Tempel Chiang mai

Chiang Mai Tempel

Watt Phra That Doi Suthep (vollständiger Name: Wat Phra That Doi Suthep Ratcha Woraviharn, Thai: ?????

????? ???????? ??????????) ist eine buddhistische Tempelanlage (Wat) in Chiang Mai, Nordthailand. Die Stadt Chiang Mai ist die Stadt in Thailand mit den meisten Tempeln pro Einwohner oder pro Quadratkilometer.

Der Chiang Mai Tempel - Sie müssen diese 4 Sanktuarien besucht haben!

Im Chiang Mai gibt es einen buddhistischen Tempel wie z. B. einen Strand am Strand. Die vielen wunderschönen Tempel werden Sie auf Ihrer Fahrt hier kaum ausmachen. Aber welche Chiang Mai-Tempel sind die schönste, die Sie besuchen sollten? Wie viele Tempel gibt es in Chiang Mai? Mehr als 200 Tempel gibt es im Stadtbereich!

Weil man auch auf einer langen Fahrt kaum alle 20 Tempel sehen kann, ist es hilfreich, eine Prioritätenliste zu erstellen. Deshalb haben wir für Sie unsere vier Lieblingstempel in Chiang Mai zusammengetragen. Außerdem werden Sie beim Überqueren der Altstadt sicherlich auf andere Tempel stoßen, die Sie auch nach Ihren Wünschen und Ihrer Zeit besuchen können.

Sie können die Tempel entweder alleine oder mit einer von uns veranstalteten Best of Temple Führung besichtigen. Sie haben den Vorzug, dass Sie von einem lokalen Reiseleiter Auskunft und Erläuterungen erhalten und sich nicht selbst um den Transport von Tempel zu Tempel bemühen müssen. Falls Sie keine Grundkenntnisse haben, sind die Zeremonien und Zeichen innerhalb der Tempel schwierig zu unterscheiden und zu deuten.

Wer die Chiang Mai Tempel auf eigene Faust erforschen möchte, kann dies auch ohne Probleme tun. In diesem Artikel werden wir Ihnen aufzeigen, welche vier Tempel in Chiang Mai Sie unbedingt besuchen sollten und wo sie sich befinden. Ehe wir Sie über unsere 4 besten Chiang Mai Tempel informieren, möchten wir Ihnen unsere Selektionskriterien vorstellen.

Nicht jeder Gast hat die gleichen Ansprüche an einen Tempel. Beim Auswählen der Chiang Mai Tempel haben wir besonderen Wert auf drei Punkte gelegt: Aber wie so oft bei den schoensten Tempelanlagen in Chiang Mai sind auch die besonders bedeutsamen und aussergewoehnlichen Tempel viel besuch.

Andererseits sind viele der weniger berühmten Buddha-Tempel auch prächtig. Die weniger berühmten Tempel in Chiang Mai sind daher ein Insider-Tipp und aus unserer Perspektive noch lohnender als die Tempel, die Sie in jedem Thailand-Reiseführer finden. Auf dem Weg zu den Wasserfällen von Misa Sa entdeckten wir zufällig den Wat Pa Dara Phirom.

Statt dessen teilten wir den Tempelbereich mit einigen wenigen Anhängern, die auf dem Gebiet leben und ständig an anderen Tempelelementen mitarbeiten. An der Stelle befinden sich vier große, prächtige Tempel und viele kleine Teile des Buddha. Die Tempel sind alle sehr detailgetreu gebaut und mit vielen Statuen, Gold beigefügt.

Selbst wenn man die Tempel je nach Uhrzeit nicht von Innen besuchen kann, ist der Wat Pa Dara Phirom auf jeden Falle einen Abstecher Wert. Unten finden Sie einige Bilder, die wir vom Wat Pa Dara Phirom gemacht haben: Das Wat Pa Dara Phirom liegt etwas außerhalb der Innenstadt, daher sollten Sie einen Mietwagen, Scooter oder ein Taxi zurueckgeben.

Vom alten Dorf Chiang Mai aus fahren Sie ca. 25 Min. zum Wat Pa Dara Phirom. In der Ferne sehen Sie das Panoramabild der Doi Suthep. Der Weg zum Tempel des Drei Könige-Denkmals, der sich im Zentrum der Innenstadt von Chiang Mai erstreckt, ist auf der folgenden Landkarte zu finden: Das Wat Phra Das Doi Kham ist viel mehr besuchbar als das Wat Pa Dara Phirom, aber es gibt noch viele Einwohner dort.

Das Wat Phra Das Doi Kham ist einer der Chiang Mai Tempel mit der schoensten Ausstrahlung. Es liegt auf einem Berg am Fuße der Doi Suthep. Sie können den Tempel entweder über die Zugangsstraße erreichen, die den Berg hinauf führt, oder über eine lange Naga-Treppe, die aus dem Tunnel führt. Hier hat man einen schönen Blick auf Chiang Mai.

