Tauchschule Koh Lanta

Die Tauchschule Koh Lanta

im Schwimmbad mit einem professionellen PADI Tauchlehrer. Bester Tauchkurs auf Koh Lanta! - Fun Divers, Ko Lanta Reiseberichte

Die Tauchschule ist empfehlenswert. Ob die bayrischen Eigner, die sympathischen Tauchlehrer, die Ausstattung oder die Schnellboote - alles ist top! Dort haben wir unseren OWD gemacht und weil es bei allen so gut war, haben wir zwei Fun-Tauchgänge in den Rücken gelegt. Die Mannschaft beriet uns sehr gut im Voraus und am Tag selbst wurden wir freundlich in die Gruppe begrüßt und zusammen mit erfahrenen Taucherinnen gingen wir auf die Philippinen.

Hier wurden wir während der Tauchgänge individuell gepflegt und intensiv begleitete, so dass uns die unbekannte Umwelt keine Unannehmlichkeiten bereitete, sondern wir innerhalb kurzer Zeit mit dem Unterwasser-Fieber infiziert wurden.

Taucher Schule Ko Lanta

Unsere Kurse sind alle zertifiziert nach den Regeln des Tauchsports. Sie können mit diesem Tauchprogramm Probetauchgänge machen, Sie lieben das Schnorcheln und sind begeistert von der Welt unter der Wasseroberfläche. Im Rahmen des Programms Discover Scuba Diving haben Sie die Möglichkeit, Ihre erste Unterwassererfahrung zu machen. Bei einem 1-tägigen Kurs lernen Sie die Tauchausrüstung und die Tauchwelt kennen und können dann mit Ihrem Instruktor in die faszinierende Welt der Taucher eintauchen.

Der Kurs umfasst zwei Ausflüge. Nachdem diese Eindrücke unvergesslich geblieben sind, beschließen viele unserer Besucher, einen Kurs in Thailand zu starten. Der PADI Scuba Diver Kurs ist für Sie, wenn Sie wirklich nicht viel Zeit haben. Die Tauchausbildung umfasst zwei Tage, 1 Tag theoretische Ausbildung, 1 Tag Übung und 1 Tag mit zwei Unterwasseraktivitäten.

Dieser Kurs erlaubt es dir, unter Aufsicht eines PADI Divemasters oder Tauchlehrers bis auf 12 m Tiefe zu springen. Die Zertifizierung ist unbeschränkt und kann selbstverständlich auf den PADI Open Water Diver Kurs angerechnet werden. Tauchkurse in Thailand - Open Water Diver TauchkurseSie haben schon lange geplant oder sich entschieden, richtig abzulegen!

Die PADI Tauchausbildung ist eine global anerkannte Zertifizierung für das Tauchen. Hier lernst du alles über Theorie und Technik des Tauchens und entwickelst deine Fähigkeiten. Die Tauchausbildung erstreckt sich über 3 Tage und Sie werden eine neue Dimension für sich selbst erkunden und viel Spass haben. Fügen Sie nach dem Tauchgang noch ein paar weitere Sprünge hinzu, eine einmalige Tauchwelt erwartet Sie und Sie werden Ihr erworbenes Wissen auffrischen.

Tauchkurse in Thailand - Advanced Open Water Diving CourseWillst du deine Tauchfähigkeiten auffrischen? Die PADI Advanced Open Water Diver Kurse bieten dir eine Vielzahl von Moglichkeiten. Die Tauchausbildung umfasst 5 Tage und umfasst 5 Tauche. Der Schwerpunkt des Advanced Open Water Diver Kurses ist in der praktischen Anwendung. Bei den weiteren 3 Tauchgängen können Sie aus den Spezialgebieten des PADI Advanced Open Water Programms entsprechend Ihren Wünschen auswählen.

Durch die Zertifizierung zum Advanced Open Water Divers sind Sie jetzt ein fortgeschrittener Tauchlehrer, aber denken Sie daran, das Gelernte immer anzuwenden, denn erst nach vielen Taucheinsätzen werden Sie ein erfahrener Diveguide. Tauchkurse in Thailand - Nitrox-TauchkurseDie Einsatzmöglichkeiten des Freizeittauchens werden durch den technologischen Vorsprung erweitert. Besonders empfehlenswert ist dieser Kurs, wenn Sie viele verschiedene Arten von Tauchen machen wollen, wie z.B.

Dieser PADI Tauchgang zeigt dir, wie du mit Sauerstoff angereicherter Druckluft die Dekompressionsgrenzen aufweitest. Die PADI Tauchkurse beinhalten einen Tag Theoriestunde. Diese Ausbildung ist eine Grundvoraussetzung für den PADI Rescue Diver Sprachkurs. Zum PADI Rescue Diver Tauchgang können Sie auch ein Zertifikat eines Erste-Hilfe-Kurses mit kardiopulmonaler Reanimation von zu hause mitnehmen.

In dem PADI Rescue Diver Kurs erlernen Sie die Grundkenntnisse der Unfallverhütung und des Unfallmanagements. Diese Tauchausbildung verstärkt Ihr selbstbewusstes Auftreten als Unterwassertaucher. Tauchprogramm: 3 Tage theoretische und praxisnahe Übungen im offenen Meer und am Strand. Tipp: Die Zertifizierung ist ein ganzes Jahr gültig, aber aktualisieren Sie immer Ihr Wissen in Erster-Hilfe um im Falle eines Notfalls wirklich mithelfen zu können.

Der PADI Spezialkurs ist der erste Schritt in die Berufsausbildung. Ein Teil deiner Arbeit ist es, einen PADI Instruktor während der PADI Tauchkurse zu unterstützen und die Studenten zu betreuen. Sie werden auch erlernen, zertifizierte Tauchern unter der Wasseroberfläche zu folgen. Die PADI Tauchlehrerausbildung gliedert sich in drei Teile: Entwickeln von theoretischem Wissen, Tauchfähigkeiten und Kondition sowie praktischer Umsetzung.

Sobald alle Voraussetzungen gegeben sind, wirst du als PADI Tauchlehrer ausgebildet. Für den Start des umfassenden Divemaster-Tauchkurses empfiehlt es sich, mind. 50 protokollierte TGs zu machen. Tauchkurse in Thailand Tauchkurse SpecialtiesPADI Specialties Tauchkurse auf Nachfrage!

Auch interessant

Mehr zum Thema