Sehenswürdigkeiten auf Phuket

Interessante Orte auf Phuket

Sind Sie auf der Suche nach Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Phuket? Schläfe Wenn man gefragt wird, welche Sehenswürdigkeiten man auf Phuket hätte sehen sollen, gibt es viele mögliche Antworten. Später kannst du selbst bestimmen, wohin du gehen möchtest, denn Phuket hat viel zu tun. Die berühmteste Tempelanlage auf Phuket ist Wat Chalong. Vom obersten Türmchen des Gebäudes hat man einen schönen Blick auf die Innenstadt von Phuket.

Phuket hat auch Moskitos, Chinatempel und andere buddhistische Watten. Auch der Fischerhafen Phuket ist einen Abstecher lohnenswert. Wer am frühen Morgen im Fischerhafen ankommt, hat einen eindrucksvollen Ausblick auf die vollständig besetzten Schiffe, die mit ihren jährlichen Erträgen wiederkehren. Die Feierlichkeiten finden rund um alle asiatischen Tempeln statt und sind gekennzeichnet durch Geschenke und Opfer für die Gottheiten.

Die Inselwelt um Phuket zieht jedes Jahr mehrere tausend Taucher an. Hol dir deinen Tauchausweis in einer der vielen Taucherausbildungen, die du an den Ufern von Phuket vorfindest. In den Nationalparken gibt es eine große Anzahl von verschiedenen Arten von Gewächsen und Baumarten. Last but not least sollten Sie sich Zeit nehmen, um sich an den traumhaften Sandstränden von Phuket zu relaxen und zu relaxen.

Das etwa 3 km lange und etwa 15 km von der Ortschaft Phuket entfernte Strandbad Patong ist der berühmteste Strandbad der ganzen Schären. Wer einen Abstecher an die Südzipfel von Phuket macht, kann einen netten Rundgang von Nai Harn zum Cape Prommthep machen.

Die Stadt Phuket - Sehenswürdigkeiten, Exkursionen und Sehenswürdigkeiten

Phuket, eine der populärsten Ferieninseln Thailands, hat fantastische Strände und das wildeste Nightlife im Süden Thailands sowie großartige Sehenswürdigkeiten und Reiseziele für Ausflüge. Im folgenden Reisedokument erfahren Sie, welche Sehenswürdigkeiten auf Phuket Sie warten und welche Sie davon sicher schon einmal besucht haben. Die thailändische Hauptstadt Phuket (??????) ist eine südthailändische Region an der thailändischen Westküste in der Andamanensee.

Auf Koh Phuket, der Hauptstadtinsel, sind in ihrer Maximalausdehnung etwa 50 km x 20 km groß. Koh Phuket ist damit die grösste der Inseln Thailands. Wenn Sie nur für ein paar Tage auf Phuket sind und nicht die Zeit haben, alle hier aufgelisteten Sehenswürdigkeiten zu erkunden, schlage ich vor, dass Sie auf jeden Falle die besten Sehenswürdigkeiten der ganzen Welt aufsuchen.

Dazu zählen der Große Buddha, Phuket Town, Wat Chalong, aber auch Aussichtspunkte mit atemberaubender Aussicht wie das Hügelkap Wahres des Promtheps oder der Aussichtspunkt des Karons. Abhängig von Zeit und Interessen können andere Sehenswürdigkeiten der Insels, die Sie weiter unten auf der Seite finden, mit den Highlights kombiniert werden.

Das große buddhistische Gebäude (Phra Fantastha Fantasthas Mingmonghon Akenakkhiri) befindet sich im südlichen Teil von Phuket, im Osten der beiden Sandstrände Karon Beach und Kata Beach, auf dem Hügel von Nesthäkchen und wird als das Wahrzeichen von Phuket angesehen. Wenn Sie vom Parkhaus kommen, im Unterteil des Komplexes, finden Sie eine kleine Austellung. An dieser Stelle können Sie sich über den Hintergrund des Baus des Großen Buddhas unterrichten.

Rund um den Großen Buddhas gibt es weitere kleine Denkmale. Der Blick vom hohen Aussichtspunkt des Großen Buddhas ist beeindruckend. Sie können Karon Beach und Kata Beach sehen und zwischen den Bergen im äußersten südlichen Teil des Kaps der Promthepen und Koh Kaew. Für die meisten Besucher ist der Große Buddhas ein Muss.

