Thailändischer Nationalpark

Thai-Nationalpark

Diese werden vom Royal Forest Department of Thailand verwaltet. Sie suchen den thailändischen Dschungel? Doi Phu Kha Nationalpark liegt im nordöstlichen Teil von Thailands Norden in der Provinz Nan.

Höhlendrama: Thailändische Höhle wird zum Nationalpark - World

Nach dem fröhlichen Abschluss des Höhlendrama gibt es in Thailand Wut über die zukünftige Ausnutzung. Das Gebiet um die Grotte im nördlichen Teil des Bundeslandes soll in einen Nationalpark umgewandelt werden. Einige befürchten, dass Äcker und Wohnungen beschlagnahmt werden, meint die Zeitung Bangkok Post. Kontrovers sind auch Erwägungen, eine Museumsart in der Grotte aufzustellen.

Aus der überschwemmten Tham Luang-Khun Nam Nang Non Grotte mussten riesige Wassermengen abgelassen werden.

National Parks Thailand - Thailands beeindruckende und Exoten National Parks

Sei es die Parkanlagen im hohen Norden mit ihren beeindruckenden Gebirgen und der beinahe mediterran wirkenden Tier- und Pflanzenwelt oder die Tropenparks eingebettet in bizarre Felswänden Regenwälder der Naturparken in Regenwälder. Nahezu jeder auf den nächsten Unterseiten aufgeführte Nationalpark ist ein beeindruckendes Erlebniss. Die meisten dieser Parkanlagen und Wildschutzgebiete sind erst in den vergangenen 20 Jahren entstanden, hauptsächlich von der sehr naturverbundenen Königsfamilie.

Die Bitten der Förster, die sich um die Tier- und Pflanzenwelt und deren sorgfältige Bearbeitung kümmern kümmern, sind absolut zu befolgen. In den meisten Parkanlagen ist z.B. Zelten oder Übernachten in freier Wildbahn strengstens untersagt. Wem der Flug nach Thailand und über einige Plätze mit kaum ursprünglicher, ist zu empfehlen, einen der Parkanlagen im Nähe seines Ferienortes zu besichtigen.

Häufig sind die feinen, weißen Traumstrände mit dem türkisfarbenen in solchen Parkanlagen, weit weg von Hotel und Touristik.

Thailändische Höhle wird Nationalpark - Eintritt der Schüler ins Kinderkloster - News Panorama: Sonstiges

Nach der fröhlichen Bergung in Thailand gibt es einen Streit über die zukünftige Benutzung der Grotte. Nach dem fröhlichen Abschluss des Höhlendrama gibt es in Thailand Wut über die zukünftige Ausnutzung. Das Gebiet um die Grotte im nördlichen Teil des Bundeslandes soll in einen Nationalpark umgewandelt werden.

Kontrovers sind auch Erwägungen, eine Museumsart in der Grotte aufzustellen. Aus der überschwemmten Tham Luang-Khun Nam Nang Non Grotte mussten riesige Wassermengen abgelassen werden. Alle zwölf Nachwuchsspieler und ihr Coach wurden nach 17 Tagen geborgen. Nachdem sie aus dem Spital entlassen wurden, gehen die meisten von ihnen diese Woche in die buddhistischen Klöster: Elf Musiker und der 25-jährige Coach gaben bekannt, dass sie sich an diesem Mittwoch die Köpfe abrasieren und sich für mehrere Tage vom Spital trennen würden.

Immer auf dem neuesten Stand. Immer auf dem neuesten Stand.

Mehr zum Thema