Südostasien

Southeast Asia (Südostasien)

Der südostasiatische Raum ist Teil des asiatischen Kontinents und umfasst die Länder östlich von Indien und südlich von China. - Nachhaltige Produkte in Südostasien. Gehen wir bald nach Südostasien? So ist Südostasien mit aufstrebenden Märkten wie Singapur, Indonesien und Thailand eine dynamische Wirtschaftsregion.

Südostasiens

Zahlreiche Rohmaterialien haben dieses kleine Dorf zu einer florierenden Region gemacht. Die Gäste kommen beinahe unweigerlich in der Stadt Bandar Seri Begawan an. Hier gibt es spannende Dschungeltouren. Andererseits hat das Jahr mit seinen zahllosen großen und kleinen Inselchen viel zu versüßen. Durch die Roten Khmer und die angespannten Sicherheitsbedingungen ist das Reiseland für lange Zeit aus den Reisebroschüren verschwunden.

Um so mehr bewegt sich Kambodscha mit den unvergleichbaren Tempelanlagen von Angkor im Sinne der südostasiatischen Reisenden. Aber auch eine lebendige Metropole mit Kolonialcharme, gemütlichen Stränden am thailändischen Meerbusen und unberührten Dschungelgebieten im nordöstlichen Teil hat das Reich. Es ist ein Ort, an dem man gerne etwas leiser spazieren geht. Wer in Laos einmal "geklickt" hat, kommt oft immer wieder.

Besonders faszinierend und vielseitig ist das zweigliedrige Deutschland. Burma - unbekannt, geheimnisvoll und schön. Tatsächlich ist "Goldenes Land" die treffendste Darstellung dafür, wie jeder Gast es rasch bemerken wird. Diejenigen, die darauf vorbereitet sind, auf die schnellen Verkehrsmittel und Routen sowie auf die zu Hause vertraute Verkehrsinfrastruktur zu verzichtet, können sich in einem geistreichen Lande mit beeindruckenden historischen Sehenswürdigkeiten und einem der schoensten Straende in Suedostasien austoben.

Ost-Timor ist das jüngste südostasiatische Staat, das erst 2002 seine Unabhängigkeit erlangt hat. Allmählich fängt das Jahr auch an, für Gäste zu wirben. Gegenwärtig wird das ganze Jahr über vor allem von Backpackern aufgesucht, aber es werden auch Ausflüge organisiert. Während der Stadtrundfahrt erleben Sie ein ruhiges Nebeneinander von Sinti, Roma, Malaien, Indianern und Europabürgern, die alle ihre Kultur beeinflusst haben.

Kaum ein anderes südostasiatisches Staat erfüllt wohl alle oben erwähnten Vorurteile sowie Thailand. Wenn man das ganze Jahr über das ganze Jahr über in zwei Interessengebiete einteilen will, macht man es sich sehr leicht. Es gibt viele charmante und entspannende Sandstrände, und wer auf der Suche ist, wird einige einsame und stille Sandstrände zum Ausruhen finden.

Backpacker Paradise Southeast Asia: Das sind meine ganz persönliche Top 9!

Kaum ein anderer Rucksacktourist, der nicht schon einmal in Südostasien war. Thailand und Thailand sind für viele Rucksacktouristen die Eintrittsländer. Aber das war es, was die Ähnlichkeiten betrifft, denn jedes einzelne Herkunftsland ist wieder einmal anders und so völlig anders als seine Nachbarkräfte. Der südostasiatische Raum befindet sich, wie der Titel schon sagt, zwischen Süd- und Ostasien. Die Region ist ein Teil der Region.

Birmingham, Indonesien, Kambodscha, Laos, Malaysia, Myanmar, Ost-Timor, Philippinen, Singapur, Thailand und Vietnam. Ich dachte, als ich die Auflistung sah: "Ja, es ist grob, also war ich mit Ausnahme von Brunei und Ost-Timor bereits in all diesen Staaten. Nur weil ein bestimmtes Bundesland das letzte in meiner Besetzung sein muss, bedeutet das nicht, dass es mir dort nicht gefallen hat.

