Suedthailand Rundreise

Südthailand Rundreise

Ausflüge Thailand Lasst euch von den UNESCO-Weltkulturerbestätten Ayutthaya und Sukhothai bezaubern. Im Norden Thailands gibt es dschungelbewachsene Berge, alte Bräuche und Märkte mit einer fast unvorstellbaren Vielfalt an Angeboten. Das Ambiente von Mysterien und Abenteuern wird Sie ebenso erfreuen wie die herrlichen Tropenlandschaften und der lockere Lifestyle im Süden Thailands. Bei der Suche nach der passenden Reiseroute stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Thailandtournee

Die Reise beginnt in Bangkok, wo Sie die Haupttempel der Hauptstadt und den Blumengroßmarkt sowie eine Bootsfahrt durch die Grachten von Thorburi miterleben werden. Anschließend geht es mit Ihrer Thailand-Rundreise in die Urwaldregion nahe Kanchanaburi, wo Sie eine Übernachtung in einem Schwimmbereich am Fluss Kawai einlegen.

Wir fahren weiter nach Norden zu den beeindruckenden geschichtsträchtigen Orten Ayutthaya und Sukothai, bis nach Chile Mei. Von dort aus werden Sie nicht nur die schoensten Sehenswuerdigkeiten in und um Klausenburg besichtigen, sondern auch an einem Kochtrainingskurs teilnehmen und die Moeglichkeit haben, mehr ueber die unveraenderliche thailaendische Kueche zu erlernen.

Am Ende Ihrer Thailand-Tour besichtigen Sie das schöne Elefantencamp mit dem Namen Patrick, das auf eine spezielle tiergerechte Tierhaltung ausgerichtet ist und wo Sie sich einen Tag lang um Ihren eigenen Leoparden kümmer können. Nach dieser Rundreise unterbreiten wir Ihnen gern ein individuelles Badeangebot!

Besuchen Sie die Freunde des Asiatischen Elefantenkrankenhauses Wir würden uns freuen, Sie über diese Tour zu unterrichten - nehmen Sie Kontakt mit uns auf und wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Kontakt setzten. Unsere Reiseleiter werden dich gern weiterempfehlen! Nach dieser Rundreise empfiehlt sich eine Badeerweiterung, z.B. nach Phasen Phukets, Hua Hin oder Koh Samuis.

Auf Wunsch unterbreiten wir Ihnen gern ein persönliches, geeignetes Kostenvoranschlag!

Klassischer Nordthailandurlaub - 7 Tage

Kennenlernen Sie diese bezaubernde Gegend und bewundern Sie bei dieser gut ausgeklügelten Rundreise beeindruckende Tempeln und beeindruckende Naturgüter. Aber auch ein Besuch in den lebendigen Großstädten Chiang Rai und Chiang May mit ihren Kulturstätten macht es möglich, die Schönheiten dieser Urlaubsregion zu ergründen. Nachdem Sie in Chiang Rai angekommen sind, wird Ihr örtlicher Reiseführer auf Sie warten und Sie zum Check-in ins Haus bringen.

Übernachtet wird im Ressort Spa und Spa Hôtel La Palma. Vor Beginn der Tagestour werden Sie im Haus frühstücken. Ihre erste Station ist der Märchentempel des Wat Rong Khun, der sich direkt vor den Toren von Hills Rai erhebt. Anschließend wird die ehemalige königliche Stadt Chinang Saen am Mekong-Fluss zu einer weiteren außergewöhnlichen Attraktion gebracht.

Im Opiummuseum werden in der aktuellen Sonderausstellung interessante Fakten über die regionale Entwicklung präsentiert. Über Nacht im Hauptquartier Mai Bayan Suan Resort in Chun. Besichtigen Sie nach dem Fruehstueck das Wat Thaton, das fuer seine beeindruckenden Buddha-Statuen bekannt ist. Die Teilnehmer stoppen an einer typisch Reisfabrik und besichtigen einen örtlichen Nachtmarkt. Außerdem steht ein Baden im wildromantischen Wasserfall Mount Fah (von Jänner bis Juni) und ein kleiner Fußmarsch zu den heissen Schwefelsprudeln Batan Bong Duat auf dem Plan, bevor Sie am Spätnachmittag nach einer kurvigen Autoausfahrt in das Dörfchen Pai kommen.

Hinweis: Verpassen Sie nicht die traditionellen Speisen der Gegend. Uebernachtung im The Quartier Hotels in Bai. Eintauchen in die traumhaften Gebirgslandschaften dieser Gegend, wo seit Jahrzehnten unkonventionelle Bergbewohner leben. Hier an der burmesischen Landesgrenze besichtigen wir das Langhalsdorf Páduang, wo Sie die berühmte Giraffenhalsfrau treffen werden.

Der Ausflug ist vielfältig, da Sie mehrere Stationen machen, um die beeindruckenden Wasserfälle des Naturschutzgebietes und das aufregende Khun Yuam Kriegsmuseum zu besichtigen. Spätnachmittags erreichen Sie das Gästehaus Châem Múang, das Sie mit seinem schlichten, traditionell thailändischen Stil begeistern wird. Sie und Ihr Chauffeur fahren nach dem Fruehstueck nach Chiang Maib.

Vor dem Schlafengehen im Haus verwöhnt Sie eine Vielzahl von SpezialitÃ?ten wie Naem-WÃ?rste und Pastagerichte mit Curry den Geschmack. Übernachtet wird im Kampaeng Ngam Hotell. Tag ist die Rundreise durch Nordthailand beendet und der Chauffeur fährt Sie zum Bahnhof oder zum Flugplatz. Gerne bieten wir Ihnen einen längeren Urlaub in Chiang May oder andere Freizeitaktivitäten wie z.B. einen Abstecher ins Elefantenlager an.

Auch interessant

Mehr zum Thema