Surat Thani Koh Samui

Sure Thani Koh Samui

Vom Tapee Pier Lomprayah nach Koh Samui mit der Fähre + Minibus Kombiticket. Lomphraya fährt auch vom Donsak Pier bei Suratthani nach Ko Samui. Ein Direktflug ist ein Flug nach Surat Thani, gefolgt von einer Fähre.

Von Suratthani nach Koh Samui mit Bahn, Schiff, Charter, Kleinbus, Linienbus ab THB 250

Mit dem Begriff "Koh Samui" wird unmittelbar vor unserem spirituellen Blick das lebende Abbild eines echten Parades geschaffen. Idyllische Strände, kristallklares Meer, üppige tropische Pflanzenwelt mit weissen, gelbe und rote Frangipani-Blumen, gewürzte Boutique-Hotels, pulsierende Inselparties, bunte Märkte und trendige Shopping-Center - all das ist Samui.

Ein Eiland, das deutlich differenzierter ist als seine Nachbarn, wie die Festinsel Koh Phangan und das Tauchparadies Koh Tao, weil es für jeden etwas zu entdecken gibt. Samui ist ein ausgezeichneter Platz, um erstklassige Spas und Resorts zu geniessen und bei Kerzenlicht frischen Fisch in stimmungsvollen Gaststätten zu geniessen, doch Samui empfängt alle Reisende, von Rucksacktouristen mit einem kleinen Geldbeutel, die sich nur dem entspannenden Leben am Strand widmen wollen, bis hin zu Urlaubern, die nicht auf ihr Geld achten müssen.

Suratthani auf dem Kontinent ist der bedeutendste Startpunkt, von dem aus Sie Ihre Überquerung nach Koh Samui beginnen können. Egal ob von Bangkok, Chiang Mai, Puket oder Hua Hin, Sie müssen auf dem Weg nach Koh Samui in Suratthani Halt machen, es sei denn, Sie ziehen die längeren und teureren Routen über Chumphon, Koh Tao und Koh Phangan vor, was keinen Sinn macht, wenn Koh Samui Ihr erstes Inselziel im Persischen Ozean ist.

Die Fähre nach Koh Samui startet am Hafen von Koh Samui, ca. 65 Kilometer von hier. Sie können Fahrkarten für Samui gleich am Hafen von Samui erwerben, wenn Sie mit dem Linienbus ankommen, der die Fahrgäste zum Hafen mitnimmt.

Phantip Travel offeriert Fahrkarten für die großen Fährschiffe von Donsak. Die großen Fährschiffe brauchen etwa 1 Stunde bis zum Nathon-Pier in Koh Samui. Die Firma Séatran Discovery startet am selben Steg in Donsak und geht zum Bangrak Sitran Steg auf Koh Samui (400 THB, zwei Stunden).

Die einfachste Art, von Suratthani Town nach Koh Samui zu kommen, ist ein Kombiticket von Phantip Travel oder einer der anderen Firmen, die einen ähnlichen Dienst bereitstellen. Die Fahrgäste werden normalerweise an der Haltestelle Kaset 1 oder Kaset 2 im Zentrum der Stadt aufgenommen und dann zum Pier d' Don au d' Azur gefahren, wo sie ihre Fahrt zum Pier Nathon auf Koh Samui fortsetzten.

Der Preis ist mehr oder weniger gleich (ab 250 THB für den Autobus und die Fähre) und die gesamte Reisezeit liegt bei ca. 3 x 6h. Wichtig: Wenn Sie nach Suratthani von einem beliebigen Ziel im Norden, einschließlich Bangkok, anreisen, müssen Sie nicht unbedingt zuerst von den Bahnstationen nach Suratthani anreisen.

Diverse Firmen offerieren auch den Transport vom Bahnhof Phun Phin nach Donsak und Koh Samui, und der Erwerb eines solchen Kombi-Tickets erspart nicht nur Zeit, sondern auch Zeit. Möglicherweise müssen Sie zuerst über Suratthani reisen, wenn Sie mit einem der morgendlichen oder abendlichen Züge aus Bangkok (z.B. Bahn Nr. 43) anreisen und eine Übernachtung in Suratthani oder eine Erkundung der mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten gespickten Provinzen wünschen, bevor Sie Ihre Fahrt nach Koh Samui fortsetzten.

Wenn nicht, können Sie eine der orangenen Lieder nützen, die von der Haltestelle ins Zentrum gehen (15 THB). Der Bahnhof von Suratthani liegt nicht in der Innenstadt, sondern in Phun Phin, 20 Kilometer westlich von Suratthani oder 90 Kilometer westlich vom Donsak Pier, von wo aus die Fähre nach Koh Samui fährt.

Wenn Sie mit dem Auto von Nord, einschließlich Bangkok, nach Suratthani fahren, müssen Sie hier umsteigen. Den schnellsten Anschluss zwischen dem Hauptbahnhof in Suratthani und Koh Samui bietet Lomprayah, das 500 THB kombinierte Fahrkarten für Busse und Hochgeschwindigkeits-Katamarane hat. Von Suratthani zum Nathon-Pier auf Koh Samui sind es nur 2 Std. mit der Firma Lomprayah.