Dies ist aber nicht zwangsläufig auf das Herkunftsland selbst zurückzuführen, sondern darauf, dass meine erste Rucksacktour nach Vietnam ging. Der erste Trip, den du nicht vergessen wirst. Das Durchschnittsalter war auch etwas über dem in Thailand (und ich war nicht mehr 18 Jahre auf der Reise....).

Laos ist nicht das erste Staat, in dem du das tust. Falls Sie dorthin fahren, haben Sie vermutlich bereits einige Reiseerfahrungen gesammelt. Ich flog nur nach Ostmalaysia, weil ich nicht ganz wußte, wohin ich in diesem Jahr gehen sollte, der Flieger war günstig und das Gastland war verschwunden.

Darüber hinaus waren große Reisende auf der Straße und ich kann es nur noch einmal sagen, spannende Treffen machen größtenteils eine gute Fahrt aus. Ich habe in Thailand in sechs Kalenderwochen vermutlich so viele Menschen kennen gelernt wie im Rest meines Lebens zusammen. Auch wenn Thailand sehr gut besuchte Länder waren, war es für mich nicht überfüllt.

Zu Recht lockt das Jahr viele Menschen in das Jahr. Ich muss das tolle Futter wohl nicht anführen. Es gibt kein schöneres Preis-Leistungs-Verhältnis als in Thailand. Es gibt sie in ganz Myanmar - ich dachte, es wäre großartig. In Myanmar hatte ich auf meiner Fahrt wohl das größte Vergnügen, denn es war vor dem großen Aufstand.

Natürlich hat dies etwas von der Ungezwungenheit der Fahrt genommen. Doch irgendwohin zu gehen und einen Blick darauf zu werfen, könnte wirklich kostspielig sein, und ich denke nicht, dass sich das stark verändert hat. Auf keinem anderen Gebiet haben die Menschen so freundlich gestanden wie hier und sonst nirgends habe ich so viele Ordensbrüder kennengelernt. In Myanmar waren die Busreisen die aufreibendsten meines Daseins.

Ich hatte mich im Vorgriff auf die Tour wirklich nicht gut aufgeklärt. Aus diesem Grund war ich zum Beispiel sehr erstaunt, dass das Lande die grösste moslemische Bevölkerungszahl der Erde hat. Wie in vielen anderen Ländern Südostasiens hatte ich mehr auf Buddha, Tempel und Pyramiden gesetzt. Es gibt viel zu tun und zu erleben auf dem Lande, weniger, wenn man einen wunderschönen Sandstrand braucht, um glücklich zu sein, aber mehr, wenn man sich für Historie und kulturhistorische Aspekte interessiert.

Die schönsten Strände sind noch keine Garantie für eine gute Ausflug. Bei meiner 4-wöchigen Philippinenreise lief alles gut, nicht zuletzt deshalb. Außerdem war ich wirklich erstaunt, hier nicht die fernöstliche Beherrschung zu entdecken, sondern extrem aufgeschlossene Bewohner und viel südliches Wesen (ich hatte mich nur nicht einmal im Voraus informiert).

Eigentlich war Singapur meine absolut erste Südostasienerfahrung, denn auf meinem Weg nach Vietnam machte ich hier einen mehrtägigen Stopp. Natürlich spielt für mich die Begegnung mit anderen Reisenden eine ganz große Bedeutung, so dass eine Fahrt in meinen Ohren wirklich großartig wird. Für mich ist es im Lauf der Jahre immer mehr wichtig geworden, dass ein Bundesland in landschaftlicher Hinsicht viel zu bieten hat und es Wandermöglichkeiten gibt.

Natürlich hat jeder Mensch andere Anforderungen und Anforderungen und deshalb werden Ihre Südostasien Top Ten ganz anders aussehen. Werde ich es jemals nach Birmingham und Ost-Timor schaffen, um einen Überblick über alle Länder Südostasiens zu bekommen? In den neun Staaten, in denen ich war, ist ein Besuch auf jeden Falle einen Besuch wert!

In welchen Ländern sind Ihre Top 3 in Südostasien? . mit denen Sie kostenlos und kostenlos Bargeld beziehen können.

Mehr zum Thema