Dieser Anblick von Phuket ist immer gut besichtigt, aber bei Einbruch der Dunkelheit ist es überfüllt. Wer Touristenströme vermeiden will, sollte früh am Morgen zum Großen Buddhas fahren. Tipp: Schon auf dem Weg zum Großen Buddha kommen Sie an einigen interessanten Punkten entlang der Strasse an. So kannst du dir etwas mehr Zeit für die Große Buddhatour nehmen. Zum Beispiel für die Große Buddha-Tour.

Wegbeschreibung: Die Landeshauptstadt Phuket Town ist die Ã?lteste StÃ?dte der Welt. Der alte Ort Phuket ist eine beliebte Touristenattraktion, vor allem bei jüngeren, gut verdienten Thaitouristen. Die Phuket Old Town lockt immer mehr auch andere asiatische und europäische Besucher an. Eingebettet in die schmucken Strassen und schmalen Alleen von Phukets alter Innenstadt sind die großen kolonialen Chinavillen, schicke Geschäfte, Galerien, Kunstgalerien, stilvolle Gaststätten und Cafés. Hier gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten.

Von besonderem Interesse ist die reizvolle alte Stadt rund um die Strassen Thalang Road, Dibuk Road, Phang Nga Road, die enge Sydney Road, die schmale Sydney Road und die Ranong Road. In der altstädtischen Stadt mit ihren farbenfrohen Fassaden gibt es sehr preiswerte Übernachtungsmöglichkeiten für Rucksacktouristen, aber auch edle Häuser im Oberpreis. Bei Phuket sollten Sie es sich nicht entgehen lassen, durch die oben genannten Strassen zu bummeln.

Sie können einen halbtägigen Ausflug zu den Sehenswürdigkeiten der Innenstadt planen. Möglicherweise besuchen Sie den einen oder anderen interessanten Absatzmarkt wie den Wochenendmarkt für die Stadt. Aber auch das Nightlife in Phuket Town ist reizvoll. Das Heiligtum des Gelassenen Lichtes, auch bekannt als Sang Tham Heiligtum, ist ein schöner chinesischer Heiligtum im Zentrum der Stadt.

Bereits ein Jahr später, am 10-jährigen Bestehen, wurde der Wallfahrtsort für die Allgemeinheit geöffnet und ist seitdem ein beliebtes Wahrzeichen der Phuket Altstadt. Wegbeschreibung: Zulassung: Der vielfarbige Heiligtum des Niaw ( "Bang Niaw") (thailändisch: ????????????????) ist den Götter der chinesische Sagenwelt gewidmet, die für Langlebigkeit, Stärke und Freude bürgen.

Wegbeschreibung: Der Jui Tui-Schrein (thailändisch: ???????????????) befindet sich zusammen mit dem Place Cho-Schrein (auch Wat Place Jor genannt) auf einem Tempelareal im westlichen Teil der Phuketschen Stadt. The Chinese shrine ist ein prestigeträchtiges geistliches Zentrums, ein Muss für Phuket-Anfänger und hat eine lange Geschichte. Es lag zunächst im Herzen der Innenstadt, wurde aber nach einem Feuer vor vielen Jahren an seinen jetzigen Ort umgesiedelt.

Hier finden Sie Fotos, die den Tempelturm von 1911 darstellen, als er noch eine freistehende Anlage ohne Nebengebäude und Wände war. Die Gläubigen besichtigen den Tempelturm, um verschiedene Gelegenheiten wie Geburtstage, Hochzeiten, Heilung usw. zu begehen, sowie um für Ängste und schwere Zeiten beizutragen.

Im bereits mehrmals restaurierten Haupthaus des Heiligtums befinden sich drei große Altare mit vielen farbenfrohen Standbildern der chinesischen Gottheiten und ihrer Mitmenschen. Das Jui Tui Heiligtum ist auch ein bedeutender Platz beim jährlichen, neunstündigen Phuket Vegetarian Festival und auf jeden Falle einen Abstecher wert. Wegbeschreibung: Wir empfehlen eine Führung durch das Chinpracha House (thailändisch: ????????????) an der Krabi Road.

