Sehenswürdigkeiten Laos Karte

Sights Laos Karte

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Laos 2018 (mit Fotos) Das Update Ihrer Karte wurde gestoppt. Vergrößern Sie die Ansicht, um die aktualisierten Daten zu sehen. Bewegen Sie die Karte oder verändern Sie die Filtereinstellungen. Sortierung nach: Sind Sie in der Lage, eine spezifische Route zu fahren? Außerhalb von Laos haben wir großartige Resultate vorzufinden.

Bist du darauf vorbereitet, eine gewisse Distanz zu überwinden? Außerhalb von Laos haben wir großartige Resultate vorzufinden.

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Laos 2018 (mit Fotos)

Das Update Ihrer Karte wurde gestoppt. Vergrößern Sie die Ansicht, um die aktualisierten Daten zu sehen. Bewegen Sie die Karte oder verändern Sie die Filtereinstellungen. Sortierung nach: Sind Sie in der Lage, eine spezifische Route zu fahren? Außerhalb von Laos haben wir großartige Resultate vorzufinden. Bist du darauf vorbereitet, eine gewisse Distanz zu überwinden? Außerhalb von Laos haben wir großartige Resultate vorzufinden.

Temple Wat Sisaketh Temple Wat Sisaketh

Vom Tempel bis zur Höhle, von beeindruckenden Wässerungsfällen bis zum Ausflug in die indigene Bevölkerung oder dem Frieden und der Einsamkeit der 4.000 Insel im südlichen Teil des Staates hat Laos viel zu bieten. In Laos gibt es viele Möglichkeiten. Heutzutage ist das ehemalige Backsteingebäude ein Heimatmuseum, in dem mehrere tausend Buddha-Figuren gezeigt werden. Der Thatluang Stupa ist ein Zufluchtsort und heute nationales Wappen des Staates.

Im Höhlenkomplex Pak Ou gibt es mehrere tausend Buddha-Figuren in verschiedenen Ausmaßen. Der Mekong hat während der Regengusszeit eine Länge von 14 Kilometern und während der Dürrezeit sinkt das Meer und es entstehen Tausenden von kleinen und großen Illes.

Sehenswertes und Touristik Luang Prabang, Laos

Die laotische Hauptstadt Luang Prabang hat etwa 50000 Einwohner. Zwischen dem Mekong und seinem Zufluss Nam Khan in etwa 300 Metern Seehöhe befindet sich das geschichtsträchtige Stadtzentrum der Hansestadt. Der Luang Prabang ist der Hauptsitz einer Universität. Rund drei Kilometern nordöstlich der Hansestadt befindet sich ein internationaler Airport, der unter anderem von Vientiane, Bangkok und Siemens Reap angesteuert wird und hauptsächlich von Besuchern besucht wird.

Unmittelbar am Ufer des Mekong, etwa 25 Kilometern nördlich von Luang Prabang, liegen die Kalksteinhöhlen von Pak Ou, die zu den wichtigsten Pilgerstätten des Buddhismus in Laos gehören. Die Laos gerieten in das Schussfeld des machtmachtpolitischen Wettbewerbs zwischen den kolonialen Mächten Frankreich und England. Auch wenn der Mekong nicht durchgehend befahrbar ist, waren die Franken an der strategischen Sicherung ihrer vietnamesischen Siedlung durch die politische Führung von Laos beteiligt.

Frankreich nutze die Not, in der sich die Laien 1887 angesichts der Angriffe chinesischer Gangs wiederfanden, taktisch gekonnt aus und deklarierte die Gegend von Luang Prabang zum Schutzgebiet seiner Siedlung Union Indochinoise (1893-1954). Luang Prabang war bis zur Mitte des 20. Jahrhundert auch in hohem Maße von den kulturgeschichtlichen und baulichen Gegebenheiten der kolonialen Macht Frankreich beeinflusst.

Schon vor der vernichtenden Niederschlagung Frankreichs unter ?i?n Biên Ph? 1954 erhielt Laos 1953 die staatliche Selbstständigkeit. In Luang Prabang ist die Geschichte der Stadt mit der Geschichte der Ursprünge des Staates verbunden. Fa Ngum hatte als Lehnsmann des Khmerreiches die Buddha-Statue Phra Bang als Krönungsgeschenk von Angkor mitgenommen. In Luang Prabang, der zwischen 1354 und 1560 Haupstadt des Königreichs Lan Xang war, wurde dies als geheiligte Figur mit legitimierender Wirkung geehrt.

In Luang Prabang wurden unter dem Namen King Settatirat im sechzehnten Jh. viele Buddhistenklöster gebaut. Für Luang Prabang bedeutet der Transfer der Landeshauptstadt nach Vientiane, den er 1560 aus Angst vor Anschlägen aus Burma arrangiert hatte, einen beträchtlichen Machtabfall. Trotzdem bleibt Luang Prabang das kulturelle Zentrum des Verlags. Infolgedessen wurde die ganze Ortschaft mehrmals vernichtet.

Durch die wirtschaftliche Öffnung, vor allem durch die Freigabe des Fremdenverkehrs im Jahr 1991, wurde die Wichtigkeit von Luang Prabang anerkannt und verstärkt durchgesetzt. Luang Prabang wurde 1995 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Allgemein: Die meisten der wichtigsten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Gemeinde, so dass Sie den größten Teil der Gemeinde zu Fuss besuchen können. Billig: Nudelladen, Sisavangvong Road, Luang Prabang, Laos, Middle und High:

Laos, Boulevard Resort, Chao Fa Ngum Road, Luang Prabang, Laos, sehr zu empfehlen, Bambus-Lao Road, Sakkaline Road, Luang Prabang, Laos, sehr zu empfehlen, Tum Tum Cheng, Sisavangvong Road, Luang Prabang, Laos, sehr zu empfehlen, Tamarinde, Kaunxoua, Luang Prabang, Laos, sehr zu empfehlen, Cafes: Skandinavische Bäckerei, Sisavangvong Road, Luang Prabang, Laos, Cafe 5/6, Chao Fa Ngum Road, Luang Prabang, Laos, Joma, Chao Fa Ngum Road, Luang Prabang, Laos, Öffnungszeiten: 07:00-21:00, Tel. +41:00 Uhr.

071-260-920, Ausgehen: Die Bowlingbahn, 13, Luang Prabang, Laos, Pub, sehr empfohlen, Bienenstock, Königskitsarath Road, Luang Prabang, Laos, Pub, sehr empfohlen, L'etranger Bücher und Tee, Königskitsarath Road, Luang Prabang, Laos, Café, sehr empfohlen,

Auch interessant

Mehr zum Thema