Thailand als Backpacker

Rucksacktourismus in Thailand

Rucksacktourismus in Thailand: Backpacker Guide und Reise-Tipps Thailand - der absoluter Rucksackklassiker unter den Rucksackreisenden. Die meisten Thailänder sind mittlerweile Pauschalreisende und andere Massenreisende, mit all den damit verbundenen Nachteilen. Laut Statistiken gehört Thailand zu den 10 meistbesuchten Staaten der Erde. Außerdem ist Thailand eines der leichtesten Reiseländer für Rucksacktouristen und Einzelreisende und damit eines der besten Anfängerländer für Rucksackanfänger.

Angkor Wat befindet sich direkt hinter der taiwanesischen Landesgrenze in Kambodscha, daher wäre es eine gute Idee, auch dieses absolutes Muss mitzubringen. Rucksacktouren in Thailand sind besonders geeignet: Rucksacktourismus in Thailand Schnappschuss: Eine 30-Tage-Marke bei der Einfuhr in Thailand. Wenn Sie sich für einen längeren Aufenthalt entscheiden, müssen Sie vor der Ankunft in Thailand ein Visa bei der zuständigen Behörde einholen.

Bei einer Exkursion nach Kambodscha muss ein Visa für die Teilnahme am Programm oder im Voraus angefordert werden. Rucksacktourist im Schnitt sehr klein. Sehr gut zu kombinieren mit einem kleinen Umweg über Kambodscha oder Laos oder einer grösseren Südostasienreise. Alternative: Kambodscha und/oder Laos. Wenn man wissen will, wie Thailand vor 30 Jahren war, geht man nach Myanmar (aber nicht so billig).

10-tägige Backpacker-Tour durch Thailand

Backpacking in Thailand ist ein unvergessliches Erlebnis mit viel zu besichtigen und zu erproben! Freundliche Menschen, eine gute Ausstattung und viele günstige Unterkünfte machen Thailand zum perfekten Reiseziel für Rucksacktouristen, die an asiatischer Kunst interessiert sind, den Tropenwald erforschen, Insel-Paradiese erforschen und Spass haben wollen.

Das Angebot in Thailand ist so vielseitig, dass man sich beim Durchblättern des Guides fragen kann, wo man beginnen soll und wie man in wenigen Tagen so viele Sehenswürdigkeiten wie möglich gestalten kann. Bei der 10-tägigen Tour durch Thailand erhalten Sie eine ideale Verbindung von Städtereise, Abenteuer und Badeurlaub, die sich sehr gut als Zwischenstopp in die Australienreise integrieren kann!

Die Idee wurde für Einzelreisende entwickelt, die sich einer Reisegruppe von 10 - 20 anderen Rucksacktouristen zwischen 18 und 35 Jahren anschliessen und zusammen die unterschiedlichen Facetten Thailands erkunden wollen. Lernen Sie die Thaikultur und neue Menschen kennen, wandeln Sie durch den Urwald und feiern Sie - all das wird Ihnen bei dieser Rucksacktour zu einem günstigen Tarif geboten.

Daten 2018: 6. August/13. August/20. August / 27. August/3. September/10. September/17. September/24. September/1. Oktober/8. Oktober/15. Oktober / 22.10. / 29.10. / 05.11. / 12.11. / 19.11. / 26.11. / 03.

12. / 10.12. Termin 2019: 07.01. / 10.1. * / 14.01. / 21.01. / 28.01. / 04.02. / 07.02. * / 11.02. / 18.02. / 21.02. * / 25.02. / 04.03. / 07.03. * / 11.03. / 18.03.

Da es sich bei dem Lieferanten um ein australisches Unternehmen handelt, wird der Kaufpreis in Australian Dollars angegeben! Der Betrag wird in Australian Dollars abgebucht. Bangkok ist eine lebendige Großstadt und zugleich ein Spiegelbild der Thaikultur und -religiosität. Daten, Daten, TermineDie Abfahrtstermine für die 10-tägige Thailand-Tour finden immer am Montag statt. Wieviel ist im Mietpreis inbegriffen? oder nach der Reservierung erhalten Sie eine Buchungsbestätigung und können uns bei Fragen gerne erreichen.

Der Ausflug sollte so frühzeitig wie möglich erfolgen, da die Daten oft rasch belegt sind. Wenn Sie früher in Bangkok ankommen, können Sie weitere Nächte buchen (45 A$ pro Zusatznacht; günstige Tarife für Mehrbett- oder Doppelzimmer). Die Verpflegung ist nur zum Teil im Mietpreis inbegriffen. Reisekrankenversicherungen sind im Reisepreis nicht inbegriffen.

Weitere Tips und Tricks zu Thailand, z.B. Visa, ärztliche Ratschläge, Regenzeiten etc. finden Sie unter "Tipps & Tricks zu Thailand".

Auch interessant

Mehr zum Thema