Wegbeschreibung: Die meisten Urlauber ziehen eine der vielen Unterkunftsmöglichkeiten an einem der wunderschönen Badestrände an der Westküste von Phuket vor. Auch die Unterkunftsmöglichkeiten in Phuket Town haben ihre Stärken. Das Städtchen ist ursprünglicher als die Touristenstrände, viele Sehenswürdigkeiten, Shoppingmöglichkeiten und billige Verkehrsmittel (Sammeltaxi, Busbahnhof, Pier) sind in Laufnähe zu den Unterkünften.

Meiner Meinung nach ist eine Unterbringung in Phuket City vor allem für Feriengäste sinnvoll, die auf der Durchreise sind und nur ein paar Tage auf Phuket übernachten wollen, bevor sie zu anderen südthailändischen Inselchen weiterreisen. Zusätzlich zur Reise nach Phuket City mit dem Auto oder dem Mietscooter gibt es eine noch billigere und verlässlichere Art, nach Phuket City zu gelangen.

Red Songthaew (Sammeltaxis) fährt von allen großen Städten und Badegebieten Phukets nach Phuket Town. Das Sammeltaxi beginnt von Patong, einem der meistbesuchten Badeorte, am südwestlichen Ende der Patong Beach Road, direkt am kleinen Landkreis. Südwestlich von Phuket, etwa 8 km von der Altstadt Phukets gelegen, befindet sich das Wat Chalong (Thai: ???????).

Die buddhistischen Tempeln sind die größten und meistbesuchten Tempeln der Stadt. In einem Backofen vor dem Tempeln werden die Knallkörper gezündet. Innerhalb des Chedis gibt es unzählige Buddha-Statuen und Wandmalereien zu bewundern. Hier finden Sie zwei Waesserfiguren der von ihnen getragenen Moenche und Gewänder. Wegbeschreibung: Wat Chalong befindet sich im Dorf gleichen Namens, ca. 8 Kilometer südwestlich von Phuket Town an der Strasse 4021, die rechte Abfahrt ist am Kreisel in Chalong beschildert und darf nicht verfehlt werden.

Der Eingang zum Tempelturm ist ca. 5 Kilometer vom Kreisel auf der rechten Straßenseite enfernt. Einen tollen Blickwinkel hat der bereits oben genannte Große Buddha-Perspektive, andere werde ich im Nachfolgenden erwähnen. Auf halbem Weg zum Strand von Sai Harn befindet sich der Caron Viewpoint (Thai: ????????????) im Süden der Kata. Es ist einer der schoensten und beruehmtesten Aussichtsterrassen Phukets und hat einen fantastischen Blick auf die Badebuchten von Kata Ni Beach, Kata Yai Beach und Caron Beach, weshalb man ihn auch 3 Bay Viewpoint oder Kata Viewpoint nennt.

Von hier aus kann man neben den Sandstränden auch die kleine Schwesterinsel Koh Pu ausmachen. Bei der Vermietung des Rollers finden Sie nahezu immer einen eigenen Platz auf dem kostenfreien Auto. Etwas weiter in die Kata hinein gibt es einige Reggaebars am Roadshow. Am Aussichtspunkt Kata Ni bietet die Bar köstliche Coctails und vor allem bei Einbruch der Dunkelheit einen schönen Blick auf das Wasser.

Wegbeschreibung: Der 3 Bay Viewpoint ist an der Küstenstrasse (4223) zwischen Kata und Laem Prompthep gelegen. Der Aussichtspunkt der Windmühle ist zwischen dem Karon-Aussichtspunkt und dem südwestlichsten Ort Phukets, dem Kap der Promthepen, gelegen. Der Ort bietet einen herrlichen Ausblick auf den Ya Nui Beach. Wegbeschreibung: Vom Karon-Aussichtspunkt aus gesehen, ist der Aussichtspunkt der Windmühle vor der Laem Prommthep an der Küstenstrasse (4233) gelegen.

