Südostasien Backpacking Route

Rucksackroute Südostasien

Ein Rucksacktourist mit geringem Budget in der Tasche, schwer zu realisieren. Reiseroute in Südostasien - Weltreiseroute von Rucksackreisen Meine Backpacker-Reise durch Südostasien war für die Philippinen, Indonesien (Bali, Lombok und Java), Malaysia, Brunei, Singapur, Laos, Kambodscha, Vietnam und Thailand geplant. Südost-Asien ist, wie Südamerika, ein Wunschtraum für jeden Rucksacktouristen und Globetrotter. Ein Rucksacktourist mit geringem Budget in der Hosentasche, schwer zu verwirklichen. Das ist jetzt egal, ich bin in ganz Südostasien.

In Südostasien waren die Impressionen und Erfahrungen mehr als genug. Meine Backpacker-Reise nach Südostasien begann in Hongkong. Wir fuhren weiter nach Brünn. Also machte ich nur einen kleinen Umweg nach Miri, bevor ich weiter nach Bali fuhr. Heute ist Bali ein beliebter Urlaubsort. Ich habe mit meinem Mofa die Bali & Lombok Roudtrip-Tour begonnen.

Meine nächste Station war die grösste Programmierinsel Java. In Java habe ich als Freiwilliger in einer Sprachschule mitgearbeitet. Als nächstes ging es nach Singapur und Malaysia. Ost-Malaysia hat mich sehr stark geprägt. Ich war von Singapur total begeistert. Wer anderen Ansichten glaubt, ist in Singapur nicht so beliebt.

Auf Thailand folgen Laos, Kambodscha und Vietnam. Denn nur so kann man wirklich genug Zeit haben, um die Menschen, das ganze Leben, das ganze Leben und die ganze Welt aus erster Hand kennen zu lernen. Alle Infos und Strecken, die Sie hier erhalten, sind auf mich abgestimmt.

Antwort: Vorbereitung Ihrer Südostasien-Rucksackreise

Währenddessen steht eine Südostasien-Rucksackreise auf dem Programm, wie früher die Trainings. In meinen Reise-Tipps zu Strecken, Geldbeutel und Klima erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen, um die Zeit Ihres Alltags zu genießen. Südostasiens Tropenhitze, an jeder Strassenecke dampft der Reis und die buddhistischen Tempeln mit fantastischen Anhängern.

Tolle Abenteueraktivitäten wie z. B. Bergsteigen in Thailand oder in Malaysia. Viele wurden seit den Hippie-Tagen nach Südostasien angelockt und weitere sind noch da. Ein Ausflug nach Südostasien verwandelt den Besucher in einen wahren Rucksacktouristen - jemand, der Erfahrung machen will und keine Mitbringsel. Welche Staaten Südostasiens sind das passende Ziel für Sie?

Südost-Asien ist DIE Backpacker-Destination par excellence! Viel Zeit ist seit den ersten Entdeckungen der 60er Jahre in Indien und Thailand verstrichen. Abhängig davon, was Sie suchen, finden Sie es in den verschiedenen südostasiatischen Staaten. Feiern in Thailand, Yoga in Bali, Wellenreiten auf den Philippinen, Temple Heaven in Kambodscha. Es gibt einige Staaten, die für Backpacker-Anfänger wie Thailand, Malaysia und Bali sind.

In Indonesien gibt es kein eigenes Territorium, aber die ganze Erde ist eine andere. Vietnam, Myanmar und die Philippinen sind wahrscheinlich besser für "erfahrene Rucksacktouristen" geeignet, da die Reise in diese Länder sehr aufwändig oder kostspielig sein kann. Auf den Philippinen zum Beispiel gibt es ein großes Königreich, und man muss immer eine Autofähre benutzen oder zwischen den beiden Inselchen umsteigen.

Wann ist die günstigste Zeit für eine Reise in Südostasien? Die südostasiatischen Staaten sind von zwei Saisons geprägt: Die Regen- und Trockenzeiten. Die trockene Jahreszeit ist natürlich die schönste Zeit, um Regenfluten zu verhindern und Aktivitäten im Freien zu unternehmen, ohne völlig auszufallen. Bestmögliche Reisedauer Indonesien: für die meisten Inselgruppen Anfang Mai bis Ende September.

In den Monaten Oktober bis Ende Mai ist es regnerisch. Kambodschas schönste Reisezeit: In der trockenen Jahreszeit von Nov. bis Apr. führt der Nordostpassat kontinentale Trockenluft. Es wird ab Anfang des Monats richtig heiss, die Temperatur liegt dann bei etwa 40°C. Bestens geeignet für Laos: In den Monaten Nov. bis Apr. ist die Trockenperiode in Laos, obwohl es in der Nacht im Dez. und Jänner noch recht abkühlen kann.

