Takua pa

Takao

Die Amphoe Takua Pa (thailändisch: ?????

?????????) ist ein Landkreis (Amphoe - Landkreis) in der Provinz Phang Nga.

Shri Takua Pa im Norden von Khao Laak

Dazu tragen sicherlich auch die Naturschutzparks wie der Khao Sok oder der Sri Phang Nga Nationalpark bei. Aber kaum jemand kennt die reiche Geschichte dieser Landschaft, die um die Wende des zwanzigsten Jahrhundert für Prosperität in der Stadt sorgte. Man findet sie auf der Insel um die Straßen Thalang Rd, Phang Nga Rd und Dibuk Rd.

Dabei ist der damalige Einfluß der Chinesen klar erkennbar. Eine weitere, eindeutig verschlafenere Stelle, die zur selben Zeit wie Old Phuket Town entstand, ist Sri Takua Pa, auf die ich durch einen Eintrag in Jamie's englischsprachigem Blog gestoßen bin. Einer der besten Gründe dafür ist das ausgezeichnete Werk "A history of the Phuket and surrounding areas", das Sie bei einem Stadtrundgang durch das Dorf lesen können, wenn Sie weniger an Historie Interesse haben.

Die Bezirkshauptstadt der Phang Nga Province befindet sich etwa 30 Kilometer von Khao Leak entfernt. Heute hat die Metropole eine besondere Bedeutung für die Gegend, mit verschiedenen Verwaltungsbauten, einem Regionalkrankenhaus sowie einem Knotenpunkt zwischen den Städten Ranong und Puket. Damals stand die thailändische Regierung der gleichnamigen Insel noch unter Ligor (heute Sri Thammarat, an der thailändischen Golfküste).

1892 wurde Takua Pa mit dem Monat der Phukets verbunden. Es wurden Takua Pa, Phang Nga, Ranong und Krabi von Thalang (im nördlichen Teil von Phuket) aus beherrscht. Das Gebiet um Takua Pa war ein bedeutender Zinnanbieter. Dementsprechend haben sich, wie in Philadelphia, viele Chinesen und Kaufleute dort niedergelassen.

Vor allem in Sri Takua Pa, einer Kleinstadt, die um die Jahrtausendwende entstanden ist und mit dem Verfall des Blechhandels in Vergessenheit geraten ist, zeigt sich der Einfluß der Chinesen. Das Sri Takua Pa befindet sich ca. 7 Kilometer außerhalb des großen Takua Pa, 40 Kilometer von Khao Laak enfernt. Sie ist nicht sehr groß und auf den ersten Blick nichts Spezielles, ein kleines provinzielles Nest, fernab vom Touristen.

Die wahre Attraktion dieser Großstadt ist die Innenstadt, die mit ihren Geschäftshäusern und Laubengängen zum Flanieren, Erkunden und Fotos machen einlädt. Gleich außerhalb des Dorfes liegen die ehemalige Mauer und die Ruinen des früheren Gouverneurspalastes. Unglücklicherweise waren wir einen Tag zu frueh und haben den Wochenmarkt in der City verpasst, der sehr lebendig und gut frequentiert sein sollte, wie dieser Beitrag ueber Travelfish zeigt.

Wenn Sie sich in der Nähe befinden, ist Sri Takua Pa ein kleiner Umweg. Es kann perfekt mit einem Ausflug in das Tsunamigedenkmal in Bann Nam Khem oder in den Sri Phang Nga Nationalpark kombiniert werden. Von hier aus geht es weiter durch die Bergwelt nach Phang Nga und ist eine Traumroute für Biker.

Dazu gehört auch das Passieren der Rafting-Route auf dem Nga. Ist hier der Platz auf der Landkarte zusammen mit einigen anderen Zielen der Region: Sie suchen Ziele auf Phukt? Und dann bekommst du mein kleines Buch mit 10 der besten Reisen auf der Insel mit! Fährst du nach Philadelphia?

Mehr zum Thema