Tawan Bar Bangkok

Die Tawan Bar Bangkok

Die Insel, der Strand und die Tawan Bar sind wunderschön. Die Tawan Bar: Erfahren Sie in unserem Bangkok-Guide, was schwule Reisende darüber zu sagen haben und wie es die Tawan Bar unter den Schwulenbars und Clubs macht. Etwas anders sieht es in der Tawan Bar aus: The popular Muscle Boy Show. Im nahegelegenen "Tawan Bar" findet die beliebte "Muscle Show" statt.

Accès de una una una una una una una una puede de la ideen de l'été.

Ich habe es gerne, wenn meine Eltern keine Jungs sagen, es lässt mich sagen wollen, "damit ich keine Freunde haben kann", ich sage das, weil keine von ihnen Mädchen sind, sie sind es oder er. OK, vielleicht war es so schlimm, dass es ?t war: Ich liebe es, wenn meine Eltern keine Jungs sagen, es bringt mich nur dazu, sagen zu wollen, "also kann ich keine Freunde einladen", ich sage das, weil keine von ihnen Mädchen sind, sie sind entweder sie oder er.

Cela de l'été de la intelligenciación y la voyageur de la voyage de la voyageur. Das kleine Mädchen mag Mädchen, vergiss es.

In Bangkok gibt es 7 Treffpunkte für homosexuelle Thailänder.

Die Stadt Bangkok ist eine der grössten, wenn nicht gar die grösste, so doch die grösste Schwulenmetropole in Asien. Homosexuelle Beziehungen werden heute in der Thai-Gemeinschaft uneingeschränkt anerkannt und Bangkok ist ein populäres Ferienziel für homosexuelle und biosexuelle Deutschland. Es gibt vor allem die Silom Hoi 2, Hoi 4 und Hui Twilight in der Surawong Road, letztere ist eine rein rote Lichtleiste, sehr vergleichbar mit dem Hui Cowboy, nur für die Schwulen.

Ich gebe dir in diesem Beitrag den besten Einblick in die Gay-Szene in Bangkok, wo du die einzelnen Kneipen, Massagesalons usw. findest und wie du am besten mit den Thai Homosexuellen in Verbindung treten kannst. Im Mittelpunkt der Gay-Szene mit vielen Getränkeläden und Sexshows steht das Twilight und zwei der besten Kneipen gibt es BBB - Bangkok Best Boys und Future Boys.

The Shows sind beinahe legendäre Shows und werden jeden Tag gegen 22-23 Uhr gespielt und starten beinahe jede Stunde bis etwa 2 Uhr nachts. Der sehr hübsche und attraktive thailändische Mann auf der Theaterbühne trägt ein Nummernschild auf seinen Tanga oder knappen Slips und wenn du willst, kannst du es der Kellnerin ausrichten. Sie wird ihn zu dir bringen und natürlich sollst du ihm einen Drink kaufen.

Jeder dieser niedlichen Jungen weiss natürlich, wo er ist. Natürlich kann auch ein Trio veranstaltet werden, besprechen Sie es mit dem Mamasan in der Bar und fragen Sie nach einem Rabatt, wenn Sie zwei Kerle zur gleichen Zeit "mieten". Das Soi Twilight bietet in den Kneipen eine für jedermann zugängliche Show.

Oftmals trifft man auf Frauengruppen oder Paare, aber die Mehrheit der Zuschauer sind homo- oder zweigeschlechtliche Manner. Achte nur auf die schattigen Thailänder vor den Bar. Der Höhepunkt der Shows ist meist der Sexualakt eines King Guy mit einem Ladyboy und es ist nicht selten, dass sie sich auf das Zielpublikum zubewegen und um einen Tipp fragen (die meisten sagen 100 Baht).

Etwas anders sieht es in der Tawan Bar aus: The popular muscle boy show. Das Silom Woi 4 ist nicht nur die Heimat der besten Gay-Bars in Bangkok mit ihren atmosphärisch und atmosphärisch gestalteten Sitzgelegenheiten im Freien, sondern auch bekannt für seine unverwechselbaren Karaoke-Bars. Am bekanntesten ist der Telefon Pub auf halbem Weg durch die Soja, der jede Abend mit Farangs und thailändischen Homosexuellen gefüllt ist.