Laem Promthep Viewpoint (Thai: ???????????) ist ein Aussichtsturm am südwestlichen Ende von Koh Phuket. Die kurzen Fußwege lohnen sich wegen der herrlichen Sicht auf die kleine Stadt Koh Man und den Strand von Istanbul. Wegbeschreibung: Laem Promthep Cape ist an der Küstenstrasse 4233 zwischen Rawai und Rawai gelegen. Das Khao Khad Viewpoint ist an der Nordwestküste der Halbinsel im Südosten von Phuket gelegen.

Wenige hundert Meter weiter geht es zum Aussichtsturm für die Inselkinder, der mit seinem 360-Grad-Panorama ein weiteres sehenswertes Ziel ist. Wegbeschreibung: Der Aussichtsturm für die Insel Kawai Khad ist östlich der Chalong Bay an der kleinen Zufahrt straße zur Yon Bay, dem Khaokhad der Inselsaison. Das Laem Panwa Viewpoint ist an der südöstlichen Spitze von Phuket gelegen.

Wegbeschreibung: Folgt der Strasse 4129 bis zum südlichen Ende. Nordostlich der Phuket Altstadt befindet sich der Berg Khao To Sae, auch bekannt als Monkey Hill. Aber man hat schon vor dem Gipfeltreffen einen tollen Blick über Phuket. Wegbeschreibung: Folgt der Thepkrasattri Road nach SÃ? und dann biegt man in die Damrong Road ein, nach etwa 800 m biegt man auf der linken Seite nach s??dlich nach s??dlich ab und folgt ihr bis zum Ende.

Die Khao Rangaussicht liegt auf dem Ranghügel in Phuket Town, einem Berg etwa zwei Kilometern vom vorgenannten Monkey Hill entfernt. Wegbeschreibung: Obwohl es sich bei den Aussichtspunkten von Phuket um den höchsten Punkt handelt, ist er nur wenigen Feriengästen bekannt. In Patong sieht man den östlichen Blickwinkel oder die Metallkonstruktion der 530 m hohen Hochwetterstation.

Von der Chao Fa West Road aus müssen Sie die kleine Strasse zum Landhaus Zolitude Resort & Spa einschlagen und etwa 2 km weitergehen. Ausführlichere Informationen finden Sie unter Großer Buddha Phuket. Das ist eine Himmelsbar, von der aus Sie einen fantastischen Ausblick auf die Bucht von Patong haben.

Sie ist wahrscheinlich die am besten geeignete Kneipe, um einen Sonnenuntergang auf Phuket zu geniessen. Wegbeschreibung: Die Wassa Homemade Bars befinden sich im Inland im Süden von Patong Beach. Abgesehen vom oben genannten Wat Chalong, das wirklich sehenswert ist, gibt es auf Phuket noch viele andere Sehenswürdigkeiten zu ergründen. Allerdings sind die meisten Schläfen baulich gesehen eher wenig spektakulär.

Aber auch hier lädt man Sie ein, sich von der Hektik der oft überfüllten Sehenswürdigkeiten der Illes Balears zu entspannen und die wunderbare Stille zu geniessen. Das farbenfrohe Wat Phra Nang Sang (thailändisch: ??????????????) wurde vor mehr als 200 Jahren gebaut und ist damit der ýlteste Tempelturm auf Phuket.

Den Namen des Teletheaters hat die Gouverneurin aus der Region Nakonsrithammarat, die auf dem Weg zurück von einer Pilgerreise nach Sri Lanka eine Auszeit genommen hatte, den Tempelturm bauen lassen, weil ihr der Ort so sehr gefiel. Im Jahre 1785 kam es auf dem Gelaende und um den Tempelfeld herum zu einer Auseinandersetzung zwischen den Einwohnern von Phuket und den burmesischen Eindringlingen ("Two Heroines Monument").

Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten des Teufels gehören ein gläserner Sarg, in dem sich der gemumifizierte Leichnam des ehemaligen Äbtissin befand, eine sehr hübsche Skulptur von Kuan Yin (Göttin der Barmherzigkeit), ein neues Gefäß mit wunderschönen Wand- und Deckengemälden, sowie der ehemalige Uboosot mit großen Buddha-Statuen. Die Tempelanlage ist auf dem Weg einen Blick auf sich selbst lohnen.

