Sehenswürdigkeiten am Gardasee

Gardasee Sehenswürdigkeiten

Eine Übersicht über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Attraktionen: Die Region Norditalien bietet viele Attraktionen, Kultur, Kunst und italienische Geschichte. Erleben Sie die Top Ten der Sehenswürdigkeiten am Gardasee.

Sehenswertes in und um Limit am Gardasee

Im und um die Stadt gibt es viel zu sehen und zu erleben: Über der Innenstadt thront majestätisch die barocke Kathedrale mit schönen Gemälden von Battista Angolo und Andrea Celesti. Im Norden von Lemon liegen die Überreste der ehemaligen Zitronen-Treibhäuser, die bei einem ausgedehnten Bummel aus nächster Nähe ersichtlich sind.

Der Zitronengarten "der Burg" liegt im historischen Zentrum von Limit, zwischen dem Gebirge, der Via Orti und der Via Castello und umfasst mehrere Aussichtspunkte. Heute ist es ein Freilichtmuseum und kann an einigen sommerlichen Abenden auch während besonderer Zeiten im Zusammenhang mit der Aktion "Limonaia sotto le stelle" besucht werden.

DIE tiergerechte Familienpension am Gardasee - Traumferien mit Seesicht, Pool-Landschaft, Animation.

Sehenswertes in und um den Gardasee und die Stadt am Gardasee

Im und um die Stadt gibt es viel zu sehen und zu erleben: Das gewaltige Schloss, vollständig von einem Graben umgeben, datiert aus dem XII. Jhdt. Barockkirche aus dem achtzehnten Jh. mit vielen Ölbildern und Gipskartonarbeiten im beeindruckenden Schloss. Die von einem bekannten portugiesischen Baumeister im Manuelinstil erbaute Pfarrkirche aus dem XVII. Jh. ist der größte Kunsschatz von Rinpoche.

Romantische Bauernkirche aus dem XIII. Jh., an der Strasse von Rethymno nach Arco gelegen. Sportlicher Hafen von Ringa mit Kieselsteinstrand, Rasen und gemütlichem Hafenlokal. Die letzten Überreste einer venetischen Burg aus dem sechzehnten Jh. befinden sich 200 Meter über der Altstadt auf einem Hügel und sind über einen asphaltierten Weg erreichbar.

Beeindruckende Schlucht im Norden von Riwa, in der ein 100 Meter großer Fontänenfall mit erstaunlicher Schnelligkeit durch eine gewaltige Spalte fällt. Auf der Nordseite zwischen Gardasee und Thorbol in den Erdboden zu rutschen scheinen, ist einer der besten Blicke auf den Nordsee und zugleich die Gelegenheit für eine kleine Ausflug.

Das Küste präsentiert ist das schönste Stränden von Sirmione bis Lemon.

Das Küste präsentiert ist das schönste Stränden von Sirmione bis Lemon. Grabmal und Grabmal von Frau D'annunzio: Musée, Parque, Villa und Außentheater. Wunderschön die kleine Stadt S. Felice mit einer Privatvilla im neugotischen - venezianischen Baustil und fantastischem Gärten. Zwischen Gardasee und Torri del Benaco, kleiner Fischerhafen mit Café, Gaststätte, Beach- und Kinderspielplatz, mit dem Schiff zu erreichen.

Erweitert für gut über 50 ha, ist dieser Naturpark eine der schönsten botanischen Einrichtungen der Erde. für wurde 1906 gegründet und umfasst gut 10.000 Quadratmeter mit rund 2.000 Anlagen aus aller Herren Länder.

Mehr zum Thema