Thai Airways Bewertung

Thailändische Fluglinien Bewertung

Thailändische Fluggesellschaft ist eine der beliebtesten Fluggesellschaften in Asien. Die Bewertungen der Fluggesellschaft Thai Airways in der Economy Class. Thailändische Fluggesellschaft ist eine der besten Fluggesellschaften weltweit und eine der besten Fluggesellschaften, die von Deutschland nach Thailand fliegt.

Rückblick: Thailändische Fluglinien Economy Class Longhaul

Im Rückblick stelle ich Ihnen meine Erlebnisse auf dem Fernflug von Wien nach Bangkok in der Thai Airways Economy Class vor. Thailändische Fluglinien haben manchmal vernünftige Tarife, besonders für direkte Flüge von Europa nach Asien. Besonders über die Osterfeiertage waren die Verkaufspreise in Ordnung, weshalb ich mich für Thai einigte.

Ich habe meinen Flug bei Thai Airways auf klassische Weise über die wirklich sehr gut arbeitende und einfache Seite mit meiner Meilen- und Mehrnummer reserviert. Nur auf Wunsch nach einem Sitzplatz mit mehr Beinraum am Ausstieg wurde gesagt, dass die Sitzplätze bereits reserviert waren und daher nicht zuordenbar sind.

Thailändische Fluglinien bieten in der Boeing 777 überraschenderweise eine bequeme 3-3-3-Sitzgelegenheit. Geschweißte Bettdecken, Kopfkissen und Overhead-Hörer sind fertig. Es muss ein Zähler an der Mauer sein. Alles in allem ein bequemes Gerät für einen langen Streckenflug in der Economy Class. Der 10-stündige Abflug nach Bangkok bestand aus zwei Essen, die aus einem Dinner und einem Breakfast bestanden.

Man hatte die Wahl zwischen einem Rindfleischgericht mit Erdäpfeln und einem thailändischen Huhn mit Grünbohnen und Risotto. Thai-Huhn war wirklich gut im Geschmack. Unglücklicherweise gibt es keine Wahl für das Fruehstueck. In der Thai Airways Economy Class werden relativ gute Headphones angeboten, sowohl was den Klang als auch den Komfort betrifft.

Eine Einwahl in das bordeigene W-LAN ist nicht möglich, da diese Funktionalität noch nicht inbegriffen ist. Nicht bei allen Thai Airways Flugzeugen ist dies der Fall, die neuen Flugzeuge sind bereits mit dieser Technik ausgestatte. Unglücklicherweise wurde ich auf diesem Flugzeug neben einer netten und lustigen, aber unglücklicherweise sehr stinkenden Persönlichkeit auf den Sitzplatz gesetzt.

Gewöhnlich bin ich nicht überempfindlich, aber ich war mir ganz gewiss, dass ich keinen solchen 10-stündigen Rundflug machen würde, ohne die Kotztasche zu benutzen. Jetzt kommt die große Enttäuschung: Sie hat mir zugesagt, dass sie sich einen anderen Platz für mich sucht. Bei Rückfragen wurde mir wieder einmal zugesagt, dass sie sich darum sorgt - bedauerlicherweise wieder nichts.

Ich wandte mich nach weiteren 30 min an einen anderen Stewardessen, der mir wiederum versprochen hatte, dass er die Augen offenhält. Jetzt, da der Mann er selbst ist, suchte ich mir einen anderen Ort und fand ihn innerhalb von zwei Minuten auch noch am Notausstieg.

Meine Flugreise in der Thai Airways Economy Class war an sich schon sehr erfreulich. Die Verpflegung war über dem Durchschnitt und sehr zufriedenstellend, auch die Unterhaltung an Board ist gut. Aber eine große Überraschung war der Dienst an Board, der viel zu wenig zu erwünscht war. Sonst würde ich wieder mit Thai Airways mitfliegen.

Auch interessant

Mehr zum Thema