Schönster Strand Koh Chang

Der schönste Strand Koh Chang

Weißer Sandstrand auf Koh Chang. Der thailändische Strand ist gekennzeichnet durch Totelkorallenriffe (Verletzungsgefahr) sowie die auf Koh Chang. Der schönste Strand von Koh Chang Ko Koh Chang, Thailands zweitgrösste Isola, ist ein Tropenparadies wie ein Bildband. Die wilden Innenräume mit ihren schroffen, von dichten Dschungeln bedeckten Gipfeln lassen Koh Chang noch ein wenig hinter den ausgetretenen Pfaden zurück. Unsere Exkursion zu den wunderschönsten Sandstränden von Koh Chang macht klar, welche faszinierende Welt auf der Thaiinsel liegt.

The White Sandb Beach, auch Hat Sai Khao oder Hat Sai Khao oder Weißer Sandstrand oder Weißer Sandstrand genannt, ist der berühmteste Ferienstrand auf Koh Chang. Auf dem zweieinhalb Kilometern langem Gesamtstrand ist der feinkörnige Strand zu sehen und fließt sanft in das Wasser. Das macht White Sandbad ideal für Familienschwimmferien mit kleinen Kinder. Der nördliche Teil des Strandes bietet Stille und Dschungelflair.

Der Mittelteil des Strandes, achtzig Quadratmeter breit bei Niedrigwasser, ist lebendiger. Gegen Ende des Südens wird der weiße Sandstrand zu einem steinigen Ort. Die Unterbringung erfolgt auf der gesamten Länge des Strandes, von einer schlichten Holzhäuschen bis hin zu einem gemütlichen Hotel. Das Pearl Beach oder Hat Kai Mook befindet sich unterhalb des Whitesand Beach. Die nur 200 m lange steinerne Küste erstreckt sich entlang einer felsigen Meeresbucht.

Der Pearl Beach ist besonders zum Surfen geeignet. Der Strand wird von einigen einfachen Ferienorten mit Backpacker-Kabinen begrenzt. Perlenstrand ist ein idealer Platz für alle, die nach Frieden und Stille streben und keinen großen Komfort schätzen. Der Klong Prao Beach ist mit einer Gesamtlänge von dreieinhalb Kilometer der größte Strand Koh Changs.

Das Gebiet liegt nach Süden an White Sandb Beach und Pearl Beach und ist durch zwei Mündungen in drei Bereiche untergliedert. Leichter Strand und große Palmen geben Klong Prao Beach das Bilderbuch-Flair eines tropischen Strandes auf allen drei Ebenen. Die bis zu achtzig Quadratmeter großen Sandbereiche der Insel bieten bei Niedrigwasser die Möglichkeit zu langen Wanderungen.

Mit seinem flachen Gewässer und feinem Strand ist der zwei Kilometern lange Nordteil, auch Chai Chet oder Chai Chet oder Chai Chet genannt, zum Planschen und Spiel mit kleinen Kleinkindern geeignet. Der mittlere Teil des Klong Prao Beach kann durch Schwimmen oder Baden an der Mündung des Flusses oder mit dem Longtailboot erreicht werden. Nördlich der Mitte Klong Prao herrscht Stille und eine Backpacker-Atmosphäre.

Einfaches, auf Pfählen erbautes Hüttengebäude befindet sich teilweise in der ersten Reihe des Strandes. Die südlichen Klong Prao Beach sind zu Fuss durch die zweite Mündung bei Niedrigwasser leicht zugänglich. Eine üppige Pflanzenwelt mit Palm und anderen tropischen Bäumen säumt diesen Strand. Entsprechend stark ist das Strandgeschehen hier. Unterhalb des Klong Prao Beach befindet sich der Strand von Kaibae auf Koh Chang.

Der obere Teil des Nordstrandes ist sandhaltig, gegen die Klippe wird der Strand enger und stonier. Der Strand liegt hier unmittelbar an der Grenze zum Urwald. Der Feinsand kann bei Niedrigwasser die Grösse eines Fussballfeldes haben. Ein besonderes Highlight am Strand von Kaibae: Aus dem angrenzenden Elefantenlager werden die Haustiere regelmässig zum Waschen an den Strand gebracht.

Das Lonely Beach (Synonym Thanam Beach) ist nur 800 m lang und einer der engsten Strände von Koh Chang. Lonely Beach ist seit langem nicht mehr allein - im Gegenteil: Die vielen Ressorts, Kneipen und Hotels machen es zu einem der geschäftigsten Strände auf Thailands zweitgrösster Strand. Hier sollte man nur dann ins Meer gehen, wenn man ein gefahrloser Badegast ist, denn der Strand sinkt rasch in die Tiefst.

In einer 400 m langen Bucht im Süden von Einsamkeit sstrand liegt der Strand von Balan. Der Strand ist wirklich einsam: Der Zutritt ist nur über das Bad Ressort möglich. Das ist der perfekte Ort für diejenigen, die Ruhe und Erholung suchen und für Naturfreunde, weil es still und klar ist. Ebenso täuschend wie der Begriff Einsamer Strand ist der Begriff Long Beach - der "Long" ist nur 400 m lang.

Aber es ist so sagenhaft abgeschieden und unerforscht wie Lonely Beach früher. The Long Beach befindet sich auf der entlegenen "Rückseite" von Koh Chang, im SÃ??dosten, und ist nur Ã?ber eine abenteuerliche Schotterpiste erreichbar. Insel-Kenner werden hier überrascht sein: Am Strand befinden sich die Kabinen von Lonely Beach, die früher zum Kult "Tree House Logde" zählte.

Im äußersten südlichen Teil von Koh Chang dehnt sich der Strand von Bao, auch bekannt als Klong Koi Beach, auf etwa 700 Meter aus. Obwohl es am Strand eine Unterkunft gibt, die von einer simplen Kabine bis hin zu einem Komfortresort reicht, ist die Stimmung entspannt. Bei größeren Anschaffungen ist das Dörfchen Klong Koi nur einen Katzensprung von uns entfern.

Welche sind Ihre schoensten Straende auf Koh Chang?

Mehr zum Thema