Tat Thailand

Gesetz Thailand

Es gibt einige Berichte im Netz, die genau den gleichen Trick beschreiben und detailliert vor den TAT-Büros warnen. Thailand: Hüten Sie sich vor "schönen" Reden-TAT- Bangkok - Thailand Forums, Anfragen, Themen Als Global Traveller denken Sie nicht, dass Ihnen das passieren wird, Sie wissen das und sind natürlich gut auf die Fahrt vorzubereiten. Ähnlich verhält es sich auch hier in Bangkok am Fluss. Von einem Klong-Ausflug zurück und haben uns überlegt, wie wir am besten zum Königlichen Palast kommen.

Du gehst zum königlichen Palast? Nun, er hat für eine Art Veranstaltung zu. Ich rufe aber gern meinen Schwager an (der heute frei hat), der Ihnen Bangkok heute mit dem Auto zeigt, eine geführte Tour macht (egal was wir wollen ) und Sie morgen vom Haus abholt, damit Sie dann den Royal Palace besuchen können.

Natürlich weiss ich nicht, ob das in unserem Falle ein "TAT-Mitarbeiter" war. In der Tat steht das auch in dem einen oder anderen Reiseleiter, den man den Besuchern zu erläutern sucht, der königliche Palast wäre zu Ende. Es hat sich nie abgeschlossen.

Tourismusbehörde von Thailand - Unterkünfte in Thailand

Das TAT ist so etwas wie Thailands Tourismusbüro und berichtet dem Tourismusministerium selbst. Es ist nicht nur der Auftrag der Autorität, das Reich unter dem Motto "Amazing Thailand" zu vertreiben, sondern auch Marktstudien zu erstellen, um neue Trends zu beschleunigen und in die richtige Richtung zu lenken. Wenn Ende der 50er Jahre des vergangenen Jahrhundert der Fremdenverkehr in Thailand allmählich "in Gang kam", musste man rasch vorgehen.

Die Tourismusbehörde Thailands wurde am 19. Mai 1960 in Ratchathewi, Bangkok, mit dem einzigen Ziel der attraktiven Vermarktung des Landes für lokale und ausländische Urlauber ins Leben gerufen. Das TAT ist heute wohl am bekanntesten für seine umfangreiche und aktuelle Internetseite, auf der man sich als thailändischer Tourist vorab informieren kann.

Auch die Imagekampagnen, die unter dem Motto "Amazing Thailand" stehen, sollten vielen Urlaubern nicht unbekannt sein. Rechtzeitig zum Start der Hochsaison für den thailändischen Urlaub hat TAT jetzt seine jüngste Image-Kampagne gestartet. Übrigens: Die drei Filme (und zahlreiche Printanzeigen) knüpfen an den seit 1988 gültigen Werbeslogan "Amazing Thailand" an und ergänzen ihn mit dem Zusatz " It begins with people ".

Nach einem leichten Rückgang der Besucherzahl in den vergangenen Jahren und dem Wunsch vieler Urlauber, ins noch "neue" Myanmar oder Vietnam zu fahren, sollte das TAT sowohl Einheimischen als auch Ausländern zeigen, wie einmalig Thailand ist. Ziel der Aktion ist es, neue Urlauber zu gewinnen und "alte Freunde" daran zu erinnern, warum Thailand so besonders ist.

Es gibt in Thailand zahllose Angebote für Tagesausflüge, für Mehrtagestouren oder für Ausflüge zu Sehenswürdigkeiten. Wenn Sie ein seriöses Reisebüro in Thailand betreiben, können Sie eine Lizenz-Nummer von TAT erhalten - und diese gerne anzeigen lassen. Die Website von TAT hat es sich zur Aufgabe gemacht, so viel Information wie möglich über Thailand in gebündelter und übersichtlicher Form zu vermitteln.

Vom Rezept für exotisches thailändisches Essen bis hin zu Tips, wie man innerhalb Thailands am besten von einem Ort zum anderen gelangt, von lesbaren Travelogues bis hin zu hippen thailändischen Modedesignern, die TAT-Website enthält vielseitige Inhalte, die bei einem Aufenthalt im Reich der Mitte wirklich helfen und nutzvoll sind.

Mehr zum Thema