Schönster Nationalpark Thailand

Thailands schönster Nationalpark

Crown, geformt und geöffnet, und einige der schönsten, die wir heute vorstellen wollen. Jedes Jahr reisen Tausende von Europäern gerne nach Thailand. Den schönsten von ihnen werde ich hier nach und nach vorstellen. Eine der schönsten ist Phrom Lok.

Der schönste Nationalpark Thailands

Jedes Jahr reisen viele tausend Menschen aus Europa gerne nach Thailand. Im " Reich des Lachens " finden Urlauber alles, was ihr Urlauberherz höher schlagen lässt. Weg von den Inselchen und Großstädten zeigt das Reich jedoch seine ganze Pracht. Über 50 Flächen werden zu Recht als "Nationalpark" bezeichnet. Ausgehend von den Gebirgen im hohen Norden bis zu den bezaubernden Landschaften im SÃ??den Thailands spannen sich die sattgrÃ?nen Adern.

Das und noch viel mehr verspricht der zahlreiche thailändische Nationalpark. Egal ob eine sportive Mountainbike-Tour, eine spannende Dschungelsafari oder eine gemütliche Tour - die einladenden Parkanlagen im ganzen Bundesgebiet sind endlos. Außerdem können Sie in den meisten Naturparks unterkommen. Für weitere Auskünfte über Unterkünfte und Freizeitmöglichkeiten in den Naturparks wenden Sie sich bitte an das Royal Forestry Office.

Keine Naturreservate sind wie die anderen, alle Parkanlagen bieten Ihnen die Möglichkeit zum Entspannen und Erleben. Sie sollten sich an eine Hand voll grüne Häfen erinnern: 120 Quadratkilometer nördlich und 739 Quadratkilometer groß ist der Khao Sok Nationalpark. Es ist einer der populärsten Parkanlagen Thailands. Wahrscheinlich deshalb, weil in diesem natürlichen Paradies nichts Unmögliches möglich ist.

So vielfältig wie die imposante Naturlandschaft selbst ist auch die Palette der Freizeitangebote. Sie können einen der zahlreichen vorgelagerten Fälle besichtigen oder eine Nachtwanderung durch den Urwald machen. Falls Ihnen das Gehen zu beschwerlich ist, können Sie den Schlosspark auf dem Rücksitz eines Leoparden oder in einem Paddelboot vom Meer aus erforschen.

Der älteste Nationalpark Thailands ist etwa zwei Stunden von Bangkok aus zu erreichen und verfügt über eine Vielzahl von Naturschönheiten. Sie können sich auf 13 verschiedenen Trekkingpfaden durch den Nationalpark bewegen. Der Nationalpark befindet sich in der Stadt Chiang Mai und ist ein spezielles Zentrum für Hobby-Ornithologen. Seltene Vögel leben im Nationalpark und ein weiteres Highlight: Thailands höchster Gipfel, nach dem der Nationalpark seinen Namen erhielt, der Doi Inthanon mit einer Gesamthöhe von 2565 m. Die Anlage ist ein wahres Wunder.

Thailands grösster Nationalpark "versteckt" sich in den Regionen Phetchaburi und Prachuao Khiri Khan. Sie ist trotz ihrer imposanten Fläche von 2920 qkm bei den Besucherinnen und Besucher noch weitgehend unentdeckt. Seit 1991 gehört das Naturschutzgebiet zum UNESCO-Weltkulturerbe und befindet sich in den Bezirken Uthai Thani und TA.

Auch interessant

Mehr zum Thema