Thai C

Thailändisch C

Heute waren wir auf der C&R Thai-Massage und es war fantastisch. Ich hatte einen männlichen Masseur und ich war mit einer Dame zusammen. ? äad: entspricht Khmer?

a:c (siehe

Menü

Frische Meeresfrüchte, Pasta, frisches Gemuese, frisches Gemuese, Früchte und verschiedene Gewuerze werden von unseren Spezialitaetenkochen fuer Sie zubereitet. Wir kochen alle unsere Speisen gern ohne Aufschnitt. Außerdem erhalten sie jedes Essen mit Tofu statt mit Aufschnitt. Die Schärfe der Speisen können Sie selbst festlegen - von sehr milde bis hin zu besonders säuerlich.

Anmerkung: Durch Anklicken von +/- werden die Menükategorien geöffnet und geschlossen. Bei einer offenen Rubrik können Sie durch Anklicken des Titels das gewünschte Menü aufklappen. Wenn ja, dann offerieren wir Ihnen unsere besonderen Spaargelkreationen ausschließlich während der Spargelzeit mit frischen Spargeln aus der Umgebung. Es wird ohne selbst zugesetzte Geschmacksstoffe gekocht und ohne Zusatz von Zusatzstoffen; unsere Gerichte können Erdnüsse und andere Nüsse haben.

Beinhaltet folgende Zusatzstoffe: Beinhaltet folgende Allergene:

Thaimassage C & R (Chiang Mai) - Aktuell 2018

Gute Massageangebote zum Einheitspreis (z.B. 200Bh, Thai-Massage) in Chiang Mai. Das Einzige, was für fünf Stars gefehlt hat, war das noch schönere Umfeld. Sonst sehr gutes, sauberes, nettes und nicht überfülltes Team. Freundliche Aufnahme mit einem Gläschen Mineralwasser und erfrischenden Handtüchern, dann ein Fußbad und Wechselkleidung. Anschließend erfolgt die Wunschmassage in entspannter Atmosphäre.

Die thailändische Ganzkörpermassage war sehr gut.

Rückblick: Thailändische Business Lounges Bangkok Terminal C

In Bangkok angekommen, passierten wir am frühen Morgen mit unserem Thai Airways Airbus A350 den Sicherheitscheck für Transfer-Passagiere und machten uns auf den Weg zum Abflug-Gate unseres Weiterflugs nach Bali. Es gibt eine Anzahl von Star Alliance Lounges in Bangkok, aber unmittelbar über unserem Flugsteig war die Thai Business Lounges Bangkok Terminal C, die wir genutzt haben.

Unterwegs in die Halle konnten wir noch einmal einen kurzen Einblick in unseren schönen A350 haben. Alle Thai Airways und Star-Allianz Business Class Fluggäste haben Zutritt zur Thai Business Lounges Bangkok Terminal C, mit einem Flug ab Bangkok am gleichen Tag. Star-Allianz Goldkarte Inhaber haben auch Zutritt zur Thai Business Lounges, inklusive einem einzigen Besucher, ungeachtet der Klasse des Services.

Inhaber der Goldkarte und Gäste müssen jedoch noch am gleichen Tag auf einem Star Allianz Flugzeug ab Bangkok buchbar sein. Das thailändische Business Center Bangkok Terminal C ist grundsätzlich ein in mehrere Bereiche aufgeteilter Teilbereich. Ich habe sehr gut gemerkt, dass die ganze Halle sehr helle ist und man einen Blick auf das Vorfeld hat.

Aber auch die Lounges sind offen für das Endgerät, was es ziemlich ruhelos machte. Im thailändischen Business Lounges Bangkok F gibt es zwei große Sitzplätze mit Sitzgelegenheiten in der Sesselgruppe. Bei unserem Besuch war die Halle ziemlich gefüllt, aber wir fanden trotzdem einen ruhigen Platz ohne Probleme. Zusätzlich zum kostenlosen WIFI verfügte die Lounges auch über ein kleines Business Center mit iMacs und einem Computer.

Jedoch sind die Stühle im Business Center die unpraktischen Sitze, die ich seit langer Zeit in einem Business Center sehe. Die Thailänder scheinen nicht zu glauben, dass sie hier wirklich lange tätig sein wollen. Auch in den Business Lounges gab es wieder eine Reihe von ausländischen Tageszeitungen und Zeitschriften.

Thai Business Lounges Bangkok Terminal C hat auch eigene Sanitäranlagen, einschließlich einer Duschenanlage. Bei einem Büfett in der Halle wurde eine recht große Speisenauswahl zubereitet. Obwohl die Wahl für eine Business-Lounge relativ groß war, erschien mir das angebotene Produkt recht freizügig.

Auch in der Halle haben wir nichts zu essen bekommen, denn einerseits waren wir noch voll von unserem Flieger und andererseits schien uns das Essen nicht sehr verlockend, was auch damit zu tun hatte, dass sowohl das Büfett als auch die Halle nicht regelmässig repariert wurden. Das Getränkeangebot entspricht dem, was man von einer Business-Lounge erwartet.

In der Thai Business Lounges gab es neben einer großen Anzahl alkoholfreier Getränke, die im Kühlschrank erhältlich waren, auch eine große Anzahl alkoholischer Getränke. Unglücklicherweise hat uns der Aufenhalt in der Thai Business Lounges Bangkok Terminal C nicht wirklich überzeugt. Der Salon hat alles, was man von einer Business-Lounge erwartet, aber während unseres Besuchs schien die sehr dreckig.

Trotz der sehr gut besetzten Lounges hat sich das Lounge-Personal nicht wirklich intensiv darum bemüht, die Lounges zu reinigen. Allerdings erwarte ich nicht, dass diese Erfahrung für alle thailändischen Business-Lounges in Bangkok eindrucksvoll ist.

Auch interessant

Mehr zum Thema