Der Höhepunkt des Wat Phra Das Doi Kham ist die große Buddha-Figur, die Sie in Fahrtrichtung des Parkhauses finden. Innerhalb des Schläfers befindet sich in der Bildmitte ein Tschedi, um den herum ein kreisförmiger Weg verläuft. Wir haben unsere schönste Bilder vom Wat Phra That Doi Kham für Sie zusammengestellt:

Zur Erreichung des Wat Phra The Doi Kham fahren Sie von der alten Stadt Chiang Mai südwestlich. Die Tempelanlage ist auf dem Weg zum Grand Canyon Chiang Mai, so dass Sie hier eine Kombinationsreise buchen können. Je nach Ausgangsposition bringt Sie die Strecke entweder zur 108 oder zur 121, bevor Sie zum Tempel nach links abbiegen.

Du kannst die Position des Schläfers auf der untenstehenden Landkarte sehen: Das Wat Phra What Doi Suthep ist ein besonders schönes und zugleich viel besuchtes Heiligtum in Chiang Mai. Es liegt auf über 1.200 Meter Seehöhe inmitten des Doi Suthep Nationalparks. Deshalb ist dieser Chiang Mai Tempel aus Sicht der klare Sieger!

Schon auf dem Weg zum Wat Phra This Doi Suthep werden Sie immer wieder mit herrlichen Ausblicken verwöhnt. Auch der Tempel selbst hat eine schöne Aussicht auf Chiang Mai und die nähere und weitere Region. Weil es viel kälter ist als Chiang Mai City auf über 1.200 Meter über dem Meeresspiegel, ist es am besten, einen Sweatshirt oder eine Sweatjacke mitzubringen, wenn Sie den Tempel besuchen.

Unter dem Namen Tscheddi des Wat Phra Thie Doi Suthep befindet sich ein ganz besonderer Schrein. Dieses Chiang Mai Thailand hat eine dementsprechend bedeutende und geheiligte Bedeutsamkeit für die Gegend und den Buddha. Weil die Tendenz besteht, dass viele Gäste zum Wat Phra This Doi Suthep kommen, ist es am besten, den Aufenthalt am frühen Morgen vor 10 Uhr zu planen.

Oder der Tempel ist auch am späten Nachmittag sehr sehenswert. Der Tempel ist bei Anbruch der Nacht beleuchtet und sorgt so für eine besonders angenehme Ausstrahlung. Sie können mehr über Wat Phra This Doi Suthep in unserem Detailartikel erfahren. Als wir am frühen Morgen im Wat Phra waren, sahen wir uns den Tempel nach der Stunde des Sonnenuntergangs an.

Unten finden Sie die schönste Impressionen: Das Erreichbarkeit des Wat Phra Dass die Doi Suthep von der Innenstadt von Chiang Mai aus ohne Probleme möglich ist. Nehmen Sie ein gemeinsames Taxi (Songthaew) zum Chiang Mai Tierpark. Dort steigen Sie in ein anderes Gemeinschaftstaxi um, das Sie geradeaus zum Tempel mitnimmt.

Wer seinen Besuch im Wat Phra This Doi Suthep mit anderen Höhepunkten im Doi Suthep Nationalpark verbinden möchte, kann an einer organisierten Rundfahrt teilnehmen. Sie machen einen geführten Spaziergang durch die wunderschöne Landschaft des Doi Suthep Nationalparks und erreichen als Krönung den Doi Suthep Tempel. Natürlich können Sie auch ein Privattaxi oder eine eigene Vorfahrt mit dem Motorroller oder Mietwagen einnehmen.

Vor dem Wat Phra Thô Doi Suthep gibt es genügend Parkmöglichkeiten. Ausgehend von der alten Stadt Chiang Mai sollten Sie je nach Verkehrssituation 40 bis 55 Autominuten zum Tempel planen. Du kannst die Position des Schläfers auf der untenstehenden Landkarte sehen: Das Wat Chedi Luang hat einen großen Vorzug gegenüber den anderen Tempelanlagen, die wir Ihnen präsentiert haben: Es befindet sich in zentraler Position in der Innenstadt von Chiang Mai.

Weil die meisten Gäste eine Übernachtung in der Innenstadt reservieren, können Sie das Wat Chedi Luang wahrscheinlich auch zu Fuss aufsuchen. Wenn Sie noch auf der Suche nach einer schönen Übernachtungsmöglichkeit in der Innenstadt sind, können wir Ihnen die 18 in Town Homestay oder das Thaiherberge Thailändische Hostel aussuchen.

Das Wat Chedi Luang ist einer der Ã?ltesten und wichtigsten Tempel in Chiang Mai. Der Tempel war von 1468 bis 1551 das Hostel des Smaragdbuddhas, das heute im Wat Phra Kaeo im Königlichen Palast von Bangkok untergebracht ist. Obwohl der smaragdgrüne Buddha heute im Wat Chedi Luang nicht mehr zu finden ist, hat der Tempel in der thailändischen Landesgeschichte noch eine bedeutende Rolle.

