Thai Airways Direktflüge

Direktflüge von Thai Airways

Die aktuellen Flugverspätungen und Stornierungen von Thai Airways finden Sie hier. Nun gab es einen Korb aus Thailand, Thai Airways fliegt nicht nach Düsseldorf. Nun gab es einen Korb aus Thailand, Thai Airways fliegt nicht nach Düsseldorf. Billigflüge mit Thai Airways International ab Frankfurt am Main.

Direktflüge von Deutschland, Österreich oder der Schweiz nach Bangkok ab 425 EUR bestellen - FCAM BLOG

Thai Airways bietet bis zum 14. März günstige Economy Class Flugverbindungen von Deutschland (München, Frankfurt), Österreich (Wien) und der Schweiz (Zürich) nach Bangkok an. Manchmal werden zwei Personen benötigt, um den besten Reisepreis zu haben. Wollen Sie regelmässig über ausgewählte Reiseangebote und aktuelle Informationen wie Business- und First-Class-Flüge, Luxus-Hotels und Vielflieger-Status auf dem Laufenden gehalten werden?

Abonnieren Sie unseren kostenfreien First Class & More Rundschreiben. Anmerkung: Wenn Ihnen der Rundbrief nicht gefällt, können Sie ihn mit nur einem Mausklick abbestellen.

Rückblick: Thailändische Fluglinien First Class Lounges Bangkok

Thai Airways First Class Lounges in Bangkok befinden sich auf der Ebene 3 des Flughafens Bangkok. Sie sollten aber trotzdem keine Schwierigkeiten haben, die Lounges zu erreichen, denn eine kleine Armee von Thai Airways Angestellten begleiten die First Class Fluggäste direkt in die Lounges, egal ob sie mit einem anderen Flugzeug in Bangkok ankommen oder ihre Fahrt in Bangkok beginnen.

Nachdem wir am Morgen aus München angereist waren, aber den Flugplatz für einen Kurztrip in die Innenstadt verlassen haben und dann beim Check-in angehalten haben, um unser Anschlussbillett zu holen, konnten wir beide Möglichkeiten prüfen. Ich war in beiden Faellen vom Thai Airways Dienst am Flugplatz total angetan. Nicht jede Fluggesellschaft offeriert ihren First-Class-Passagieren einen so umfassenden und über den reinen Linienflug hinausgehenden Services.

Nicht nur Transitreisende, sondern auch Thai Airways First Class Fluggäste, die ihre Fahrt in Bangkok antreten, können sich auf diesen problemlosen Dienst verlassen. Wir sind nach unserem Tagesausflug nach Bangkok zum Flugplatz zurückgekehrt und haben unsere Flugtickets für den weiteren Flug abgeholt. Für First Class Fluggäste steht am Ende des Flughafens ein komplett separater Check-in-Bereich zur Verfügung.

Als die beiden Angestellten unsere Karten ausdruckten, setzten wir uns an einen der beiden Schreibtische im Check-in-Bereich und bekamen auch noch ein Gläschen Nass. Diesmal erwartete uns der Kinderwagen vor der Thai Airways Business Lounges etwas genauer zur Steuerung und brachte uns dann durch die ganze Business Lounges und an den dort sitzendem Business Class Passagier vorbeigefahren.

Ich kann mir als Business-Class-Passagier angenehmer denken, als wenn man die ganze Zeit in seinen Buggys an einem vorbeifährt, aber für uns war es sehr amüsant. Unsere kleine Fahrt von Thai Airways First Class Checkin zur Thai Airways First Class Lounges hat nicht viel mehr als ein paar Gehminuten gedauert.

Thailändisch macht hier wirklich gute Arbeit. Die Thai Airways First Class Lounges stehen bei der Abreise in Bangkok zur Verfügung: Wer in Bangkok umsteigt, kann auch in der Thai Airways First Class in Bangkok ankommen und dann in der Thai Airways Business oder Economy Class mit einem Auslandsflug anreisen.

Es kann immer ein einziger Besucher in die Lounges gebracht werden. Der Höhepunkt der Thai Airways Royal Orchid First Class Lounges ist ohne Frage das Whirlpool, weshalb ich gleich damit anfange. Es kann von Thai Airways Business und First Class Passagieren benutzt werden. In der First Class gibt es eine kostenlose 1-stündige Ganzkörpermassage.

Es gibt keine andere Lounges mit einem solchen Service. Nachdem wir in Bangkok am frühen Morgen gelandet sind, aber erst am späten Nachmittag fliegen wollten und den Tag in der City verbrachten, beschlossen wir, zuerst die Lounges zu besuchen, eine kurze Dusche zu nehmen und später am Nachmittag einen Besuchstermin für das Thermalbad zu vereinbaren.

Die Entspannungsmassage nach einem längeren und mühsamen Tag in Bangkok erschien mir goldrichtig. Schon nach wenigen Augenblicken hatten wir alle organisatorischen Fragen mit den beiden sympathischen Ladies am Abend abgeklärt und machten uns auf den Weg nach Bangkok. Nachdem wir einige Stunde in der thailändischen Wärme und dem Trubel auf den Strassen von Bangkok verbracht hatten, haben wir uns um so mehr auf die Massagen gefreut.