Sie liegt in Talang im Norden von Phuket, etwa auf dem Höhepunkt des Strandes für Tao-Begeisterte, unmittelbar an der Thepkrasattri Road (Hauptstraße, die über die ganze Ostseeinsel verläuft). Das Wat Khao Rang (thailändisch: ????????????????????) ist ein kleiner Tempelturm in Phuket Town, der nur von wenigen Besuchern aufgesucht wird.

Der Temple befindet sich, wie der Titel schon sagt, auf dem Ranghügel. Die Tempelanlage ist schön und hat neben einem großen goldfarbenen Sitzbuddha weitere Figuren und Aussichten. Die Tempelanlage wurde von dem Bruder Luang Pu Supha errichtet, der vorgibt, der Älteste der Welt zu sein.

In der kleinen Stadt Koh Sirey im Nordosten von Phuket befindet sich auf einem Hügel das kleine Watt Koh Sirey. Die 1963 errichtete Kirche ist nur wenigen Besuchern bekannt. Der im Hauptgebäude gelegene Buddhas ist zwar Sehenswertes, aber vor allem die fantastische Sicht ist reizvoll. Auf dem 2002 fertig gestellten Hausdach des Watt Sri Sunthon (thailändisch: ???????????) befindet sich der zurzeit größte zurücklehnende Buddhas von Phuket.

Die Tempelanlage liegt ganz im Zentrum von Phuket unmittelbar neben der Hauptstrasse. Dieser Tempelturm wird auch nur von wenigen Besuchern aufgesucht und ist daher ein ausgezeichneter Ort, um sich von der Hektik anderer überfüllter Touristenorte zu entspannen. Der größte Teil der Fontänen auf Phuket liegt in den Naturparks und ist erst am Ende der Trockenzeit zu sehen, wenn sie viel Zeit haben.

In der Nähe des Phuket International Airport liegt nördlich von Phuket, unmittelbar am See, der Nationalpark Serinat (Thai: ?????????????????????). Aber auch die beiden Sai Kaew Beach, Mai Khao Beach, National Yang Beach und National Thon Beach zählen zum Nationalpark mit. Weitere Infos und Tips zu den schoensten Straenden auf Phuket finden Sie unter dem folgenden Link.

Im ca. 22 km großen Nationalpark Phra Thaeo befindet sich die letztgrößte Fläche des urtümlichen Urwalds auf der gleichnamigen Stadt. Er ist mit einer Gesamthöhe von fast 18 Meter auch der höchstgelegene Wässerungsfall von Phuket. Wegbeschreibung - Nationalpark Kao Phra Taeo: Wahlweise von Ost über die Landstraße 4027 und der Beschilderung zum Buddha Pae Waterfall und zum ebenso sehenswerten Rehabilitationsprojekt Gebbon folgt.

In Phuket nahe dem Dorf gleichen Namens liegt der Kathu-Wasserfall ganz zentral. Wegbeschreibung: Der Ao Yon Waterfall steht im Nordosten von Phuket im Norden der Yon Bay. Anreise: Den Ao Yon ist über den Soi Ruam Jai Ao Yon zu ereichen, der von Yon Beach nach Osten ins Landesinnere abführt.

Das Reservoir für das Wattenmeer ist zentral im Süden von Phuket gelegen. Wegbeschreibung: Der Stausee ist zwischen Patong und Phuket Town gelegen. Sie können der Strasse 4029 von Phuket bis zur grossen Abzweigung nach Phuket bis zur grossen Abzweigung fahren, wo Sie in die 4020 einbiegen müssen. Es gibt viele verschiedene Absatzmärkte auf Phuket.

Einige besonders interessante Absatzmärkte finden Sie in der folgenden Liste. Besonders touristisch ist der Phuket Sunday Night Market, der, wie der Titel schon sagt, jeden Sonntag Abend auftritt. Ein sehenswerter Abendmarkt ist auch als "Phuket Walking Street" bekannt. Am Phuket Sunday Night Market finden Sie eine große Anzahl von Straßengerichten, Handwerk, Bekleidung, Accessoires, Andenken und verschiedene handgemachte Produkte.

Lage: Der Supermarkt liegt im Herzen der Innenstadt von Phuket Town an der Thurang Road. Eine weitere sehr empfehlenswerte Nachtbörse außerhalb (westlich) der Innenstadt von Phuket Town ist der Naka Weekend Night Market (Thai: ???????????). Dies ist der größte Absatzmarkt in Phuket.

