Südthailand Interessante Orte

Interessante Orte in Südthailand

Die riesigen westlichen Einkaufszentren und die riesigen Einkaufszentren gibt es in Bangkok in großer Zahl weitere interessante Orte. Sie ist ein idealer Ausgangspunkt für interessante Touren und bietet interessante Orte und Regionen zu Land und zu Wasser. Von Bangkok aus sind beide Standorte mit dem Zug erreichbar. Die TOP-Sehenswürdigkeiten und interessanten Orte in Thailand.

Erstmalig in Thailand: Snorcheln, Landschaften und Kulturen - wohin (wie an mehrere Orte)?

Hallo, meine Ehefrau und ich (beide 28) würden gerne im Februar/März für 2-3 Woche nach Thailand gehen (je nachdem, wie lange wir Urlaubserlaubnis bekommen). Aber natürlich wollen wir auch etwas vom sagenumwobenen Nachtleben erleben, obwohl rein ballermannische Orte nicht für uns sind. Also dachte ich, dass wir vielleicht (zuerst oder am Ende) ein paar Tage in Bangkok verbringen würden, wo wir den ganzen Tag über Zoos, Königspaläste, Bootsausflüge usw. machen und dann einige Wochenmärkte und Kneipen und thailändische Kämpfe am Abend besuchen würden (howvel days would you estimate?).

Abhängig davon, ob wir 2 oder wöchentlich Ferien bewilligt bekamen, würde ich dann 1 oder 2 Strandplätze hinzufügen, wo es auf jeden Fall richtige Schnorchelgebiete und auch etwas Kulinarisches zu bieten haben sollte. Weil meine Ehefrau ein wenig wählerisch ist, sollte es in den Gebieten unbedingt proper/clean Hotels gibt.

Könntest du mir ein paar Orte mitteilen, oder vielleicht kennst du ja eine Reise-Homepage, auf der solche Orte/Reisen präsentiert werden, wäre ich dir sehr verbunden! Pauschalangebote gesucht, von hier aus selbst zusammengestellt oder nach Thailand geflogen und sofort vor-Ort gebuchte werden?

Region und Orte - Nordthailand

Nordthailand Die kühlere Gebirgslandschaft des nördlichen Teils des Landes ist ein populäres Reiseziel jeder Thailand-Reise. Ein fruchtbares Land erstreckt sich in der Nähe der Landeshauptstadt Chiang Mai, wo sich alt und modern ineinandergreifen. Das Städtchen ist ein idealer Ausgangspunkt für interessante Ausflüge unter für Charmante Landschaften, bunt gekleidete Bergstämme, ursprüngliche Dörfer, buntes Märkte und spannende Auenlandschaften werden Sie anregen.

Es gibt viele Naturparks, Urwald und natürlich viele Dämonen. Regenschirmmacher, Silberschmied und Schnitzer können noch heute bei der Ausübung ihrer Tätigkeit beobachtet werden. Hier kann man unter natürlich vor allem günstig kaufen.

Interessante Orte in Thailand

Der Komplex Wat Phra Kaeo liegt in der Mitte der thai-schen Metropole Bangkok..... Der Tempelkomplex des Wat Phra Kaeo sollte auf jeden Fall in Bangkok besucht werden, er ist ein ganz besonderes Zeugnis der Thai-Kultur. Besonders bekannt wurde diese Steg durch den Film mit dem gleichen Namen.

Die " richtige " Hängebrücke ist jedoch nicht ganz so atemberaubend wie die Hängebrücke im Manifest. Die River Kwai Bridge, die heute in Thailand besichtigt werden kann, ist ebenfalls eine Nachbildung des ursprünglichen Gebäudes, da die "echte" Bridge im August 1945 von den Amerikanern vernichtet wurde. Heutzutage können Reisende auf der Bahnlinie und der dazugehörigen Kommandobrücke mit der Bahn reisen.

Von hier aus hat man einen schönen Ausblick auf die schöne Landschaft und die beeindruckende Struktur der Kwaibrücke. Sie können aber auch über die Hängebrücke gehen, denn die Bahn verkehrt nur ein paar Mal am Tag. Nicht nur für die Filmfans ist die Bridge am Fluss Kawai ein ganz spezielles Erlebniss.

In der Vergangenheit waren die Floating Markets in Asien eine populäre Methode für die Einwohner, ihre Waren zu kaufen und selbst zu verkauf. Wenige Kilomter nördl. von Bangkok entfernt befindet sich die Ortschaft Damnoen Bathuak, nach der die Schwimmmärkte der Gegend ihren Vornamen haben. Und wo sonst kann man Shopping mit einer Bootstour kombinieren und so nah an die lokale Kundschaft herankommen?

Das Wat Chalong auf PhuketWat Chalong ist ein anderer bekannter thailändischer Tag. Es befindet sich in der südthailändischen Stadt Puket und ist einer der bekanntesten Tempeln der gesamten Gegend. Der Wat Chalong Temple wird zu jeder Zeit des Jahres von Einwohnern und Besuchern sehr gut besucht, aber es gibt immer genug Raum, um sich nicht überfüllt zu fuehlen.

Dabei ist es spannend, die Menschen vor Ort bei ihren Bitten und Ritualen an den Buddhastatuen zu erblicken. Stattdessen kommen die Einwohner, aber auch viele andere Besucher. Das Tier ist sehr schön dekoriert und es gibt verschiedene Showkämpfe und Umzüge. Sie können auch einen Leopardenritt machen oder die Umgebung dieser interessanten Tierarten auskosten.

In der Elefantenstadt Uruguay ist die Elefantenstadt Uruguay eine beeindruckende Metropole, die die Graugiganten ein wenig näher zu Ihnen bringen und Sie die Begeisterung für diese Tierarten und die thailändische Zivilisation besser begreifen lassen. Dieser schöne Naturpark befindet sich inmitten des Zentralmassivs, in einer der regnerischsten Gegenden der Erde. Im Khao Sok Naturpark steckt die Erkundung von Naturschätzen noch in den Kinderschuhen.

Allerdings ist es nicht leicht, die Haustiere im Naturpark zu beobachten, da sie nicht an den Menschen gewohnt und daher recht zaghaft sind. Es gibt viele Tierarten, die sich beim Schutze der Finsternis wohlfühlen, und man kann das eine oder andere Lebewesen beobachten, das sich bei Tag und Nacht verstecken würde.

Inzwischen gibt es auch touristische Unterkünfte in diesem Naturpark, und einige Reiseveranstalter haben Führungen in ihrem Programm. Wenn Sie sich für die thailändische Tier- und Pflanzenwelt interessieren, wird ein Aufenthalt im Khao Sok Naturpark auf jeden Fall Ihr Geld wert sein. Auf dieser Seite können Sie eine neue Touristenattraktion für Thailand anregen.

Auch interessant

Mehr zum Thema