Thai Bangkok

Thailändisches Bangkok

Eine kulinarische Reise durch Thailand! (Nationaler Partner Thailand für InterGest Worldwide). Wilkommen bei - Bangkok Thai Restaurants Kommen Sie mit uns auf eine gastronomische Entdeckungsreise durch Thailand! Geniessen Sie den Charme der Thailänder Gastronomie in einer entspannten Umgebung während Ihres Aufenthalts in unserem traditionellen Thairestaurant. Mit unserer leicht Thaiküche kommen alle Geschmacksrichtungen auf Ihre Kosten: von äußerst heiß bis süß-sauer, alles ist in unserer "Speisepalette" erhältlich, aber auch die mit immer frisch gekochten Speisen sind in der Karte mit ihrem Würzigkeitsgrad markiert.

In Bangkok gibt es viele Freiluftküchen, in denen vor allem Freunde von sehr traditionellen und nicht von internationalem Einfluss gefälschten Speisen zu finden sind. Die sind ein Geheimtip, wenn Sie nach Thailand reisen. Damit Sie dem Grundsatz eines "Spezialitätenrestaurants" gerecht werden, bieten wir Ihnen die Gelegenheit, besondere und traditionsreiche thailändische Speisen zu kosten, wie sie den Thailändern am besten gefallen.

Schauen Sie sich unsere Karte unter "Unsere Empfehlung für die traditionellen Gerichte" an oder wenden Sie sich an unsere Mitarbeiter, die Ihnen gerne weiterhelfen. Natürlich kommen die Asiaten für unsere Speisen aus Thailand und der Umgebung Südostasiens.

In unserem gemütlich eingerichteten Kölner Lokal können Sie in Ruhe unsere leckeren, authentisch thailändischen Gerichte für jeden Gaumen zubereiten.

In unserem gemütlich eingerichteten Kölner Lokal können Sie in Ruhe unsere leckeren, authentisch thailändischen Gerichte für jeden Gaumen zubereiten. Unseren Gaesten servieren wir eine traditionell und authentisch thailaendische Kueche, natuerlich mit frischer und professioneller Zubereitung. Wer auf die neue Website verlinkt, erhält bei seinem nächstmöglichen Restaurantbesuch einen kostenlosen Dankeschön-Cocktail.

Bangkok - Sahasdee - Herzlich Wilkommen auf der Website des Thai Tourist Office: TAT Germany

Bangkok, die pulsierende Großstadt Thailands, bezaubert durch ihren ganz speziellen Reiz mit einer spannenden Verbindung von Tradition und Moderne: Die lebendige Landeshauptstadt ist mit 400 funkelnden Buddhistentempeln von großer Anziehungskraft und Anziehungskraft durchzogen. Bangkoks Gründung erfolgte 1782 durch den ersten Herrscher der heutigen Chakri-Dynastie. Heute ist die Hansestadt das intellektuelle, künstlerische, politische, diplomatische, ökonomische und bildungspolitische Zentrum des Staates.

Auf einer Fläche von 1.500 km² wohnen etwa 10 Mio. Menschen oder etwa 15% der gesamten Bevölkerung Thailands. Seit einigen Jahrzehnten hat sich Thailands Landeshauptstadt Bangkok in eine zeitgemäße, spannende und kulturelle Metropole umgestaltet. Nicht nur die weltoffenen Einrichtungen, die er aus anderen weltoffenen Städten kennen, sondern auch eine einzigartige Schatzkiste voller Kulturdenkmäler.

Ein Ausflug durch die Khlong, die Grachten der Großstadt, gewährt dem Besucher einzigartige Einsichten in den Alltag der Einwohner. Die Flüsse der Königinnen und Königinnen, auch bekannt als Tschao Phraya, spielen seit je her eine wichtige und wichtige Funktion im Bangkok. Ob man die City mit dem Schiff erkundet, hoch oben mit dem Himmelszug ganz aktuell oder lieber klassizistisch mit einem rasselnden Tokio, spannenden Eindrücken und einem herzlichen Lachen kommt man in Bangkok an jeder Strassenecke an: Die verführerischen Gerüche der Cookshops wirbt für ihre Kundschaft, während die Strassenhändler in der Nachbarschaft traditionell handwerkliche Produkte, Textilien und Modeaccessoires feilbieten.

