Thailand Ausflugstipps

Ausflugtipps Thailand Ausflugtipps

Zwischenstopp in Thailand - Ausflugstipps für Chiang Mai. von More Franziska Matthes Travel Specialist. Orte, die selbst viele langjährige Thailand-Touristen noch nicht kennen.

Zwischenstopp in Thailand

Chiang Mai, die charmante Metropole im Norden Thailands, hat aufgrund ihrer grünen Landschaft und des geschichtsträchtigen Stadtzentrums viel zu bieten. Weil es keine direkten Flüge von Europa nach Laos gibt, ist es eine gute Idee, einen Flieger in eines der großen benachbarten Länder - wie Thailand - zu nehmen und dort einen Zwischenstopp einlegen.

Ich habe mich auch entschlossen, für meine Laosreise nach Thailand zu fliegen. Mich begeistert die fernöstliche Technologie und es passt zu mir, dass ich noch mehr von Asien kennen lerne und weitere aufregende Eindrücke gewinnen kann. Von Bangkok bin ich mit dem Flugzeug in den Norden Thailands gereist und habe meine Fahrt mit einem Zwischenstopp in Chiang May gestartet.

Wie Bangkok ist es auch in Chile ideal für einen Zwischenstopp auf dem Weg in ein anderes umgebung. Und damit Sie die Welt noch besser kennenlernen und die Stimmung in vollem Umfang geniessen können, möchte ich Ihnen einige spezielle Ausflüge vorstellen, die dies für Sie möglich machen. Für jeden ist etwas dabei - vom Anfänger bis zum Kenner von Qi.

Während des Besuchs einer Lanna-Familie lernt man die Sitten und Gebräuche des früheren Königreichs und erhält einen Blick in ihren Lebensalltag. Sie werden also mehr über die unterschiedlichen Gewächse und Heilkräuter erfahren, die sie in ihrem eigenen Haus aufziehen. Denn viele werden auch als traditionelles Mittel verwendet. Für Ihre erste Fahrt nach Chiang Mai empfehlen wir Ihnen die abends stattfindende Tour von Tuks Toks durch die Vororte.

Hier lernst du nicht nur die Schönheiten der Umgebung besser kennen, sondern reist auch mit einem der typischen Verkehrsmittel Thailands, dem Tuk Tuk. Dein Reiseleiter wird dir die interessanten Winkel von Quiang Mais zeigen, die bereits wunderschön erleuchtet sind. Auch in Thailand - und damit auch in Chile - gibt es an jeder Strassenecke viele kleine Küchen.

Während der Führung führt Sie Ihr Reiseleiter auf eine gastronomische Entdeckungsreise durch die nördliche thailändische Gastronomie, und Sie können eine Vielzahl von Gerichten und Knabbereien ausprobieren und sicherlich etwas ganz Besonderes kennenlernen. Ihr Reiseleiter wird Ihnen auch die Thai-Bezeichnungen der verschiedenen Leckereien nennen, damit Sie sie auch beim Springen in der Kueche selbst mitbestellen koennen.

Die Exkursion nach Doi Inthanon, kurz vor der Küste von Klausenburg, ist für die Naturfreunde unter Ihnen eine gute Möglichkeit, die nordthailändische Natur kennenzulernen. Das Doi Inthanon ist der höchstgelegene Gebirge Thailands, auf dessen Gipfeln ein ewig grüner Wolkenwald aufwächst. Du beginnst am Morgen in Klausenburg und erlebst die saubere Atmosphäre und die spezielle Atmosphäre am Gebirge, wenn die Strahlen der Sonne durch die Baumwipfel und die Wölkchen eindringen.

Einen weiteren Höhepunkt bilden die Tempeln des thai. Diese befinden sich in einem beeindruckenden Garten und auf dem weiteren Weg nach unten passieren Sie auch rauschende Wasserfälle. Die Fahrt aufs Land ist nach erlebnisreichen Tagen in der City eine erfolgreiche Veränderung. Vor allem bei kurzen Aufenthaltsterminen, wie z.B. einem Zwischenstopp, sind Exkursionen eine gute Gelegenheit, die Plätze noch besser zu erlernen.

Der perfekte Einstieg in die Abenteuer. Wer sich für das Land interessiert, kann dies mit unserem Modul "Discover Chaiang Mai" tun und Exkursionen buchen.

Mehr zum Thema