Shopping Queen Hannover 2016

Einkaufskönigin Hannover 2016

Einkaufskönigin: Wer hat in einem ethnischen Look Ã?berzeugt? Auf der " Shopping Queen " in Hannover standen Jeanne, Alexandra, Violetta, Ramona und Doro vor einem schweren Mottos. Für das Endspiel gibt Guido Maria Kretschmer seine Bewertung ab und wählt den Gewinner mit dem besten Ethno-Styling aus Hannover. In seinem Schauraum in Berlin heißt Guido Maria Kretschmer die fünf Kandidaten aus Hannover willkommen.

Jeweils eine Woche lang gaben ihm Jeanne, Alexandra, Violetta, Ramona und Doro eine nette "Shopping Queen"-Woche. Egal ob das Thema "Globetrotter - Stil Sie im trendigen Ethno-Look" besonders schwer war oder nicht, der Gestalter ist sich nicht ganz im Klaren. "Guido sagt, da ist von allem etwas". Die Designerin beginnt ihre Arbeit bei Demise.

Und Guido Maria Kretschmer rät: "Du musst darauf achten, nichts zu tun, was deinen Charakter zerstört." Jeweils sieben Zähler erhält sie für den "guten Wochenstart". Tanzpädagogin Alexandra punktete mit ihrem ethnischen Blick auf "Shopping Queen". "Sie haben alles richtig gemacht", würdigt der Modeschöpfer Guido Maria Kretschmer das Kostüm.

Der Modedesigner mag das Ethno-Kleid und verleiht deshalb neun Punkten an die Hannoveranerin Alexandra. Das Ethno-Motto hat Violetta völlig uminterpretiert. "Sie sind ein tolles Ding und etwas ganz Besonderes", sagt Guido. Die Violetta hat es mit den Zubehörteilen richtig in Schwung gebracht und am Ende einen harmonischen Eindruck hinterlassen.

"Das hat sie gut gemacht, was ich nicht erwartete ", sagt die Designerin und verleiht sieben Prozentpunkte. Kandidat Ramona ist eine "ganz besondere Frau" für Guido. "lch hätte meine Frisur offen gelassen", sagt Guido und gibt acht Prozentpunkte. Da hat Doro vieles richtig gemacht, aber das Ethno-Thema nicht ganz erreicht.

"Dies war die schlechteste Leistung", sagt Guido Maria Kretschmer und holt sechs Zählzeiten. "Der Kandidat der Shopping Queen" Doro landete auf dem fünften Rang und ist recht enttaeuscht. Violetta' s vierte. Sie ist die Dritte. Damit ist Alexandra die neue "Shopping Queen" aus Hannover mit einem Sieg.

Auch interessant

Mehr zum Thema