Thailand Ban nam

Ban-Name Thailand

Im Sab Ananta Resort in Ban Nam Sai gibt es einen Garten und Zimmer mit kostenlosem WLAN. Allgemeines zum Haus Tauschen Sie Ihre Bilder mit anderen Feriengästen aus! Sie haben ein ausgezeichnetes Ban Nam Mau Bannammao Resort vorfinden. Unterwasserwelt, Dongtan Beach und Kusala Sala sind nur einige der Sehenswürdigkeiten der Stadt. Eine einladende Sitzecke lädt zum Verweilen ein.

In Ihrem Raum gibt es auch einen TV. Im Hotelgelände haben Reisende die Gelegenheit, Golfen und Beachvolleyball zu treiben. Ban Nam Mau Bannammao Resort verfügt über 20 klimatisierte Hotels. Die Hotelgäste benutzen drahtloses Internetzugang gratis. Die Jugendherberge verfügt über einen Flughafen-Transfer. Haben Sie noch weitere Informationen zum Thema Hotel?

Frühere Hotelgäste wissen die Lösung! Jetzt waren wir sieben Mal in diesem Haus, und es war ziemlich gut. Reinräume, schöne Atmosphäre. Sie sind sehr verkehrsgünstig vom Haus aus zu erreichen. Die Anlage ist sehr gut ausgebaut und ca. 400m vom Meer enfernt.

Reisebeschreibungen: Eigene Wanderungen: Ban Nam Rin - Thailand, Pang Mapha

Wollte grünes Gras, natürliche, tropische Pflanzen, Sonnenlicht und Kraft haben. So kam es zum Kurzaufenthalt im nördlichen Thailand. Das Haus verfügt über mehrere A-Bungalows und sehr schön ausgestattete Cottages, alle in einem sorgfältig angelegten Park mit vielen verschiedenen Pflanzen. Liszt, Sati, - was für ein Segen nach thailändischem Pop!

Und Rudi hat mir mein kleines Haus gezeigt und denkt, dass ich wahrscheinlich da sein werde, um mir die Umgebung anzusehen. Da wären zwei Carendörfer und ein Lahudorf. Betonstraße, Staubstraße, Roterde. Regenwaldgiganten mit roten und rosafarbenen violetten Bäumen, Pampagras und schönem Hochbambus dazwischen. Lahu gibt es erst seit 10 Jahren, ich mag es nicht so sehr: viel Plastik, viele kreischende Hunden.

Der Standort ist jedoch schön: auf einem gleichsam hohen Plateau mit leichten Steigungen, auf denen mehrere Wiesen liegen. In der Ortschaft jedoch kein Fuzzelchengrün. Das Geschöpf scheißt alles zu, und was nicht ist, ist vom Erdstaub bedeckt. Im unteren Teil des Dorfes Lahu, einer losen Ansiedlung im Urwald, sieht es sehr reich aus: Jedes der Häuser befindet sich in einem wunderschönen, gut erhaltenen Park.

Unter dem Haus befindet sich auch ein "Lagerhaus", die Böden sind rötlichbraun und das üppige Gras ist wunderschön.

Auch interessant

Mehr zum Thema