Auf der einen Straßenseite finden Sie eine große Anzahl von Imbissen. Die Naka Weekend Market auf Phuket wird oft mit der Chatuchak Market in Bangkok gleichgesetzt, belegt aber nur einen kleinen Teil der Gesamtfläche. Wegbeschreibung: Parken Sie hier auf der Strasse oder auf dem amtlichen, aber stark frequentierten Parkhaus hinter dem Marktplatz, nach ca. 200 Metern sehen Sie das Marktgebiet auf der rechten Straßenseite.

In der unteren Etage befindet sich ein großer Frischemarkt, der in mehrere Bereiche aufgeteilt ist (Obst, Gemüsesorten, Rindfleisch, Fisch, etc.). Das Jungceylon Einkaufszentrum ist ein riesiges Einkaufszentrum unweit der Bangladesch Road in Patong. Im Übrigen wurde Phuket von den anfänglichen westlichen Tradern Jungceylon genannt. Kein anderes Ziel im Süden Thailands mit einem so breiten Spektrum an Abendveranstaltungen wie Phuket.

In Phuket ist die Ansammlung von Gaststätten, Wochenmärkten, Bars, Klubs und Shows nahezu unbezwingbar. Nachfolgend habe ich für Sie die populärsten Plätze für das Nightlife auf Phuket aufbereitet. Der Bangla Road ist wahrscheinlich die wohl berühmteste Strasse auf Phuket in Bezug auf das Nachleben. In der Nähe von Patong Beach an der Westküste im Süden von Phuket befindet sich die rund 350 m lange Strasse.

Auf der berühmten Promenade und ihren Seitenstraßen finden Sie zahlreiche Bierbars, Gogo-Bars und Discos. Nicht weit von hier entfernt liegt auch das Jungceylon Shopping Center, das schönste Einkaufszentrum der Stadt. Wegbeschreibung: Von der Küstenstrasse am Patong Beach aus können Sie die Bangla Road nicht mehr missen. Neben dem stilvollen Catch Beach Club gibt es einen hippen Freiluft-Club am Südende von SÜD.

Aber nicht nur Sexprofis verlieren sich in den charakteristischen Bierbars, die man in vielen Rotlichtbezirken Thailands finden kann. Die grösste Sammlung dieser Barren befindet sich in der Boulevardstrasse in Patong. Es gibt weitere Baranlagen z.B. ganz im Osten von Patong Beach: Es gibt einen großen Gebäudekomplex mit geöffneten Barren entlang der Strasse an der Parallelstrasse der Küstenstrasse (Thanon Ratuthit Songroipi), in den Strassen gegenüber dem Hard Rock Cafeter.

Es gibt weitere Bierbars im Norden von Kata Beach, wo die Soi Pakbang (Küstenstraße) von der Strasse 4233 bis zum Meer im Landesinneren führt. Im Paradise Beach auf Phuket werden in der Hochsaison regelmässig Vollmond- und Halbmondfestivals veranstaltet. Paradise Beach ist über das am südlichen Ende von Patong Beach zu ereichen.

Wegbeschreibung: Die Siam Nimarit Show befindet sich in der Nähe von Fluchtweg De Phuket Hotel & Hotel Vila an der Strasse 402 im Norden von Phuket Town. Der Phuket Fantasea ist ein Abenteuerpark mit einer spektakulären, fantastischen Stage-Show. Der angegliederte Schlosspark ist ein Höhepunkt für die Kleinen und Phuket Fantasea ist sicherlich ein spannendes Unterfangen. Wegbeschreibung: Sie können Phuket Fantasea über die Küstenstrasse (4233) aufsuchen.

Ungefähr auf halbem Weg zum Strand von Kamala, in der Nähe der empfohlenen baanischen Chaba-Bungalows, führt Sie eine der beiden ausgeschilderten Strassen zur Vorführung. Im Simon Cabaret gibt es eine spektakuläre Travestie-Show. Wegbeschreibung: Das Phuket Simon Cabaret steht im Süden von Patong in der Nähe der NC Residence unmittelbar an der Strasse 4233. Öffnungszeiten: Es gibt viele Sprachschulen auf Phuket, in denen vor allem ausländische Schüler in Muay Thai ausgebildet werden.

