Suratthani

Surethani

Das an der Ostküste des Golfs von Thailand gelegene Surat Thani gilt allgemein als Transitpunkt auf dem Weg nach Thailand im Urlaub auf Koh Samui. Sursat Thani Thailand - Mehr als nur das Eingangstor zu Koh Samui und Co. Die Lebensgrundlage ist der Fluss Tapi, der 15 km weiter in den thailändischen Meerbusen mündet. Erstens: Erstens: Er ist bekannt für seine aggressiven Taxi- und Tuk-Tuk-Fahrer, die Sie zu überhöhten Fahrpreisen überzeugen wollen. Aber jetzt, da Sie es wissen, können Sie bequem durch die Strassen von Sursat Thani bummeln.

Sie werden auch auf eine der "größten" Sehenswürdigkeiten der Großstadt stoßen, den "Lak Mueang Sure Thani" - die Säule der Großstadt. In den Tempeln der Großstadt sind die Gebäude verhältnismäßig winzig und auch nicht sehr intakt. Vor den Toren der Gemeinde befindet sich Khao Tha Phet, ein Wildgehege rund um den gleichnamigen Stein. Von dort aus hat man einen schönen Blick über den Ort Sursat Thani (und an schönen, hellen Tagen noch viel weiter!).

Dort steht auch die Stupa von 1957, die aus dem Jahr 1957 stammt. Etwa 8 Kilometer vom Zentrum des Ortes entfern befindet sich das Monkey Institute, der Ausbildungsort für die Affen für ihre Arbeiten auf der Kokosplantage. Nur 110 Kilometer von der Ortschaft Sursat Thani entfern end, zählt er zu den spannendsten Naturparks im Süden Thailands.

Etwa 30 Kilometer nördlich der Stadtmitte befindet sich im Stadtteil Don Sak der besonders schöne Wasserfall mit dem Namen Waiphawadi. Natürlich zählen auch die berühmten Ferienorte Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao in der Region Sursat Thani dazu! Doch mit dem Übergang zur Niederschlagssaison wird es etwas unangenehmer: Regelmäßige Regenfälle und Unwetter können zu überfluteten Wegen vor allem in entlegeneren Gebieten der Prov. aufkommen.

Hotellerie und Reiseleiter für die Region Hotellerie in Thailand.

Die 685 km von Bangkok entfernte Region ist mit einer Gesamtfläche von 12.891 km die grösste Region im Süden. Sämtliche Ströme in Surt Thani münden nach Osten und werden in den thailändischen Meer. Durch die vielen vorgelagerten Inselchen ist die Insel Thani (oft nur kurz als Sure bezeichnet) ein perfekter Zufluchtsort für Feriengäste aus der ganzen Schweiz.

Heutzutage ist der Standort ein wichtiges Handels- und Umschlagszentrum für den Handel mit Gummi und Kokosnüssen. Von Bangkok aus ist der Ort über den Highway Nr. 2 über Phetchaburi, Prachuap Khiri Khan und Chumphon leicht erreichbar. Vom südlichen Autobusbahnhof in Bangkok verkehren jeden Tag Air Conditioner. Die Shuttlebusse verkehren von dort nach Surt Thani. Von der Station Hua Lamphong in Bangkok verkehren mehrere Male am Tag Zugverbindungen nach Surtat Thani.

Die Bahnstation von Sursat Thani befindet sich in Phun Phin, das 12 km von der Innenstadt liegt. Ab Hauptbahnhof können Sie mit einem Songthaiew agen oder einem Autobus in die Innenstadt fahren. Von Bangkok nach Sursat Thani gibt es mehrere tägliche Flieger. Die drei Airlines fliegen mit. Die Nachtboote fahren unmittelbar vom Anleger in der Ortschaft Suren.

Der erste Ambutanbaum wurde 1926 in Sursat Thani angepflanzt und die Kirmes begeht die köstlichen Früchte, die heute in der Region weit verbreitet sind. Im Bezirksamt des Bezirksurats Thani begeht die Stadt Thani das amtliche Ende der alljährlichen, 3-monatigen Buddhismus-Verweildauer mit dem Chak Phra Festival (wörtlich "um den Buddhismus zu zeichnen").

Religionsfreundlichkeit, Schauspiel und Heiterkeit werden hier vereint, um das Chak Phra Fest von Chak Thani zu einem unvergeßlichen Ereignis zu machen.

Mehr zum Thema