Thai Air Bangkok

Thailändische Luft Bangkok

Von Frankfurt nach Bangkok Der Flug: Dies ist die Kalenderkomponente, bitte wählen Sie das Abflugdatum. Für die Schifffahrt können Sie mit den Pfeiltasten einen Tag auswählen. Die Berührung der Esc-Taste dient zum Schließen des Bauteils mit der Esc-Taste. Zurückflug: Dies ist die Kalenderkomponente, bitte wählen Sie das Abreisedatum. Für die Schifffahrt können Sie mit den Pfeiltasten einen Tag auswählen.

Die Berührung der Esc-Taste dient zum Schließen des Bauteils mit der Esc-Taste.

Thailändische Fluglinien - Aufenthaltsraum mit 4-stündiger Aufenthaltsdauer

Die Thematik wurde vom Administrator-Team ausgelöscht. Guten Tag Reisebegleiter, ich bin im Feb. 2014 auf dem Weg nach Saigon für 4 Std. im BKK. Ich würde das ganze also lieber für 2 Std. Massagen ausgeben und danach einen schönen Kaffeetrinken einnehmen. Absolut positiv, die Thai Lounge im BKK ist absolut unspektakulär....man kann am Flughafen besser essen als die dort angebotene Nahrung in ihrer Menge und Qualität...wenn ich nicht umsonst gewesen wäre, hätte ich nie dafür gezahlt!

Nun, wenn die Thai-Lounges für Star Allianz Flugreisen in der C-Klasse gratis sind.... Er kann nur Louis Taverne reservieren und für 4 Std. wäre es mir das nie genug gewesen. Die Nachricht wurde vom Administrator-Team entfernt.

Thai Airways Jet landet in Bangkok: Airline-Logo angeschwärzt

Weshalb wurde das Firmenlogo der Airline nach einem Flugzeugabsturz von Thai Airways in Bangkok nachgeschwärzt? Wahrscheinlich wollte Thai Airways Schäden an der Maschine vermeiden und erzielte damit das Gegenstück. Bangkoks - Es muss eine seltsame Situation gewesen sein, die am Montag früh am Bangkoker Flugplatz stattfand. Eine A330-300 von Thai Airways war gerade über die Start- und Landebahn gerutscht und lag auf dem Bauch neben der Start- und Landebahn. 3.

Ausgehend von einem Kräne haben die Mitarbeiter das Firmenlogo der Airline in dicker Lackierung übermalt. "Das gibt es nicht und hat es bei uns nie gegeben", sagt Markus Rüdiger, Pressesprecher der Airline-Gruppe, der die Lufthansa angeschlossen ist. Aber die Malübung ist keinesfalls eine Errungenschaft von Thai Airways.

"Das war bis vor wenigen Jahren oft die Regel", erzählt der Pressesprecher einer großen Airline, die nicht benannt werden will. Jens Friedemann, Pressesprecher der Bundesanstalt für Flugunfalluntersuchungen, hinterfragt auch die Bedeutung solcher Anstrichmaßnahmen. "Die Menschen am Airport machen im Zeitalter des Internets gleich Bilder, die dann ins Netz gehen", sagt er.

Dennoch ist es immer noch erstaunlich häufig, dass Fluglinien auf Farben und Bürsten zurückgreifen, um Schäden an ihrer eigenen Handelsmarke zu vermeiden. Nachdem im Feber ein Alitalia-Flugzeug bei der Ankunft in Rom von der Startbahn kam und im Rasen gelandet war, stürzten die Mitarbeiter die ATR-72 um.

Anscheinend hat es sich noch nicht in allen Ländern verbreitet, dass solche Vertuschungen für das Ansehen eines Unternehmens ungeeignet sind - selbst bei dem abgestürzten Flugzeug von Thai Airways ist das genaue Gegenteil zutreffend. Das Publikum interessierte sich schon lange mehr für die umständlich bemalten Logos als für den Unfall selbst. Es ist sicherlich keine gute Idee, wenn ein Repräsentant der Airline mit Farbeimer und Lackiergerät eintrifft.

"Wenn es aber den Willen gibt, ein Firmenlogo zu übermalen, müssen wir von Fall zu Fall abwägen.

Mehr zum Thema