Thai Airways Angebote 2016

Thailändische Fluglinien Angebote 2016

Achtung: Schnell buchen, da nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen verfügbar ist! Karten sind ab 199,99 Euro erhältlich (z.B. im März & April 2016).

359,30 ?*, Thai Airways International (TG7955), Düsseldorf (DUS), Bangkok (BKK), 21.8.2018, Prüfung.

Angebote aus Deutschland | Promotions

Für die Annullierung nach Ausstellung des Tickets entstehen Kosten (siehe unten). Umbuchungen: J-Klasse - Zugelassen für 500 EUR, L/W-Klasse - Zugelassen für 200 EUR, Umbuchungen innerhalb Thailands sind kostenlos. Annullierung nach Ticketausstellung: J-Klasse - für 500 Euro für Erwachsenen und Kindern ermäßigt.

L/W Klasse - Für eine Teilnahmegebühr von 200 EUR für Erwachsenen und Kindern.

Bedingungen und Konditionen für die Buchung Bedingungen und Konditionen für die Buchung .

Diese Förderung für die One-Way-Economy-Class-Ticket auf...: Kartenverkaufsdatum jetzt - 20. April 2016. Abfahrt am 30. April 2016. Nicht gültig für die Abreise aus Bangkok vom 12. bis 14. April 2016. Nicht gültig für die Abfahrt von ChiangMai / Phiket / Krabi am 15. und 17. April 2016.

Die Reservierung muss vor Ausstellung des Tickets bestätigt werden. Kein Öffnen des Datums oder des Tickets erlaubt. Die Kinder und Kleinkinder mit Sitzplatz zahlen 75% des Erwachsenentarifs. Die Ernährung von Kleinkindern kostet 50% des Erwachsenentarifs. Après l'études: - Namensänderung, Umleitung, Rückerstattung und Upgrades sind nicht erlaubt.

  • Das Wechselgeld beträgt 500 THB pro Transaktion. Pauschalpreis . Diese Werbung kann nicht in Verbindung mit anderen Aktionen verwendet werden. Im Falle eines Namensfehlers ("gleiche Person") vor der Abfahrt - das neue Quartier kann mit dem THB500-Tarif neu ausgestellt werden und das neue Ticket ist der gleiche Tarif und die gleiche RBD, alle Bedingungen gelten.

Die THAI behält sich das Recht vor, Preise und Bedingungen ohne Vorankündigung zu ändern.

2016 Resultate geben Thai Airways ein klares Mehr an Leistung

Frankfurt/Bangkok, 07.03.2017. Thai Airways International Public Company Limited (THAI) und ihre Tochterunternehmen erwirtschafteten zum Ende des Geschäftsjahres (31. 12. 2016) einen Jahresüberschuss von 47 Mio. Thai Bhat (ca. 1,27 Mio. Euro). Das ist ein deutlicher Anstieg gegenüber dem Jahr zuvor, als die staatseigene Airline einen Fehlbetrag von 13,05 Mio. THB (ca. 350.000 Euro) auswies.

Auch das reine Betriebsgeschäft, abzüglich Wartungsprovisionen für geleaste Flugzeuge, Sonderaufwendungen im Rahmen des Transformationsplans und der außerplanmäßigen Abschreibung von Vermögenswerten und Fluggeräten, wies einen Überschuss von 4,07 Mio. THB (ca. 110.000 EUR) aus. Usanee Slangingkeo, Executive Vice President des Geschäftsbereichs Luftfahrt und amtierende Präsidentin von Thai Airways, betrachtet diese Resultate als Ergebnis der zweiten Etappe des "Strength Building" des Transformationsplans.

Im Jahr 2016 transportierte Thai Airways 22,3 Mio. Fluggäste, 4,8 Prozent mehr als im Jahr 2015:

Auch interessant

Mehr zum Thema