In Lumphini Park, der grÃ?nen LungenflÃ?che der StÃ?dte, trifft man sich am frÃ?hen Morgen zum Sport und zur Freizeit. In Bangkok gibt es eine große Vielfalt an Aktivitäten: Golfen, Zoos, Themenparks, Museum, Kulturveranstaltungen und Unterhaltungsshows. Die lebendige Großstadt ist auch für die ganze Familie interessant. Bei Einbruch der Dämmerung über Bangkok leuchtet die Stadtlandschaft im farbenfrohen Glanz der Nächte und ein Aufenthalt in einem der vielen Lokale der Innenstadt mit atemberaubendem Blick auf dieses Meer von Lichtern wird zu einem echten Erlebniss.

Wenn Sie sich vom hektischen Treiben dieser Millionen-Metropole entspannen wollen, können Sie eine entspannte Thai-Massage in den vielen exzellenten Wellness-Oasen der Metropole erwarten, für die Thailand ebenso bekannt ist wie für die endlose Gastlichkeit und das zauberhafte Lachen seiner Bewohner. Bangkok's unglaublich große Auswahl an Unterkünften erstreckt sich von modernsten 5-Sterne-Hotels über wunderschöne Ressorts, die zum Entspannen und Entspannen laden, bis hin zu historischen Traditionshotels und schlichten Gasthäusern.

Lumphini Nationalpark ist die grÃ?ne LungenflÃ?che der StÃ?dte. Die Parkanlage, ehemals im Besitz von King Rama VI, umfasst 58 ha zwischen Wireless Road und Ratschadamri Road. In der abwechslungsreichen Umgebung mit zwei kleinen Weihern, kleinen Weihern und Wanderwegen kann man sich abwechslungsreich betätigen. In der Morgendämmerung trifft man sich hier zu Yoga- und Tai-Chi-Kursen.

Die Bangkokers kommen gegen Ende des Abends im Lumphini Nationalpark zu einer Runde Schach, Dame oder anderen Brettspielen zusammen. Bangkok's Chinatown befindet sich rund um die 1,5 km lange Strasse von Jaowarat, auf der gleichnamigen Stadtinsel. Man kann durch diese Gässchen mit ihren typisch chinesichen Gebäuden und Verzierungen spazieren gehen und die vielen Tempel und Heiligtümer besuchen.

Der berühmteste schwimmende thailändische Supermarkt in der Damnoen-Region rund 100 Kilometer von Bangkok entfernt lockt jeden Tag Gäste aus aller Herren Länder an: Von ihren Schiffen aus werden exotische Obstsorten, Frischgemüse und farbenfrohe Blüten zum Kauf angeboten. Am Ende der Straße in Chinatown befindet sich die 700 Jahre alten Buddha-Statue, die aus fünfeinhalb t reinem Metall ist.

Die Besteigung nach oben offenbart den Blick auf den unteren Teil des Tempels und das Panorama von Bangkok. Vom oberen Teil des viereckigen Zauns hat man einen herrlichen Blick auf Bangkok, besonders auf die Insel Rattanakosin, den Altstadtteil von Bangkok. Die Nachbarprovinzen Ratchaburi, Samut Songkhram, Nakhon Pathom, Auytthaya und Samut Prakan sind die idealen Ziele für Tagesausflüge ab Bangkok.

Der internationale Flugplatz Suvarnabhumi in Bangkok wird von Frankfurt und München aus bedient. Die Flugverbindung zwischen Deutschland und Thailand ist hier aufgelistet. Bei Bangkok können Sie zwischen Metro, Skytrain, Taxis, Wassertaxis und Tuk Tuk wählen. Nähere Information hierzu erhalten Sie unter Transport. In Bangkok können Sie dann in Shopping Malls, Cafés und Day Spas so lange bleiben, bis die Abendsonne wieder aufgeht.

Weitere Infos über die Hauptstadt Bangkok erhalten Sie in unserem kurzen Reiseführer Bangkok.

Auch interessant

Mehr zum Thema