Gleich daneben befinden sich zwei weitere äußerst populäre Kneipen mit Karaoke: The Balcony und Forfun. Letzteres ähnelt mehr einem Nachtklub, aber es gibt sowohl modern als auch privat Karaoke-Räume, die Sie kostenlos nutzen können, wenn Sie mit Ihrer Reisegruppe eine Black Label-Flasche kaufen. Die Soi Twilight ist nur fünf Gehminuten von der Soi Twilight entfernt und liegt im Silom Soi 2, dem beliebtesten Gay-Nightclub in Bangkok: DJ Station. Von dort aus ist es nur wenige Gehminuten entfernt.

Jeden Tag gibt es zahllose schöne Jungen, aber Vorsicht, einige von ihnen sind nicht nur zum Tanz da, sondern auch auf der Suche nach bezahlten Bekannten für die Übernachtung (meist 1.000-2.000 Baht für kurze Zeit). In Bangkok gibt es auch eine große Anzahl von Schwulensaunen, und die berühmteste ist Babylon in der 34 Sued-Sathorn Road, 34 Sued-Nanda, die ihrerseits.

Das Saunabad ist sehr groß und zeitgemäß, eine der berühmtesten in Asien, also lassen Sie es sich nicht entgehen. In der Babylonsauna finden Sie sowohl Könige als auch Unterhosen. In Bangkok ist eine weitere sehr populäre schwule Saunalandschaft die R3-Sauna in der Ratchada Soi 3 (siehe Bild). Sie werden dort nur wenige Färinger antreffen, da sie weit weg vom Touristenradar ist.

Nur 50 m von der R3-Sauna in der gleichen Strasse entfernt ist die Dr. Bear-Massage - s. nächsten Teil. Viele kleine, schwule Happy-End-Massagesalons sind im ganzen Bezirk Patpong verteilt. In Silom Soi 4 und Ratchada Soi 3 gibt es die berühmte Adam-Massage und die Dr. Bear-Massage. Der berühmte Albert Me's Klub steht in Suchumvit Soi 26 und auch Hero, am Ende von Suchumvit Soi 11, ist immer einen Abstecher Wert.

Beim Betreten dieser Salons haben Sie in der Regel die Wahl zwischen Jungen, aber der Besitzer (oder Mamasan) wird Sie nach Ihren Wünschen befragen, z.B. Portionsgröße, Körpergröße, Ausrichtung (König oder Po), sie wird den Mann exakt nach Ihren Ideen finden. Nicht selten lächeln die Jungen dich zaghaft an - aber lass dich nicht von ihnen beeinfluss.

In der Regel ist es auch ein wenig Glück, wenn man eine gute oder gar mittlere Massageerfahrung hat. Manche Menschen beherrschen ein wenig Deutsch, andere kaum. In den Massagesalons gibt es in der Regel Bäder für die Besucher, und viele Herren bitten darum, vor oder nach der Behandlung die Duschgelegenheit mit ihnen zu haben.

In der Nähe gibt es ein paar sehr populäre Online-Dating-Websites wie Thai Friendly, wo Sie leicht und gratis homosexuelle Thaimänner kennenlernen können. Allerdings ist es ratsam, die bedeutendsten Wertgegenstände mindestens beim ersten Mal gut aufzubewahren, denn man kann nie wissen, dass es auch immer wieder die schwarzen Lämmer gibt, auch wenn es bei den homosexuellen Thais nicht so gefährlich ist wie bei den Damen.

In der Regel sind die Jungen sehr erfahren, wenn es um "Safer Sex" geht und tragen auch mit sich. Ein weiterer Tipp im Bezirk Patpong ist das ebenfalls sehr schwulenfreundliche Rosenhotel sowie das Malaysia in der Nähe der Babylonsauna in Sathorn. Es ist sehr gut besucht und viele ausländische Gäste kommen nach Bangkok, vor allem wegen dieser Veranstaltung.

Meinem englischen Kollegen, dem ich in den letzten 8 Monaten Einzelunterricht in Thai erteilt habe und der mir bei der Zusammenstellung dieses aufschlussreichen Artikels behilflich war, möchte ich danken.

Auch interessant

Mehr zum Thema