Die Gesellschaft verlässt den Hauptbahnhof jedoch nur einmal am Tag um 8:30 Uhr, um die aus Bangkok kommenden Fahrgäste in einem Nachtzug ( (Nr. 83, 85, 167, 173 oder 41) zu transportieren. Ein langsamerer und billigerer Transportweg ist mit Phantip Travel, das drei Mal am Morgen um 07:00, 08:00 und 09:00 Uhr abfährt.

Von Suratthani bis zum Nathon-Pier dauert die Fahrt etwa vier Autostunden, während die Bustickets nur 300 THB kosteten. Von Suratthani nach Bangkok gibt es mehrere Fluglinien, deren Preise auch den Flug nach Koh Samui inbegriffen haben. Wenn das nicht Ihr Fall ist, können Sie sich die Reiseangebote der Firmen Lomprayah und Seatran Discovery anschauen, die beide kombinierte Tickets vom Suratthani Airport für den Bus/Minibus und die Fähren nach Koh Samui bereitstellen.

Die beiden Firmen sind mit einem Mietpreis zwischen 600 THB und 700 THB in Bezug auf Preise und Service kaum unterschiedlich, wodurch der Catamaran der Firma Lomprayah am Nathon Pier auf Koh Samui liegt und etwas mehr als drei Autostunden benötigt. Die Firma Seatran Discovery dagegen kreist ein wenig um die Inseln und vertäut am Bangrak Seatran Pier im Norden, so dass die Fahrt etwa 4 bis 5 Uhr (je nach Abfahrtszeit) dauert.

Lomprayah verlässt den Suratthani Airport vier Mal am Tag um 08:30, 10:50, 13:30 und 16:00 Uhr. Seatran Discovery geht jeden Tag um 08:30, 10:45 und 11:20 Uhr. Die Nachbarinseln Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao liegen zwar alle im selben Teil des Golfes, sind aber in Bezug auf Stimmung, Wesen und Aktivität völlig verschieden.

Falls Ihre Fahrzeit kurz ist, sollten Sie wenigstens einen Umweg nach Koh Phangan machen, das ganz in der Nähe von Koh Samui ist, mit Lomprayah und Seatran Discovery von Koh Samui nach Koh Phangan in nur 20-30min. Die Überquerung nach Koh Tao, dem Paradies etwas weiter oben am Meer, nimmt über zwei Autostunden in Anspruch, ist aber ein absolutes Muss, wenn Sie ein glücklicher Taucher mit entsprechender Ausbildung (PADI oder SSI) sind oder sein werden.

Drei Seatran Discovery Fährschiffe fahren zwischen Bangrak auf Koh Samui und Koh Phangan (400 THB) um 08:00, 13:00 und 16:30 Uhr. Die Firma Lomprayah fährt zwei Mal am Tag um 08:00 und 12:30 Uhr vom Maenam Pier auf Koh Samui nach Koh Phangan (400 THB).

Die beiden Firmen fahren zum Thong Sala Pier. Falls das Wasser turbulent ist und Sie zur Meereskrankheit neigen, sollten Sie sich für die Seetraner entschließen, deren Schiffe lieber die Welle schneiden, als mit Lomprayah zu fahren, dessen Catamaran mehr auf dem Wellengang wackelt.

Es gibt auch private Fähren zwischen dem großen Buddha-Pier auf Koh Samui und Koh Phangan. Sie sind alle etwas kostspieliger, aber eine gute Abwechslung zu den Vollmondparties auf Koh Phangan. Die Schiffe der Firmen Lomprayah und Seatran Discovery Koh Phangan sind angekommen, sie fahren weiter nach Koh Tao und kommen in einer Reisezeit von zwei Stünden an.

Es gibt auch zwei weitere Wege zwischen Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao mit den Firmen Songserm und Raja. Da beide Firmen zwar langsamer, aber billiger sind, sollte man sie nur wählen, wenn man ein paar Baht erspart.

Ist eine Fähre nach Samui unterwegs? Gegenwärtig gibt es zwei Firmen, mit denen Sie zusammenarbeiten können. Die Firma - Seatran - die von Donsak auf dem Kontinent abfährt und ihre Fahrgäste und ihre Autos am Kai von Nathon landet. Die Firma Raja Ferry, die auch vom Donsak Piers abfährt, aber ihren eigenen Steg im Lipa Noi Port an der West Küste von Samui anläuft.

Es ist auch wichtig zu wissen, dass Sie Ihr Auto nicht direkt von Samui nach Koh Phangan bringen können, sondern erst zum Pier von Don au zurückfahren müssen, um die Fähren nach Koh Phangan zu benutzen. Koh Samui ist sehr groß, so dass man kaum um die ganze Welt laufen kann, ganz zu schweigen davon, dass es sehr heiss ist.

Taxen (Songtaews) sind eine gute Art, lange Distanzen auf der ganzen Welt zu bewältigen, oder wenn Sie nicht selbst Autofahrer sind. Fahre so ruhig und abwehrend wie möglich. Der Tip: Verbringe deine Zeit auf Samui nicht nur an ein und demselben Sandstrand, denn Samui hat eine solche Vielfältigkeit zu bieten, dass du unbedingt mal ein bisschen herumkommen solltest.

Abgesehen von den normalen Ferienaktivitäten wie z. B. Schwimmen, Kajakfahren, Schnorcheln, Trekking und Besichtigung der zahlreichen kleinen und großen Fälle, sollten Sie sich ein paar Minuten Zeit für den Aufenthalt in der einzigen Brennerei Thailands, der Magic Alambic gönnen.

Auch interessant

Mehr zum Thema