Vor einigen Jahren habe ich selbst in einer sehr simplen Waldorfschule in der Nähe der Phaya Thai Station in Bangkok ausgebildet. Ich habe kürzlich ein Ausbildungszentrum in Patong besucht. In Phuket starten die Tarife in der Regel bei 500 BHT für eine Training. Sie finden Sprachschulen hauptsächlich in Phuket Town, Patong, Chalong und Rawai.

Wenn Sie es vorziehen, nur zuzusehen, ohne selbst zu üben, können Sie auf Phuket auch Bereiche finden, in denen gekämpft wird. Vor allem die Stadien in Patong (Bangla Boxing Stadium) und Chalong sind sehr populär. Herausforderung Laguna Phuket Tri-Fest: eines der traditionellsten und wichtigsten Triathlon-Events in Asien, das jedes Jahr Ende Oktober oder anfangs Oktober auftritt.

Vegetarierfest (Festival der neun Kaisergötter): Das neuntägige Festival wird jährlich auf Phuket zu Anfang des neunten chinesische Monat (später Sept. oder anfangs Oktober) begangen. In Phuket gibt es die grösste Anzahl von Museumsbesuchen in Südthailand. In Phuket gibt es eine große Anzahl von Museums. Die Zwei Helden Monument stellt Chan und Mook dar, die Frauen, die Phuket vor den birmanischen Besatzern erlöst haben.

Gegen Ende 1785 zog eine große birmanische Schiffsflotte an die Kueste von Phuket und bezwang im Nu die Staedte Takua Pa und Takua Thong. Wenige Einwohner konnten entkommen und die Einwohner von Thehalang, dem jetzigen Phuket, vorwarnen. Ein zusätzlicher Rundgang zum Monument ist jedoch nicht erforderlich, da die Gefahr groß ist, dass Sie es während Ihres Aufenthaltes in Phuket passieren werden.

Wegbeschreibung: Das Denkmal liegt in der Mitte eines Kreisverkehrs, von dem die Strassen 4025, 4027 und 402 ausgehen. Das Nationalmuseum Thailang gibt Ihnen einen Überblick über die Historie, Tradition und Archeologie von Phuket. Die Nationalmuseen des Thalangs sind eine attraktive Ergänzung zu den Outdoor-Attraktionen, insbesondere bei Niederschlägen.

Ehe der Fremdenverkehr zur wichtigsten Einnahmequelle von Phuket wurde, sorgte die Zinngewinnung für Wohlstand auf der Elbinsel. Im kleinen Bergbaumuseum können sich Interessenten anhand von Fotos, Models, Wachsfiguren und älteren Geräten einen Überblick über den ehemaligen Zinnbergbau auf Phuket verschaffen. Ort: Das Musée befindet sich an der ruhigen Verbindungsstrasse zwischen Kathu und Koh Kaew oder zwischen dem Golfclub und der British International School nahe dem Thinidee Golf Resort Phuket.

Das kleine Phuket Aqarium ist Teil des PMBC (Phuket Marine Biological Center) und stellt die lokale Meereswelt mit über 150 Meereslebewesen aus der Andamanensee und dem Golfo de Thailand sowie lokalen Süßwasserbewohnern in Wechselausstellungen dar. Die Phuket Aquarien eignen sich besonders gut als Ziel für Gastfamilien, aber an Regentagen ist es für jeden Tourist sogar einen Abstecher lohnenswert.

Location: im Nordosten der Isla am äussersten Ende des Kaps Panwa neben dem empfohlenen Kanary Bay Hotell Phuket. Ob nun für die Städte Shiang Mai, Pattaya oder Hua Hin, in fast allen sehr touristisch geprägten Gebieten finden Sie auch eines dieser besonderen Häuser. Die Phuket Trickeye Museumsräume bieten teilweise ständige, teilweise alternierende Austellungen und sind an Regentagen auf jeden Falle einen Abstecher lohnenswert.

