Tauchen Khao Lak

Khao Lak Tauchen

Khao Lak PADI Tauchkurses | Tauchen lernen in Khao Lak Unsere 5* Tauchbasis bietet eine große Auswahl an PADI Tauchkursen in Khao Lak. In Khao Lak, vom Einsteiger bis zum Profis, macht Tauchen Spass und Relax. Um den ersten Tauchgang zu machen, benötigen Sie keine Vorkenntnisse! Zu den populärsten von uns angebotenen PADI Tauchkursen gehören Schnuppertauchgänge, Freiwassertauchgänge oder Advanced-Open Water Diver.

Unser Tauchkurs ist auf Dich zugeschnitten, so dass Du die gewünschten Plätze während des Kurses auswählst. Durch die flexible Wahl des Tauchplatzes haben Sie auch die Gelegenheit, unsere Tauchgänge an Ihr persönliches Einkommen anzugleichen. In Khao Lak können sowohl lokale Tauchgänge (billigste Option) als auch Tagesausflüge oder Tauchsafaris zum Nationalpark der Insel Khao Lak angeboten werden.

Falls Sie noch nie zuvor getrunken haben oder keinen Tauchschein besitzen, ist dies das Beste für Sie! Die Schnuppertauchen Programme wurden entwickelt, um den ersten Sprung in die Tauchwelt zu machen. Du wirst deine ersten Ausflüge mit einem unserer Tauchlehrer miterleben. Der Tauchlehrer erklärt Ihnen die Grundkenntnisse der Theorie und taucht mit Ihnen für 2 Tage in den wunderschönen klaren Gewässern der Sami.

Das Zertifikat für Taucher ist der berühmteste und populärste Tauchgang der Welt und hat das Tauchen für mehrere tausend Menschen zugänglich gemacht. Die Tauchausbildung kann in 3 bis 4 Tagen absolviert werden und gliedert sich in 3 Hauptteile, Wissensaufbau, Freiwassertauchgänge und Freiwassertauchgänge.

Während der vergangenen zwei Tage werden Sie an einem Ort Ihrer Wahl tauchen, entweder an unseren örtlichen oder an den similanischen Insel. Hier kannst du deine Tauchkünste üben und die fantastische Welt unter Wasser ergründen! Mit dem Advanced Open Water Diver Tauchkurs erhöhen Sie Ihr Vertrauen in das Tauchen und bringen Ihre Fähigkeiten auf ein neues Niveau.

Tauchen auf 30 Metern erlaubt Ihnen, nichts zu versäumen, was an einem Ort interessant ist. Man kann den Rettungstauchkurs am besten als den "anspruchsvollsten" und "lohnenswertesten" Tauchgang bezeichnen. In diesem 3-tägigen Seminar lernst du, wie man mit verschiedenen schweren Unfallszenarien umgeht. Vor Beginn dieses Kurses müssen Sie den EFR (Emergency First Response) oder einen anderen ähnlichen Erste-Hilfe-Kurs absolviert haben.

Sobald Sie beide Tauchkurse abgeschlossen haben, werden Sie und Ihr Buddy sich im Tauchen sicher sein. Spezialkurse sind eine fantastische Möglichkeit, deine Tauchfähigkeiten zu verbessern. In den Spezialkursen geht es vor allem darum, den Tauchern die Möglichkeit zu geben, fortgeschrittene Kenntnisse und Methoden für ihre bevorzugten Unterwasseraktivitäten zu erlernen.

Schülerinnen und Schüler haben die Handbücher des Spezialtauchers gelesen und mit ihrem Tauchlehrer besprochen. Je nach Kurs werden dann 2 bis 4 weitere TGs durchgeführt. Werde PADI Divemaster: Wohnen und Arbeit im Urlaub. Dein Tauchabenteuer auf professionellem Niveau fängt mit dem Tauchlehrgang an. Mit einem Tauchlehrer werden Sie Ihr Wissen und Können auf ein professionelles Niveau einbringen.

Die Divemasterausbildung fördert deine Führungsqualitäten, befähigt dich, das Tauchen zu überwachen und einen Lehrer mit seinen Schülern zu unterstützen. Nach Abschluss deines Kurses kannst du dich für den Tauchlehrerkurs (Instructor Development Course, IDC) einschreiben - eine lohnende Praxisausbildung mit dem Fokus, das Tauchen mit Spass und Wissen über und unter Wasser als kompetente Tauchlehrerin zu erlernen.

Durch diese Einblicke werden Sie Ihre Karrieremöglichkeiten als Berufstaucher ausweiten. Mithilfe unserer Kursleiter und Tauchlehrer werden die Fertigkeiten, die Organisation und die Überwachung der Taucheraktivitäten verbessert und die Trainingsmethodik erlernt.

Auch interessant

Mehr zum Thema