Thailand Bangkok und Strand

Bangkok und Strand in Thailand

Springen Sie ins Meer bei Bangkok? von Thailand aus nur Mangrovensümpfe, keine Sandstrände. Wenn Sie das Land und seine Bewohner entdecken wollen, sollten Sie Bangkok sowie den Norden und Westen Thailands erkunden.

Bangkok: Bangkok - Abstand zum nächstgelegenen Strand - Bangkok Forums, Fragestellungen, Topics

Also die Fragestellung ist, gibt es einen schönen Strand in der Umgebung, wenn ja, wie weit ist es, wenn man sich eine Thaikarte ansieht, sieht man selbst, dass der nÃ??chste Strand "nicht in der NÃ?he" ist. sevus, hier fÃ?r einen Kurzaufenthalt genau das Passende, ich kann Ihnen nur empfehl..... Ja, Koh Samet ist die nächstgelegene schöne Stadt etwa 200 Kilometer von Bangkok entfernt.

Doch denk daran, es ist auch der Schütze von Bangkok. Fred, Aufmerksamkeit, das Gebiet, das du auf Koh Samet meinst, befindet sich auf der anderen Inselseite und hat nichts mit dieser (meinem Hinweis) Hotel-Bucht zu tun. Die von mir empfohlenen Hotels sind sehr abgelegen, in einem Privatbereich und werden mit einem eigenen Schiff vom Steg aus bedient.

Der " Balermannstrand " (so Ihr Hinweis) wird von den Gästen dieses Berichts möglicherweise nur auf Anfrage gesehen. Wie meinst du das "andere Ufer" hier? Das abgelegene 5-Sterne-Resort Paradies, das sich direkt im Süden befindet. Ich kann das auch nicht, denn ich war nur 3 mal auf Set, aber es gab immer eine Runde. Vielen Dank für die Beantwortung, bis auf die erste (ich hielt meine Anfrage für zu dumm) haben wir ihnen wirklich weitergeholfen, es ist wohl zu selten für die ganze Welt, vermutlich Hua Hin, das ist auch mit einem Tagesausflug möglich, denn wir wollen Bangkok vor allem erforschen.

Urlaubsplanung in Thailand - Bangkok + Strand gewünscht

Guten Tag, liebe Freunde, meine Lebensgefährtin (24) und ich (26) möchten im Monat Januar für 2, möglicherweise 2,5 Kalenderwochen nach Thailand reisen. Sie möchten in Bangkok starten, dort eine Weile verweilen (reiche 3 Tage? Sonst mehr), sich etwas mehr Zeit nehmen, etwas mehr Zeit für die eigene Zivilisation (Tempel und Co.), und dann einen netten Badeurlaub mit Wasseraktivitäten und spannenden Exkursionen erleben.

Wir haben einige Frage zum Verfahren: - Ist es nützlich, von Bangkok nach Koh Samui zu reisen und dort den "Strandteil" zu verbringt oder gibt es wunderschönere Ausflugsziele? - Lohnt sich ein Hin- und Rückflug von Bangkok oder fährst man idealerweise irgendwoher nach Phuket, schaust ihn an und flieg von dort zurück?

Sie müssen im Monat Mai gar nicht nach Samui reisen, dort ist es meist noch wunderschön in ganz Thailand. Sie müssen also nicht auf die Isla reisen, wo die Preise bei weitem am höchsten sind. Die kleinen Inselchen sind für mich alle ziemlich gleich. Zuvor hatte ich dort meinen Homepage-Stand und den Verweis auf eine sehr geile Vietnam-Gruppe, die ich anführe.

Ich habe zum Beispiel den Eindruck, dass man sich wenigstens die Insel ansehen sollte. Dort hat man dieses Gemälde immer vor sich mit dem kleinen Boot zwischen den beiden Inselchen mit dem kristallklarem Meer (zumindest mein Bild) und deshalb sind die Insel oder Koh Samui auf dem Wunsch.

Abfahrt mit dem Leihwagen nach SÃ? und dann vielleicht mit der FÃ?hre zu den Insel? Es gibt aber auch einige Tagesausflüge, z.B. nach Philadelphia (von Phil oder Krabi), oder einen Schnorcheltrip zu den Samilan Islands (von Phil oder Khao Lak) oder einen Tag estörn zu den kleinen vorgelagerten Nachbarinseln.

Ich würde Simui nicht für ein echtes Inselhüpfen raten, aber die Gegend unter Ko Lanta. Immerhin haben Sie ein knappes Reisebudget und wollen keine 200 EUR für Ihren Flieger nach Simui aufwenden. Zuvor hatte ich dort meinen Homepage-Stand und den Verweis auf eine sehr geile Vietnam-Gruppe, die ich anführe.

Zuvor hatte ich dort meinen Homepage-Stand und den Verweis auf eine sehr geile Vietnam-Gruppe, die ich anführe. Natürlich wollen wir Thailand und seine Geschichte kennen lernen, aber wir sind nicht die typischen "Rucksack"-Reisenden, die völlige Abgeschiedenheit lieben. Die Zahl der Zielscheiben spielt im Moment keine Rolle, wir wollen unbedingt Bangkok haben.

Andernfalls Strand, Wasseraktivitäten und Ausflugsmöglichkeiten. Ich würde hauptsächlich in B a n g k o k k kulturelle Veranstaltungen (und Einkäufe) durchführen und dort mindestens 3, besser 4 Übernachtungen einnehmen. Z. B. Khao Sak, wenn man damit wohnen kann, dass es dort kaum Abendveranstaltungen (außer Restaurants) gibt.

Dort können Sie mehrere Tagestouren in den Khao Sok Nationalpark unternehmen, Tagestouren zu den Samilan Inseln und der Bucht von Phil Nga unternehmen, die Umgebung mit dem Mofa erforschen und sich erholen. In Ao Nang bleiben, machen dort Exkursionen zu den kleinen Inseln und fahren dann nach Khao Lub ak oder Puket.

Sie können von Puket aus zurück nach Bangkok reisen. Zuvor hatte ich dort meinen Homepage-Stand und den Verweis auf eine sehr geile Vietnam-Gruppe, die ich anführe. Hallo, wenn Sie sich für Shuket / Khao Lak entscheiden, können Sie einen Inlandflug einsparen. Die Strecke ist dann Deutschland - Bangkok - Puket - Deutschland oder vice versa, je nachdem, ob Sie zuerst kulturell / einkaufen, oder zuerst einen Badeurlaub machen wollen.

In Bangkok klingt es gut, wenn man 4 Tage in Bangkok einkaufen geht, so habe ich es mir gedacht. In Khao Dak, ich hatte schon darüber nachdacht. Wie kommt man von Bangkok am besten nach unten?

Auch interessant

Mehr zum Thema