Thaiairlines

thailändische Fluggesellschaften

Firma ">Bearbeiten | | | |>/span>Quellcode bearbeiten]> Die Thai Airline ist eine Thai Airline mit Hauptsitz in Chiang Mai, Bangkok-Don Mueang Airport (Thai: ?????

???? ??? ????????). Die Firma wurde 1995 von der Firma Orient Thai Airlines gegründet. Im Jahr 2010 wurde die frühere 100-prozentige Tochter One-Two-Go Airlines in das Unternehmen miteinbezogen. Auch an der nicht mehr bestehenden kambodschanischen Fluglinie Kambodscha hielt die Firma orient Thai 49% der Aktien.

Von Bangkok aus fliegen orientalische Thai Airlines nach Bangkok und zu Zielen in China (Changsha, Nanning, Shanghai und Nanchang)[4] Auch Flüge mit Charterflugzeugen werden angeboten und an andere Fluggesellschaften vermietet. Springen aufwärts ? orientalische thailändische Fluglinien. Hochsprung - Details und Geschichte der Flotte von orientalischen Thai Airlines.

Orient Thai Airlines - Berichte und Flugberichte

Die in Bangkok ansässige Fluggesellschaft OX (Orient Thai Airlines) hat ihren Sitz am Don Mueang International Airport (DMK). Neben der DMK bietet Ihnen orientalische Thai Airways regelmäßig Flugverbindungen nach und von den Flughäfen in Bangkok, Hongkong (HKG) und Suvarnabhumi (BKK) an. Zur Flotte gehören 17 Flugzeuge, darunter sechs Boeing 737-300, zwei Boeing 737-400, eine Boeing 747-300, vier Boeing 747-400, vier Boeing 767-300 und zwei Boeing 767-300ER.

Asiatische Thai Airlines Fakten im Überblick

Die Fluggesellschaft bedient 8 Flugplätze in 2 verschiedenen Staaten. Um mehr über die Destinationen und Strecken zu erfahren, können Sie hier alle Flugverbindungen von orientalischen Thai Airlines in der Übersichtsliste nachlesen. Der wichtigste Flugplatz für die Fluggesellschaft ist der Bangkok Dong Mang Airport in Bangkok. In Thailand werden die meisten Flugplätze - also 7 oder 88 Prozentpunkte - von der Fluggesellschaft angeflogen.

In der folgenden Abbildung sind alle Flughäfen von orientalischen Fluggesellschaften dargestellt. Bangkok Dong Mang Airport ist mit einem blauen Schriftzug gekennzeichnet: Die folgenden Staaten werden von der Fluggesellschaft bedient: Thailand, Hongkong.

Flugtickets und Flugtickets von orientalischen Thai Airlines

In Bangkok wurde 1995 die Thai Airline Orient Thai Airlines gegründet. Urspruenglich hiess die Airline jedoch Cambodian International Airlines. Das neue Flugunternehmen nahm am neunten Jänner 1998 seinen Flugbetrieb auf und war das erste Flugunternehmen, das mit der Cambodian Kambodscha Airlines, an der es nun 49% der Anteile hält, einen Codeshare hat.

Auch die erste Thai Charter-Airline war die erste. Sie ist durch ihren Einsatz für die UNO weltweit bekannt geworden, als sie den Auftrag erhielt, Bürgerkriegsflieger aus dem Kosovo und Osttimor zu fliegen. Inzwischen hat sie sich jedoch auf die internationalen Ziele konzentriert und seit 2003 mit One-Two-Go Airlines eine Tochtergesellschaft im Bereich des innerthailändischen Luftverkehrs aufgesetzt.

Derzeit fliegen orientalische Thai Airlines nur von ihrem Hub in Bangkok nach Hongkong, Phuket und Seoul.

Auch interessant

Mehr zum Thema