Strände in Khao Lak

Strände in Khao Lak

Anfangs gab es wenig Infrastruktur und kaum Hotels. Die Strände von Khao Lak - Schöne Strände entlang der Andamansee

Es gibt nichts zu beklagen, wer sich über einsame Verhältnisse freut und gern erweiterte Strandspaziergänge macht, oder ganz allein mal einen kilometerlangen Sandstrand für selbst möchte, der in Khao Lak, trotz des gestiegenen Touristenaufkommens, wird fündig. Natürlich finden Sie auch einige lebhaftere Rubriken. Vergesst bei der Reservierung nicht, dass während während der Monsun- und Regenszeit, an nahezu allen Stränden die rote Flagge hängt und dementsprechend nichts mit ins Wasser genommen werden sollte.

Von den 3 kleinsten in der Bucht von Nantong Strände. Lediglich ungefähr ist einen Kilometer lang und von dichten Wäldern umgeben ( "Hüglen") und transportiert mehr innerliche Einkehrmöglichkeiten als zum Beispiel der Hat Nang Thong. Es ist sehr dünn und leicht, es ist still, aber nicht verlassen, denn einige kleine Häuser liegen unmittelbar am Abgrund.

Das Sunset Resort für ist sehr günstig und bequem. Bei Niedrigwasser ist der Strand von Khao Lak 50m lang und über einen km lang, mit seinem feinen, aber grauen Strand. Einer der ersten entwickelten Strände im Bezirk war der"''Nang Thong Beach''' und stand hier vor 20 Jahren nur wenige www-s. de.com, so haben sich heute neben den einfache kleine Badeorte auch" Strände verbreitet.

Das gleichnamige Dorf, Bang Niang, befindet sich am Meer und lädt zum Shopping und zur Unterhaltung ein. Einziger Badestrand, der auch zum Schwimmen geeignet ist währen des Monsun. Gegenüber dem gelben Kiesstrand dieses knapp 2 Kilometer lange Strands befindet sich in größerer Distanz ein Riff. Dadurch wird das Gewässer ruhig gestellt und zu starke Strömungen vermieden.

Es ist sehr sauberes, aber nicht ganz klares Trinkwasser, da es immer etwas Strand durch die Wellen gibt aufgewühlt Für Essen und Trinken gibt es immer bei Hat Bang Nian. Nahezu endlos sind Strandspaziergänge möglich, wer möchte und gut zu Fuß ist kann Stunden lang an der Wasserscheide nach Nord märschen.

Es verbindet sich reibungslos mit dem Strand von Kokosnuss und alles, was ich darüber berichtet habe, auch hier. Abgeschieden, leicht, feinsandig und sehr wenige Menschen, die Ihren Ausblick verdecken könnten. Ebenfalls hier, wie am Kokosnussstrand 1-2 kleine, recht preisgünstige Strandbars mit leckeren Thai- und europäischer Küche, eingekühlten Getränken und sehr nette Mannschaften, die sich rührend um ihre wenigen Gäste kümmern umsehen.

Inselträume Die schönsten Strände sind natürlich auf den vorgelagerten Khao Lak, Idylle, Puderzucker-Sand, mit türkisem Gewässern, wie ide Insel, Sure, Ra, Phayam sowie natürlich auf den Similanen, zu finden.

Mehr zum Thema