorragend bereist werden. Die meisten Thailand-Touren beginnen in Bangkok. Schon auf dem Weg vom Airport zur Unterbringung wird klar, dass ein Ziel in den tropischen Ländern ist.

Meistens fällt der kurze Regen am Mittag und lässt die Exotik noch grünlicher und frisch wirken. Die Stadt Koh Chang mit ihren wasserfallartigen Anlagen befindet sich im Zentrum Thailands und ist besonders zwischen Nov. und Nov. und April beliebt. Wenn Sie auf Ihrer Reise nach Thailand nach Chile oder ins Golddreieck aufbrechen, können Sie das ganze Jahr über warme Temperaturen auf Ihrem Fieberthermometer erwarten.

Höchste Temperaturwerte sind in den Monate März bis März zu errechnen. Deshalb ist die Zeit von Nov. bis Apr. auch ideal für eine Fahrt nach Nordthailand. Der thailändische Sueden ist gekennzeichnet durch dicht bewachsenen Dschungel, weisse Sandstrände und traumhafte Insel. Zweifellos sind sie der Anlass, warum viele Thailand-Reisen in diese Gegend des Staates ausstrahlen.

Im Grunde genommen ist die Niederschlagszeit im Sueden ausgeprägter als im Nord. Der Südwesten ist von Nov. bis Nov. trocken und sehr warm. Der Südosten und die Insel können zwischen Ende September und Anfang September bestens befahren werden. In den Novembermonaten kann es dort noch oft regen. Anmerkung: Aufgrund der Klimaunterschiede innerhalb Thailands ist es empfehlenswert, sich von Ihrem Reiseleiter ausführlich informieren zu lassen. der Reiseleiter wird Sie gerne aufsuchen.

Dies gibt nützliche Hinweise, wann am besten welche Thailand-Reise stattfinden sollte.

Mehr zum Thema