Spar Thailand

Das Spar-Thailand

SPAR wird in Thailand eingeführt, SPAR ist nun in fünf asiatischen Ländern mit einem EH-. Economy-Minimärkte an Bangchak Tankstellen, Thailand Auf dieser Website werden aus produktionstechnischen GrÃ?nden sogenannte Cookies verwendet, um Online-Dienste anbieten zu können. Kekse und Privatsphäre. Bangkoks: Das Energieunternehmen Bangchak Petroleum (BCP) hat die Amsterdamer Einzelhandelskette Spar International für die Erschließung von Mini-Märkten an ihren Tankanlagen gewinnen können.

In Bangkok an der Ratschaphruek Road wurde der erste 300 qm große Laden eröffnet.

Die BCP will bis 2020 mit drei Mrd. Euro rund 300 neue Unternehmen gründen, die Haelfte davon ausserhalb von Treibstofftankstellen. Lassen Sie sich von unserem Online-Abonnement überzeugen: Laden Sie die Printausgabe als farbiges PDF-Magazin herunter, studieren Sie alle Beiträge komplett, durchsuchen Sie das Pressearchiv und lassen Sie sich die neuesten Informationen per E-Mail zusenden.

Spatzen - Thai Curry-exotisch - 9100000773162

Eigentümer des Labels ist Die grüne Stelle - Duales System Deutschland GbR (DSD), ein Privatunternehmen, das seinerseits zur DSD - Duales-System-Holding GmbH & Co. In der Holdinggesellschaft sind alle Geschäftsaktivitäten von Grüner Point gebündelt. Hierzu gehören das Recycling von Verpackungen, also die Erfassung, Aussortierung und Verarbeitung von leichten Verpackungen, die Versorgung der Volkswirtschaft mit sekundären Rohstoffen und die Herstellung von Recyclaten - das sind Rohmaterialien aus gebrauchten Kunststoffen.

Sie sind von der Rücknahmeverpflichtung befreit, wenn sie an einem dem DSD entsprechendem Verfahren teilnehmen. Seit 1991 sind Produzenten und Einzelhändler zur Rücknahme ihrer Verpackung gezwungen. Das Sammeln, Sortieren und Verwerten gebrauchter Handelsverpackungen wird von DSD gegen Entgelt übernommen. Dieses Honorar ist abhängig von Werkstoff, Masse, Volumen und Anzahl der Pakete.

Die Verwendung des Zeichens auf der Packung ist kostenpflichtig. Das Anbringen des Zeichens auf der Packung ist seit 2009 nicht mehr vorgeschrieben. "Der Grüne Pünktchen ist kein Klassiker. Es ist nur ein Zeichen, dass die entsprechenden Packungen in der Mülltonne oder im Beutel deponiert werden dürfen.

Über die Umweltfreundlichkeit der Verpackungen sagt der Green Dot nichts aus. Das Abfallaufkommen wird durch den Green Dot nicht reduziert.

Auch interessant

Mehr zum Thema