Thai Airways Sitzplatzreservierung Telefonisch

Sitzplatzreservierung bei Thai Airways per Telefon

Thai Airways nimmt keine telefonische Sitzplatzreservierung vor. Sitzplatzreservierung Thai Airways - Thailand Travel, Thailand Vacation and Holiday Sitzplatzreservierungen für Ihren bei uns reservierten Thai Airways Flieger können Sie kostenfrei unter der Rufnummer +49 (0) 30/29665633 oder per E-Mail über unser Formular aufgeben. Sie können auf der Thai Airways Webseite einen Sitzplatzplan einsehen, aber keine Reservierungen machen oder verfügbare Sitzplätze einsehen. Kostenlose Sitzplätze ab 24 Stunden vor Reiseantritt können Sie nur einsehen, wenn Sie einen Online-Check unter www.thaiair.

de durchführen.

Thai Airways Reservations macht keine telefonische Sitzplatzreservierung.

href="./viewtopic.php?f=18&t=21765&sid=7ce41ead978fd98b62a798a77ce17da90">Sitzplatz-Reservierung Thai

Ich bin mit meiner Sitzplatzreservierung bei Thai Airways nicht weiter gekommen und wünsche mir, dass mir jemand hier im Chat helfen kann. Mit der thailändischen Route Fra-Bkk und Bkk-Hkt geht es im Monatsnovember. Die Firma com hat die Sitzplätze der Maschine abgerufen und stellte fest, dass es nur AC- und Hk-Sitze in Zeile 61 gibt.

Unsere Reiseleitung hat mir am Handy gesagt, dass er die Sitzplätze nicht vorbestellen kann. Dieses Statement gab mir auch Thai Airways. Aus dem Thailändischen gab es auch die Information, dass ich für die Inlandsflüge überhaupt keine Reservation machen kann, ich war, als ob das vorher geklappt hätte, ich kann auch bei der Reservation mitmachen, insoweit ist Ihr Tour Operator zu träge, wodurch der natürlich nur "Veranstalter" ist, wenn Sie eine Pauschalreise buchen, sonst ist der Vermittler.

Rufen Sie Thai an, sagen Sie ihnen, dass Sie ein Tour Operator sind und für Ihre VIP-Kunden einen Platzreservierung wünschen. Er rasselt immer. Im letzten Jahr konnte man den 2. Platz im Internet belegen, zumindest hat es bei uns perfekt geklappt. Und dann gab es einen Maschinenwechsel und die Stühle waren weg. Danach hat sich die Anlage wieder verändert und wir konnten die 2-Sitzer wieder über die Thai-Hotline in MUC belegen. jayjay schrieb: "Bei Thai Airways kann man die Zeile mit 2 Sitzen nicht im Internet vorreservieren.

Soweit ich mich erinnern kann, konnten diese Sitzplätze nie reserviert werden. Wir hatten im Frühling dieses Jahr eine ganze Serie von Flügen über die FRA-BKK und BKK-MUC mit TG reserviert, wobei die Sitzplätze für 2 Passagiere wie gewohnt auf der TG geschlossen waren - aber nicht, wenn man sich über die LH-Website einloggt, waren diese Sitzplätze seltsam einfach zu buchen !

Nicht alles, was Och Mensch im Dialog mit den Menschen macht. Die thailändischen Angestellten können auch den willigen Veranstalter übernehmen. Lächeln schrieb: "Oh Mann macht nicht alles, was on line mit den Leuten spricht. Die thailändischen Angestellten können dasselbe für bereitwillige Veranstalter tun. Natürlich können Sie auch telefonisch Kontakt aufnehmen - aber ich konnte die 2 Sitze, die hier tatsächlich auf dem Spiel stehen, nie per Telefon mit dem Thai buchen!

Natürlich können Sie auch telefonisch Kontakt aufnehmen - aber ich konnte die 2 Sitze, die hier tatsächlich auf dem Spiel stehen, nie per Telefon mit dem Thai-Sender ! Ruf an, sag, du kannst nicht durch den Geschäftszweig kommen. Firmen-Floetentouren, Holzkabinettreisen oder was auch immer und Sie wollen den Ort "was ich nicht weiß" für Ihre VIP-Kunden mieten. smile hat geschrieben:

Ruf an, sag, du kannst nicht durch den Geschäftszweig kommen. Firmen-Floetentouren, Holzkabinettreisen oder etwas anderes und Sie wollen den Ort "was ich nicht weiß" für Ihre VIP-Kunden eintragen. Das hat nichts gebracht, keine Möglichkeit, die Sitze zu bekommen. So etwas Aufregendes habe ich bei einer Sitzplatzreservierung (mehrere Mitarbeiter) noch nie miterlebt.

Sie können sich freuen, wenn sie überhaupt einen Sitzplatz über Flöhen erhalten, aber zuerst gibt es nur beim Einchecken alles was da war. Dank Thai Airways Etihad gibt es im kommenden Jahr wieder keinen solchen Circus. Wenn ich die Maschinentypen der einzelnen Firmen richtig miteinander vergleichen würde, wäre ich wahrscheinlich zu einer A330 oder so gelangt und hätte meine 2er-Serie gehabt.

Nochmals vielen Dank an alle für ihre Kommentare und Anstrengungen, auf jeden Fall wird dies meine allerletzte Langdistanz mit dem Thailänder. gebuchte und konnte über diese Vermittlung die Doppelserie buchen. ingoingo hat geschrieben:Morjn ! Das hat nichts gebracht, keine Möglichkeit, die Sitze zu bekommen. So etwas Aufregendes habe ich bei einer Sitzplatzreservierung (mehrere Mitarbeiter) noch nie miterlebt.

Sie können sich freuen, wenn sie überhaupt einen Sitzplatz über Flöhen erhalten, aber zuerst gibt es nur beim Einchecken alles was da war. Dank Thai Airways Etihad gibt es im kommenden Jahr wieder keinen solchen Circus. Die deutsch-thailändischen Mitarbeiter können nur als Blamage für die Fluggesellschaft bezeichnet werden.

Für die Sitzplatzreservierung zahlt Lturfly jetzt 10 EUR. Thailändisch und Ltur....nie wieder. Es ist zutreffend, dass bis vor kurzem thailändische Sitzplätze online durch Angabe des Reservierungscodes auf der LH-Seite buchbar waren. Unglücklicherweise haben sie es ausgeschaltet. Ruedhi schrieb: Sowohl Thai als auch Ltur....NIE WIEDER.

Die thailändische Sprache kann weder als billig noch als Online-Anbieter eingestuft werden. Und wer ist dabei?

Mehr zum Thema