Sehenswürdigkeiten Koh Chang

Attraktionen Koh Chang

Scooter und ich haben uns viele Sehenswürdigkeiten und Strände angesehen. Sehenswertes Koh Chang: mit Wasserfällen und Leuchtkäfern. Die Stadt Koh Chang zeichnet sich durch eine wunderschöne, unberührte Landschaft aus. Die Wasserkaskaden zählen zu den wichtigsten Attraktionen der ganzen Region, und die Kleinen sind erstaunt über das Glühen der Leuchtkäfer in den Mistwäldern. Das Schreine von Chao Por Koh Chang ist das am meisten geehrte Schreine, es soll den Menschen Ruhe und Freude einbringen.

Ein interessanter Blick in das originelle Wohnen der Einwohner sind die Fischereidörfer im südlichen Teil der Stadt.

Auf Koh Chang gibt es etwa fünf spannende Badeorte. Der Klong Plu Wasserfall und der Thanmayom Wasserfall sind die populärsten und leicht zugänglichsten, beide in der Nähe von Klong Prao. Das dreigeschossige Klong Plu Wasserfall ist der erste auf der westlichen Seite der ganzen Welt und kann leicht mit dem Rad oder Motorradmotor vom White Sand Beach oder Kai Bae Beach aus erreichbar sein.

Während der kühlen Monate von Nov. bis Jänner erleuchten zahllose Leuchtkäfer die dunklen Auenwälder von Koh Chang. Das Hotel der gleichnamigen Hotelanlage gibt in der Tat Auskunft über die besten Orte und Ausflüge. Unweit vom Ao Thammachat Hafen ist der hoch geachtete Heiligtum von Châo Po und Châo Mae Koh Chang (übersetzt als Patenonkel und Taufpatin von Koh Chang).

Das Heiligtum schützt die Einwohner, Gebetsanliegen werden beantwortet und Wunscherfüllungen vorgenommen. Besichtigen Sie eines der Feriendörfer im südlichen Teil der Bucht, um einen Einblick in das Lebensgefühl der Einwohner zu erhalten. Auf Koh Chang befindet sich in der Bucht von Bao eine der grössten Fischereigemeinden. Es gibt hier einige Gaststätten, die die frischeste Fischgerichte der Welt ausstellen.

Wasserkaskaden

An der Stelle, an der die Ströme der Inseln in das Wasser fließen, gibt es einige sehr geschützte Antilopengebiete. Es ist kein Zufall, dass die Sehenswürdigkeiten der gesamten Region direkt mit der Landschaft verbunden sind. Von den Wasserfällen und Aussichtspunkten der Stadt gibt es eine Vielzahl von Schönheiten. Es liegt im Nordosten der Isla, mit einem Eingang hinter dem Regierungsgebäude des Marinenationalparks.

Tatsächlich gibt es drei verschiedene Fälle entlang des Flusses March. Ca. 500 m weiter ist der zweite, und wieder ca. 2,5 m weiter ist der dritte Steilhang. Nahe dem Klong Prao Strand geht ein ausgeschilderter Weg zum Klong Plu Waterfall. Im Landesinneren gibt es ein kleines Haus, hier zahlen Sie den Eintrittspreis und gehen weiter zum Badeort.

Eine weitere mehrstufige Wasserfallanlage namens Kiri Phet steht im Süden des Fischerdorfs Salak Phet. In der Nähe des Wasserfalls gibt es auch ein Naturschwimmbad. Zusätzlich zu den Sandstränden an der Westküste selbst gibt es eine Elefantentour in der Region La Kwan Chang, ein Schwimmen unter einem vorgelagerten Steilhang und einen Ausflug nach Bang Bao, einem kleinen Dorf im Nordwesten der Stadt.

Bei der Rückfahrt empfiehlt es sich, am Klong Prao Temple anzuhalten und die Wildaffenhorden bei Bae Lan zu besuchen. Eine Besichtigung des chinesichen Tempels Chao Po ist definitiv von Interesse. Auf diesem Teil der Wildnis gibt es auch einige Obst- und Gummipflanzungen. Die Ko Chang ist die grösste der beiden Inseln des gleichen Namen.

Auch interessant

Mehr zum Thema