Ort: Phuket Stadt an der Thang Na Road in der Nähe des Pearl Hotels. Eines der grössten Aquaparks in Thailand ist der Sparkassen-Wasserpark in Nordphuket. Ort: direkt neben dem Phuket International Airport, No Yang Beach und New West Sands Resort & Villas Phuket (Hotelgäste erhalten 30% Rabatt auf den Eintritt).

Wenn Ihnen die Vielfalt der Inseln nicht ausreicht, finden Sie hier die beliebtesten Tourneen und Exkursionsziele in der Region. Ich habe bereits im Beitrag über Koh Phi Phi Phi über die wunderschönen Sandstrände von Phuket gesprochen. Ich möchte an dieser Stelle nur kurz darauf hinweisen, dass Tagesausflüge von Phuket nach Koh Phi Phi Phi Leh durchgeführt werden.

Wir gehen mit dem Schnellboot spazieren und besuchen die Maya Bay, wo "The Beach" mitgeschnitten wurde. Wer mehrere Tage auf Koh Phi Phi Phi bleiben möchte, kann die Insel Koh Phi Phi Don, die Hauptregion, mit der Autofähre vom Rassada Pier in Phuket Stadt für etwa 500 Baht erreichen.

Tagestouren mit dem Schnellboot werden auch zu den weltberühmten Similaninseln im nordwestlichen Teil von Phuket mitgenommen. Schnorcheln und Tauchen sind auf Phuket sehr populär. Eine weitere sehr beliebte Destination, die Sie von Phuket aus leicht erreichbar ist, ist die Bucht von Phil ang Nga im nordwestlichen Teil von Phuket. Der Tagesausflug mit einem Ausflug zur James Bond Island (eigentlich Koh Khao Phing Kan), Koh Tapu (Nail Island) und dem nördlichen Koh Panyee (Fischerdorf auf Pfählen) ist besonders populär.

Rund um Phuket gibt es viele kleine Inselchen, die nur darauf hoffen, von Ihnen erkundet zu werden. Es ist ratsam, die von allen gewünschten Inselchen zu vermeiden. Ko Phi Phi Phi, Samilan Islands und James Bond Island wären reizvolle Sehenswürdigkeiten, aber sie sind völlig überfüllt und daher in meinen Ohren keinen Abstecher lohnenswert!

Konzentrieren Sie sich auf weniger bekannte Inselchen rund um Phuket, wie Koh Yao Yai, Koh Yao Noi, Koh Lon, Koh Bon, Koh Ratcha, Koh Maprao etc. Von Rawai Beach aus können viele der Inselchen mit dem Longtailboot als Tagesausflug erreicht werden. Mit Koh Yao Yai und Koh Yao Noi gibt es zwei wunderschöne Inselchen im Westen von Phuket, die für den Tourismus weitgehend unentdeckt sind und daher immer noch als echter Geheimtipp angesehen werden.

Das ruhige Inselchen bietet einen tollen Kontrast zum touristischen, aber sehr überfüllten Phuket. Das Gebiet des Nationalparks befindet sich im Norden von Phuket und ist von dort aus in ca. 2 - 3 Autostunden zu erreichen. Der Ratchaprapha Stausee, wo Sie eine Bootstour mieten können, und viele andere kleine und große Herausforderungen bietet der Naturpark.

Das Krabi befindet sich auf dem Kontinent, ca. 3 Std. mit dem Autobus von Phuket aus. Außer großartigen Badestränden, fantastischen Kalksteinklippen und vielen anderen Inselchen finden Sie auch den bekannten Tigers Höhlentempel. Für einen Tagestörn von Phuket aus ist ein Besichtigung des Tigers Cave Temple aufgrund der Distanz nicht empfehlenswert.

Wenn Sie jedoch mehr als nur Phuket erleben möchten, ohne große Distanzen zurückzulegen, kann ich Ihnen auf jeden Falle raten, Ihre Reise nach Ao Nang und Krabi fortzusetzen. Besuchen Sie auch den schönen Railay Beach in Ao Nang. Nun, da Sie eine Idee davon haben, was Sie auf Phuket zu erwarten haben und wo die besten Sehenswürdigkeiten von Phuket sind, möchte ich Ihnen einige Hotel-Empfehlungen aussprechen.

Entdecken Sie jetzt die schoensten Straende auf Phuket!

Mehr zum Thema