Thailand Backpacker Forum

Backpacker Forum Thailand

Größtes Forum für Reisen nach Südostasien. Thailand: Thailand allein Backpacker? - Das Thailand- Forum, Anfragen, Thema

Möchte einen klassischen Rundflug allein im Spätherbst ( "Oktober, Nov.... 2016") für 3-4 Wochen anreisen. Nun wollte ich mich erkundigen, ob jemand schon Erfahrungen hat, allein mit einem Reiserucksack in Thailand zu reisen --> Das kann ich mir gut denken, aber der "innere Bastard" sagt immer, was macht man dann im Alleingang?

Und wie machen Sie das? Und was machen Sie nachts allein? Allein in eine Kneipe gehen?

Spontane Rucksacktour nach Thailand - Fragen für Anfänger

Als Backpackerin ist Thailand die ideale Wahl; ich habe auch allein fahrende Damen kennengelernt, die nie Schwierigkeiten hatten. Der Lebensunterhalt ist sehr vernünftig; einfachere Übernachtungen gibt es ab fünf Euro, etwas besser (und empfohlen) ab zehn Euro. So gibt es zum Beispiel in Bangkok ein gutes Haus für 15 bis 20 Euro, in der Vor- und Nachsaison auch für 5-Sterne-Herbergen (die wirklich 5-Sterne-Herbergen sind) schon ab 35 Euro.

In ganz Thailand gibt es Marktplätze (auch nachts, die bekannten Nachtmärkte). Es gibt kleine Buden mit Köstlichkeiten (Cookshops), hier kann man sich billig ernähren. Sie müssen sich keine Sorgen um Hygienefragen oder ähnliches machen, ich hatte noch nie irgendwelche Magenbeschwerden oder ähnliches in Thailand. Bargeld: In ganz Thailand gibt es Bankautomaten, die Bath ausspeien.

Das sind Mega-Out, der Umrechnungskurs oder die Gebühren sind viel zu teuer, und sie werden nicht immer mitgenommen. Wie gesagt, Geldautomaten sind ohnehin beinahe allgegenwärtig. Vorankommen auf dem Land: Erkundigen Sie sich im Bangkoker Stadthotel, es gibt Flyer von lokalen Veranstaltern auf der ganzen Welt. In Thailand gibt es ein sehr gutes Busnetzwerk, aber es gibt zwei Typen von Überlandbussen: Einfach und Pullman - nehmen Sie Pullman....

Bahnen und Flugzeuge sind ebenfalls beliebt, und auch hier gibt es eine gute Verkehrsinfrastruktur. Zum Beispiel gibt es sehr billige Flugverbindungen von Bangkok nach Phuket, ist besser als mit dem Nachtbus, von dem man wenig hat. Sie können ein Auto / Mofa billig in jedem Platz leihen, stellen Sie sicher, dass ein Fahrradhelm im Lieferumfang enthalten ist (muss auch sitzen, also probieren Sie es an).

Helme sind in Thailand Pflicht! Ich habe noch nie etwas Prophylaktisches gegen die Krankheit eingenommen. Wenn ich etwas habe, geh ich zum Arzt, dann sind sie mit ihren eigenen Erkrankungen im eigenen Lande sehr vertraut. Wäsche waschen: 5kg Wäsche und am Folgetag bereit gebügelte Lieferung kosten in der Regel so 1 - bis zum zweiten - teilweise auch wesentlich weniger - aber ich ziehe nichts an waschmittel mit.

Sie können Ihre Dinge entweder im Haus abgeben oder die nächste Wäscherei aufsuchen; es gibt Hinweisschilder dort. Normalerweise habe ich bei meiner Ankunft sehr wenig Kleidung dabei, man kann sie in jeder beliebigen thailändischen Metropole billig erstehen. Zum Beispiel, wenn du nach dem Weg fragst und der Thailänder es nicht weiß, sendet er dich irgendwohin....er will dir nicht weiterhelfen, aber er will sein Antlitz nicht verloren haben, was er tun würde, wenn er zugeben würde, das Tor nicht zu wissen oder dich überhaupt nicht zu verstehen....

In Bangkok würde ich so beginnen, wie du es geplant hast. Plan mindestens eine ganze Woche/eines Tages, die City ist groß und unglaublich abwechslungsreich und spannend. Man lernt die Menschen auf der ganzen Welt rasch und unkompliziert näher kennen, bekommt vorort ein interessantes Ausflugsangebot, das kann man nicht einplanen.

Mehr zum Thema