1995, zum sechshundertsten Geburtstag des Tempel, wurde ein nachgebildeter Buddha aus schwarzem Jadegrün in den Tempel gestellt. Seit 1800 ist im Wat Tschedi Luang auch die Stadtkolonne von Chiang Mai untergebracht. Von besonderem Interesse ist der alte Tschedi, der sich im rückwärtigen Teil des Tempelbereichs aufhält. In der Abenddämmerung wird der Chédi beleuchtet und betont das alte Aussehen des Schläfe.

Selbst wenn der Innenbesuch des Tempelraumes nur bis 17 Uhr möglich ist, ist ein abendlicher Besichtigungstermin daher sehr lohnenswert. Weiterführende Information über den Tempel und seine Entstehungsgeschichte finden Sie in unserem ausführlichen Artikel über das Wat Chedi Luang. Wunderschöne Impressionen von der Abendstimmung im Wat Chedi Luang finden Sie im Folgenden: Wat Chedi Luang befindet sich im Zentrum der Altstadt von Chiang Mai.

Der Tempel ist nur 350 m vom Drei Könige Denkmal enfernt. So können Sie das Wat Chedi Luang wahrscheinlich zu Fuss ereichen. Wenn Sie außerhalb der Innenstadt wohnen, können Sie entweder ein Sammeltaxi, ein Privattaxi, einen Mietroller oder ein Auto benutzen, um dorthin zu gelangen. In der Innenstadt können Sie dann zu anderen interessanten Orten wandern.

Der Standort des Wat Chedi Luang ist auf der folgenden Landkarte dargestellt: Ganz gleich, für welchen der präsentierten Chiang Mai-Tempel Sie sich entscheiden. In allen Buddha-Tempeln Thailands gibt es einige Sitten, Gebräuche, Überlieferungen und Riten, die in allen Buddha-Tempeln gleich sind. Zuerst einmal sagt Ihnen der Name "Wat", dass es sich um einen Tempel handele.

Wasser heißt Tempel auf Thai. Bei einem Besuch in einem Buddhismus-Tempel sollten Sie aus Achtung vor den Christen auf eine geeignete Bekleidung achten. Nach unserer Kenntnis können Sie die Tempel besuchen, auch wenn Sie weniger gekleidet sind. Diese Plakette fanden wir vor dem Zugang zum Wat Pa Dara Phirom und fanden sie sehr nützlich für Nichtjuddhisten.

Um Ihnen die Bestandteile eines Buddhistentempels näher zu bringen, haben wir die folgenden wichtigen Bestandteile für Sie zusammengestellt. Sie sind in fast jedem Chiang Mai Tempel zu finden. Die Chedis haben in den siamesischen Tempel eine besonders große Bedeutung. Man erkennt einen Crack daran, dass er sich wie ein Zapfen nach oben verjüngt.

Im Regelfall tritt der Chédi in Gold auf und liegt in der Nähe einer Tempelsiedlung. Innerhalb eines Chedis werden die mit dem Buddhismus verbundenen Zufluchtsorte bewahrt. Es gibt vier unterschiedliche Typen von Chedi: Da es in einem solchen Fall immer wesentliche Bestandteile gibt, die direkt oder eng mit dem Buddhas verbunden sind, ist der Chédi in einem Buddhismustempel besonders nützlich.

Bei einer Besichtigung der Tschedi wird sie von den Getreuen angebetet. In Chiang Mai gibt es in nahezu jedem Tempel Buddhisten. Oftmals sind die Tempel auch als Klöster für die Ordensbrüder gedacht. Auf dem Gelände des Tempels wohnen und sind sie tätig. Unsere Schlussfolgerung - lohnt sich der Tempel in Chiang Mai?

Kaum ein besserer Platz in Thailand gibt es, der Ihnen prächtigere Tempel in einer Gegend anbietet. Chiang Mai würden wir die Tempelhauptstadt Thailands nennen. Sogar fremde Tempel, die man zufällig passiert, sind unglaublich schoen und herrlich. Wer durch die Strassen von Chiang Mai geht, wird an jeder zweiten Kurve mit einem schönen Tempelbelohn.

Also, wenn Sie ein Tempelliebhaber sind, ist Chiang Mai einen Ausflug wert! Aber auch wenn Sie noch keinen Kontakt zu Buddhisten hatten, empfehlen wir Ihnen, zumindest einen Tempel in Chiang Mai zu besuchen. Sicherlich wird Sie die Faszination der wunderschönen und besonderen Tempelatmosphäre bald in ihren Bann schlagen.

Das trifft besonders auf die weniger beliebten Tempel wie den Wat Pa Dara Phirom zu. Waren Sie in Nordthailand und haben einige Chiang Mai Tempel besuch? Welchen Tempel hat dir am besten geschmeckt? Welche Chiang Mai Tempel kannst du empfehlen? Wunderschöne Sandstrände, gastronomische Highlights, bezaubernde Tempel.

Mehr zum Thema