Wenn die Zeit gekommen war, hat uns einer der Mitarbeiter der Lounges zum Whirlpool begleitet, der sich gegenüber der First Class Lounges liegt. Es werden 4 verschiedene Massagearten unterschieden. In der First Class kann zwischen einer Ganzkörper-, Nacken-, Schulter- oder Fussmassage gewählt werden. In der Business Class müssen die Fluggäste mit den beiden letztgenannten Möglichkeiten auskommen.

Im Folgenden finden Sie die Darstellung der Website von Thai Airways: Beginnen Sie Ihre Reise mit einer entspannenden Entspannungsmassage mit Seidenöl und Öl am ganzen Körper. Réalisé wird mit dem einzigartigen "Thai-Touch" durchgeführt, der Ihren Körper auf den Vorwärtsflug vorbereitet, indem er die Durchblutung erhöht, Muskelverspannungen löst und Ihrer Haut die nötige Feuchtigkeit zuführt.

A la Touch of Silk-Massage wird Ihnen ein allgemeines Gefühl des Wohlbefindens und der totalen Entspannung vermittelt. Das ist eine der wertvollsten traditionellen Therapien Thailands. Die königliche Thai-Massage hilft, die Durchblutung anzuregen, die durch Reisen verursachte Schwellung zu reduzieren und die Ermüdung des Körpers zu reduzieren.

Die nuancierte und entspannende Nacken- und Schultermassage ist ein hervorragender Weg, um den Stress, der sich aus den Strapazen des Alltags angesammelt hat, durch lange Arbeitszeiten vor dem Computer zu lindern. Helfen Sie uns, Sie für den Rest Ihrer Reise vorzubereiten, indem Sie Ihre Füße entlasten und ihnen eine entspannende und entspannende Wirkung geben, die sie wirklich verdienen.

Die Kuchenmassage ist eine bekannte Entspannungstherapie zur Pflege müder Füße. Ein paar Gehminuten später starteten wir bereits und wurden in unsere beiden Massagesuiten geleitet. Nach 1 Std. waren wir viel ruhiger und gelassener und gingen zurück in die Halle, um die letzten Stunden vor der Abfahrt nach Osaka zu sein.

Ein wirklich toller Dienst von Thai Aiways! Die Thai Airways First Class Lounges bieten laut Website von Thai Airways 134 Sitzplätze. Allerdings gab es während unseres Aufenthaltes kaum mehr als 20 Personen, so dass die Halle zu keiner Zeit ausgelastet war. Die Thai First Class Lounges sind im Grunde ein langer Zwischengang.

Wenn Sie die Lounges betreten, wenden Sie sich nach links zu den Toiletten und Duschräumen oder gehen Sie durch den Eingang in den Hauptraum der Lounges mit vielen Liegestühlen und Sofas. Der Aufenthaltsraum machte einen sehr behaglichen Eindruck auf uns. Die Lehnstühle liegen recht dicht beieinander, aber da in diesem Gebiet nur wenige Fahrgäste zu finden waren, kann man hier sehr ruhig dasitzen.

Der überwiegende Teil der teilnehmenden Fluggäste nutzt dagegen eines der 6 Privatwohnzimmer, die unmittelbar an den Hauptraum der Lounges angrenzen. Aber das hat sich im übrigen Teil der Halle kaum geändert. Die meisten anderen Fahrgäste scheinen genauso zu sein, da die meisten von ihnen in einem der 6 Schlafzimmer sassen. In einem der beiden VIP-Räume in der Lounges genießen Sie ein Maximum an Intimsphäre.

Weil es in der ganzen Halle natürlich Wi-Fi gibt, sind Rechner mit Internetzugang besonders nützlich, wenn Sie etwas Schnelles ausdrucken wollen. Natürlich sollte es in einer First Class Lounges nicht an allem mangeln. Thailändische Fluglinien verzichten größtenteils auf ein Büfett. Zu diesem Zweck stehen den Mitarbeitern der Lounges iPad's zur Verfügung, auf denen das Menu liegt.

Anschließend können Sie Ihr Abendessen an einem der vielen Tischen in der Halle genießen. Diejenigen, die es etwas formeller mögen, können sich in den Speisesaal am Ende der Halle setzen. Übrigens gibt es in der Thai Airways First Class Lounges keine Theke, jedenfalls nicht im herkömmlichen Sinn, wo die Besucher an der Theke sitzen.

Eine Dusche ist ein Muss in einer First Class Lounges. Diejenigen in der Thai Airways First Class Lounges zählen zu den besten, die ich bisher erlebt habe. In Bangkok ist die Thai Airways First Class Lounges eine ausgezeichnete Lounges. Wie beim Lufthansa First Class Terminal in Frankfurt ist es nicht nur die Lounges, die für das Gefühl sorgen, sondern auch der dazugehörige Dienst.

Vom First Class Checkin zur Lounges oder in unserem Falle mit einer Transferverbindung in Bangkok mit dem Kinderwagen vom Tor aus. Aber auch der Dienst in der Halle hat uns sehr beeindruckt. Es waren noch mehr Mitarbeiter in der Halle als Besucher.

Daher kann ich jedem nur raten, etwas mehr Zeit für die umfangreiche Nutzung von Salon und Whirlpool vorzusehen.

Auch interessant

Mehr zum Thema