Thailand Badeurlaub Tipps

Tipps für den Strandurlaub in Thailand

Die Inseln und Strände sind auf der ganzen Welt bekannt und eignen sich perfekt für einen erholsamen Strandurlaub. Bangok und Umgebung, sowie Chiang Mai und Strandurlaub. Hinweise, wo das Wetter zu diesem Zeitpunkt noch einigermaßen nutzbar ist? Die Antwort erhalten Sie hier: >>

>>> Informationen über die Reisezeit für Thailand: Wir informieren Sie über die beste Reisezeit & das Klima während Ihrer Thailand Familienrundreise.

Tips für einen Strandurlaub in Thailand - Phasen oder Hua Hin / Cha Am

Der Umstand, dass das Thai-Könighaus dort noch eine Wohnsitz hat, führt auch zu einer sehr gut ausgebauten Infrastruktur, d.h. die medizinische Betreuung ist immer sichergestellt. Der gute Dienst und die gute Gastronomie garantieren jedoch alle Anforderungen an den Urlaub. Sie sind gut ausgestattet und sehr gepflegt (wie alles in Thailand).

Die Frühstückszeit ist ausgezeichnet und auch die Hotel-Küche ist zu empfehlen. Die ausgezeichnete geographische Position des Hauses in der Mitte der Großstadt beeindruckt. Die Situation ist in direkter Nachbarschaft zum angrenzenden Schloß und nur in der zweiten Reihe.

Tips für einen Strandurlaub in Thailand - Phasen oder Hua Hin/ Cha Am| Urlaubsforum

Hallo, ich habe eine Anfrage an die Thailand-Kenner unter Ihnen.... Ein Freund und ich wollen für 2 Monate in Thailand sein, und zwar mitten im Jahr. Einwöchige Hin- und Rückfahrt im hohen Norden, zwei Tage in Bangkok und dann fast eine ganze Weile schwimmen und entspannen am Meer. Schon beim ersten Teil der Tour stimmen wir zu.... der "Badeplatz" ist noch offen In einem der Reisebüros wurde uns das Terrassenresort in Hua Hin zum Badeempfohlen.

Im weiteren Reiseunternehmen das Best Western Bangtao bei Phukt. Keine Ballermann-Action, sondern ein hübsches Haus, schöner Sandstrand und das Wasser, ein paar schöne kleine Hotels und Kneipen rund um das Haus.....

Diese Tipps werden Ihren Koh Samui Strandurlaub zu einem guten Ergebnis machen.

Für Schönwetterreisende ist die kleine Stadt Koh Samui ein wahrer Wunschtraum und eignet sich dank ihrer traumhaften Paradiesstrände am besten für einen Badeurlaub. In diesem Beitrag erfahren Sie, was Sie bei einem Strandurlaub auf Koh Samui berücksichtigen sollten. Als immer mehr Wintertemperaturen nach Deutschland kommen, werden die Badeverhältnisse in Thailand richtig mäßig.

Man muss zwischen der Ost- und Westkaeste Thailands unterscheiden: Die Westkueste mit Phuet und Khao Lock hat ab Nov. ein trocknendes und angenehmes Klimat. Der Regen an der Östlichen Küste mit Koh Samui und Koh Tao dauert dagegen bis etwa Mitte Jänner - wenn Sie einen wahrscheinlichen Trockenbadeurlaub auf Koh Samui erleben wollen, reservieren Sie am besten für Ende Jänner.

Aber schon vorher können Sie auf der wunderschönen Ostseeinsel einen herrlichen Ferienaufenthalt verbringen, da die Duschen in der Regel nur kurz und stark sind - der restliche Tag ist von hellem Sonnenlicht und 30°C gezeichnet. Für Thais ist diese Form der Bekleidung ziemlich ungewöhnlich, aber am Meer haben Feriengäste mit loser Bekleidung keine Schwierigkeiten.

So gibt es z. B. Damenbademode ab 40er Größenordnung online bei der Firma Imilialay - auch kurvenreiche Damen werden sich am Meer mit ihrer auf ihre Figur zugeschnittenen Bademode wohlgefühlt haben. Wenn Sie sich nicht wohl dabei sind, den ganzen Tag in einem Badehose oder Bikini am Meer zu verweilen, legen Sie am besten ein Kaftankleid oder ein lässiges Casual Dress an. Fernab vom Meer sollten Sie trotz der hohen Temperatur das lässige Baden und die Strandbekleidung vermeiden.

Die Thais bemühen sich, ihr Gegenüber nach ihrer Bekleidung zu beurteilen und messen der sozialen Position große Bedeutung bei - und sehr lose Bekleidung weist auf eine geringere gesellschaftliche Position der Thais hin. Deshalb werden Sie Thais kaum in Hosen, Kurzröcken oder schulterlosen Tops zu Gesicht bekommen. Falls Sie planen, am Ende eines Strandtages einen Thaitempel zu besichtigen, vergessen Sie nicht, entsprechende Bekleidung in Ihre Badetasche zu stecken.

Die buddhistischen Tempeln werden nur barfuss betritt, und die Sommerstrand-Mode sollte auf jeden Fall gegen lange Kleider eingetauscht werden. Ende 1997 kam ich zum ersten Mal nach Thailand und Koh Samui und war von Beginn an fasziniert von der wunderschönen Umgebung und dem Eiland.

Auch interessant

Mehr zum Thema