Bestens geeignet für Reisen in Malaysia: Die besten Reisezeiten an der Westküste sind in der trockenen Jahreszeit von Juli bis September. Bestens geeignet für Myanmar: Die trockene Jahreszeit von Okt. bis Mrz. ist die günstigste Zeit. Die Monate Oktober bis einschließlich Januar sind kälter und die Monate Mai und Mai äußerst warmer. Die besten Reisezeiten auf den Philippinen:

Die trockene Jahreszeit von Nov. bis May ist in den anderen Gebieten die günstigste Zeit. In den Monaten Juni- Oktober fällt auf den Nordinseln der Philippinen viel Niederschlag, während die pazifischen Pazifikinseln von den Tropenstürmen von Juli- November betroffen sind. Die schönste Zeit, um Singapur zu besuchen: Es gibt keine richtige Monsunzeit in Singapur und man kann das ganze Jahr über fliegen.

Im Sommer sind die Monate MÃ??rz bis Sept. in der Regel weniger regnerisch. Bestens geeignet für Reisen in Sri Lanka: Es gibt zwei unterschiedliche Windrichtungen auf Sri Lanka, die für unterschiedliche Klimazonen verantwortlich sind. Am besten ist es, wenn man in der trockenen Jahreszeit von Nov. bis MÃ? Im Gegensatz dazu ist die Trockenperiode von May bis Ende Sept. für die Nord-Ost- und Ost-Küste geeignet.

Die schönste Reisedauer in Thailand: In der trockenen Jahreszeit von Jänner bis Maerz fuer das ganze Bundesgebiet sowie im Monat September und September auf Koh Samui und Co. Bester Reisezeitraum in Vietnam: Dez. bis Apr. bei stabilem Nordostpassat. Ihre Südostasienreise sollte mind. 4 bis 3 Monaten oder mehr betragen.

Sie sollten in jedem Fall wenigstens einen ganzen Tag in jedem einzelnen Staat sein. Südostasien scheinbar billig, und warum sollten Sie sich beeilen? Indonesien, Bali: Der ideale Ort, um anzureisen, zu relaxen und die Landschaft in Südostasien zu genießen. Philippinen, Siargao: Mein absolutes Lieblingsland in Südostasien. Philippinen, Palawan: Palawan wird immer populärer und El Nido ist bereits ein Mega-Tourismus, aber trotzdem ist die ganze Welt immer noch wunderschön mit vielen großartigen Tauchplätzen.

Thailand, Samilan und die surinischen Inseln: Ein richtiges Taucherparadies. Vietnam, Halong Bay: Wie Krabi in Thailand sind die wahnsinnigen Gesteinsformationen verrückt. 6. Für welche Staaten benötige ich ein Visa für Südostasien-Rucksackreisen? 3. In Südostasien sind die meisten Staaten im Verhältnis zu Australien und Europa sehr billig.

Auch in Indonesien und Thailand kommen Sie ohne große Einschränkung mit 15 - 20 EUR pro Tag aus. Hier kommen Sie auf ca. 25 EUR pro Tag für die absolute Bascis bei Southeast Asia Backpacking. Früher habe ich mich in ein ungefähre tägliche Budget für Südostasien getraut, aber das hängt von Ihren persönlichen Ideen und Absichten ab: Es geht um das Leben:

In den meisten südostasiatischen Staaten sind die Monate November und Februar die absoluten Hochsaisonen! Die südostasiatischen Rucksacktouristen sollten sich vor der Abreise bei ihren lokalen Gesundheitsbehörden erkundigen und sich frühzeitig geimpft haben. Deshalb ist der richtige Tip, sich immer mit DEET mit genügend Insektenschutzmittel zu bespritzen und am Abend lange Kleider zu benutzen, um den kleinen Schädlingen keine Chancen zu bieten.

In Südostasien, wie hoch ist die Gefahr? Wenn Sie Ihren beunruhigten und freudestrahlenden Verwandten oder Bekannten sagen, dass Sie ganz allein nach Südostasien fahren wollen, werden sie Sie zunächst für wahnsinnig halten und dann alle Entschuldigungen der ganzen Erde suchen, um Sie davon zu überzeugen, dass Südostasien megagefährlich ist und Sie nie überlebt haben werden und wie werden Sie es bezahlen?

Ein solches Gefuehl der Verunsicherung in einem fremdem Lande kommt nicht wirklich daher, dass sich die Menschen in Suedostasien abknallen. Seit jeher habe ich mich geborgen und wohlfühlen können und war beeindruckt von der Würde und Würde der Menschen in den südasiatischen Staaten - die trotz der größten Not nie ihren Mut zum Leben und ihre Zuversicht eingebüßt haben.

Vertrauen Sie Ihre Sachen nicht Ihren neuen Backpacker-Freunden an, die Sie gerade getroffen haben, und gehen Sie nicht allein in der Nacht durch die Stadt. Viel Spass beim Rucksackfahren in Südostasien!

Auch interessant

Mehr zum Thema