Schönster Strand in Phuket

Der schönste Strand in Phuket

Phuket's schönste Strände - Thailandurlaub Die Stadt Phuket ist nicht nur die grösste aller thailändischen Städte, sie ist wohl auch die populärste (und am meisten überfüllte) der unzähligen kleinen und großen Städte. Die " pittoresken Traumbadestrände ", die in den Broschüren immer beworben werden, befinden sich jedoch alle auf der westlichen Seite der gleichnamigen Landes. Nein, heute geht es nicht um Patong Beach, Kata oder die neueste Ergänzung des Massenturismus, Nai Harn.

Heute wollen wir Ihnen 7 Strände auf Phuket präsentieren, an denen Sie noch das originale "Bacardi-Feeling" erfahren können - ganz ohne Fotobomben von anderen Urlaubern, die durch das Gemälde stolpern. Laem Singh Beach war bis vor wenigen Jahren noch ein unverzichtbarer Insider-Tipp. Nun, das ist es nicht mehr, aber der kleine Strand zwischen dem Surin und dem Kamala Beach ist immer noch einen Abstecher Wert.

An der Südseite des Strands können Sie zwischen einer Reihe von Felsbrocken im Meer schnorcheln gehen, Sie können Taucherbrillen und Schnorchel für ca. 200 Baht mieten (oder nur das Double aufkaufen und immer bereit haben). Die besten Schnorchel- und Tauchplätze auf Phuket. Der Strand ist eigentlich noch ziemlich unentdeckt und hat einen wunderschönen Blick auf die Bucht von Harn in Sai.

Zunächst müssen Sie zum Strand von Harn und dann durch das Charterresort zum Ao Sane Beach weiterfahren. Aber hier im einzigartigen Strandrestaurant erwarten Sie äußerst schmackhaftes Thai-Essen und immer ein kaltes Thai-Bier! Die Stadt Kamala befindet sich etwas außerhalb von Patong, hinter den Stränden Calim und Nakalay Beach.

Der Kamala Beach hat den Reiz eines Fischerdorfes, mit einigen Gaststätten am Ufer und einigen kleinen Ferienorten und Unterkünfte. Besonders das Nordspitzenende des Strands ist recht ruhige Gegend und wird besonders von Angehörigen mit Kinder besucht. Kamala beherbergt auch eine der wichtigsten Attraktionen der ganzen Region, die Phuket Fantasea, ein Show-Spektakel mit einem Erlebnispark.

Wahrscheinlich der erste Strand auf der östlichen Seite der ganzen Welt, wo man in aller Stille und vor den Wogen der Sonne geschuetzt schwimmt. Die Strände sind eng und es gibt einige Felsbrocken, aber in den späten Nachmittagstunden haben Sie einen unglaublichen Blick auf Ko Bon, Ko Lone oder Coral Island.

Der Strand wird auch von Thais aufgesucht, die sich im schattigen Gelände unterhalten, während die Kleinen im Meer baden. Ok, solange du keine Lust hast, deine Wanderschuhe anzuziehen und eine Meile durch den dicken Urwald ( "Privatbesitz") zu laufen, kannst du nur mit dem Schiff nach Freedom Beach kommen.

Die Einsamkeit ist nicht mehr so groß wie vor einigen Jahren, es sei denn, man geht in der Nachsaison an den Strand. Doch diese kleine Badebucht mit dem leichten, feinem Strand und dem klaren Gewässer sorgt für feinstes Badevergnügen. Am Rande der Meeresbucht gibt es auch unzählige Riffen, die den ganzen Tag über mit einer Sicht von bis zu 30 Metern erkundet werden können.

Der Layan Beach ist ein verhältnismäßig stiller Strand am Nordende von Bangtao Beach an der Nordwestküste mit nur sehr milden Wellen. Denn die Bucht wird von der kleinen Stadt Ko Kala "geschützt". Auch in der Hochsaison kann man hier den Blick auf das saubere Meer mit viel Raum unter einer Handfläche auskosten.

Dieser kleine Strand wird vor allem von den Färingern aufgesucht, die auf Phuket und Thai aufwachsen. Zu Beginn des Strandes gibt es ein kleines Lokal mit billiger und leckerer thailändischer Küche sowie einige kleine Geschäfte, in denen man Snacks und Drinks kaufen kann. Wenn Sie Sport treiben möchten, können Sie ein Kajak mieten und durch die Bucht segeln.

Im hohen Nordwesten, auch hinter dem Flugplatz von Phuket, befindet sich der May Khao Beach. Sie ist mit einer Gesamtlänge von 11 Kilometern einer der größten Strände der ganzen Welt - und doch ist der Massenturismus hier noch nicht wirklich eingetroffen. Du kannst gelegentlich über eine knappe Viertelstunde am Strand spazieren gehen, ohne auch nur eine Seele zu treffen.

Der Strand liegt im südlichen Teil am Sirinath Nationalpark, was dazu führt, dass es hier noch nicht viele Hotelanlagen oder Ressorts gibt. Welche sind Ihre Lieblingsstrände auf Phuket?

Mehr zum Thema