Thai Airways Düsseldorf Bangkok

Thailändische Fluglinien Düsseldorf Bangkok

Thailändische Fluglinien reisen die Strecke von Düsseldorf nach Bangkok mit Zwischenstopp in Frankfurt. Kein Anschluss von Düsseldorf nach Bangkok Düsseldorf. Viermal pro Woche wollte die Thai Airways ab dem 1. Dezember von Düsseldorf nach Bangkok abfliegen. Nun will der Airport im nächsten Jahr den Nonstop-Betrieb aufnehmen.

Düsseldorf soll im Monat November eine neue Langstreckenverbindung erhalten. Viermal pro Woche wollte Thai Airways aus Thailand vom " Airport DUS " nach Bangkok durchfliegen.

Mit der thailändischen Airline, die in der "Star Alliance" mit Lufthansa und anderen namhaften Fluggesellschaften der Welt zusammenarbeitet, fliegen wir derzeit nur von Frankfurt und München nach Bangkok. Nun gab es einen Warenkorb aus Thailand, Thai Airways geht nicht nach Düsseldorf. Düsseldorf Airport erhofft sich von Thai einen Flug nach DUS ab diesem Jahr.

Von Düsseldorf nach Bangkok gibt es bisher keine Anbindung. Thailändisch hatte diese Route vor etwa 25 Jahren befahren, aber dann wieder angehalten. In der Vergangenheit flogen LTU und dann Air Berlin auch nach Bangkok. Bangkok ist zur Zeit nur über Hubs wie München und Frankfurt (Lufthansa), Abu Dhabi (Air Berlin/Etihad) ansprechbar.

Nach Etihad und den Emiraten könnte eine weitere Fluggesellschaft aus Arabien zum Düsseldorf Airport fliegen. Katar Airways will wachsen und hat Deutschland im Blick. "Repräsentanten aus Hamburg und Düsseldorf kommen zu mir und bitten, ob wir nicht zu den Flughäfen fliegen können", sagte Akbar Al Bakar, Leiter von Qatar Airways, dem Händelsblatt.

BKK-DUS: Nonstop-Plan-Burst

Der für Anfang des Jahres vorgesehene Direktanschluss zwischen Düsseldorf und Bangkok wird vorerst nicht realisiert. Noch vor wenigen Tagen sah es gut aus: Neben Frankfurt und München sollte ab dem zweiten Quartal 2014 auch Düsseldorf in das Fernverkehrsnetz von Thai Airways einfließen. Als man im letzten Vormonat kurz im Netz sehen konnte, war vier Tage die Woche mit einer Boeing 747-400 die Route Düsseldorf Bangkok geplant.

BKKDUS: Die Landeshauptstadt Düsseldorf ist nun nicht mehr in der Erfassungsmaske auf der Website "thaiairways.com" und auf der Startseite "thaiair.de" zu sehen. Laut einem Bericht der Ruhrgebietzeitung WAZ (derwesten.de) hat Düsseldorf "einen Korb" bekommen! Auf jeden Fall wird es die dringende Forderung in diesem Jahr nicht erfüllen.

Die thailändische Fluggesellschaft erklärte förmlich, dass "die Planung für den Bau einer solchen Langstreckenstrecke zu zeitnah war. Die WAZ geht jedoch davon aus, dass "die Vorhaben der Landesfluggesellschaft wegen der Unruhe und Kritik der Regierung im Frühling aufschoben wurden.

Auch interessant

Mehr zum Thema