Schönste Städte Thailands

Die schönsten Städte Thailands

Die beliebteste Destination im Norden Thailands ist die Stadt Chiang Mai. Das sind die schönsten Orte und Städte Thailands. Spannendes und lebendiges Leben in den Städten Thailands. Die thailändische Hauptstadt hat sich einen Namen als führendes Reiseziel gemacht, aber wohin man gehen sollte, um den Massen und doch den Massen zu entkommen. Ziele in der Zentralregion - atemberaubende Städte, malerische Tempel.

Norden Thailand REISEMAGAZIN mit Reservierung von Chiang Mai Hotelzimmern

Ferien im hohen Norden Thailands â Tipps, Routen & Unterkünfte ..... Die Chiang Mai (thailändisch: ?¸µ?à¹à¸"?à ) ist die zweitgrößte in Thailand, sie ist jedoch mit ca. 150.000 Einwohnern um ein Mehrfaches kleiner als Bangkok. Etwa 700 km von Bangkok entfern befindet sich die kulturhistorisch bedeutsamste und sehr geschäftige Metropole Nordthailands.

Das charmante Pingtal von Klausenburg gelegen, eingebettet in malerische, bis zu 1500 m hohe Berge, das Ausläufern. des Himalaya. Die höchste Bergspitze unmittelbar neben dem Ort ist der Doi Pui mit einer Höhe von 1.685 m über auf dem Wasserspiegel. Wenige km weiter in südwestlicher -Lage befindet sich der Gipfel "Doi Inthanon", der mit 2.565m die höchste Bergkuppe Thailands kennzeichnet.

Die idyllische Großstadt im nördlichen Thailand beherbergt viele Mönche, Händler und ein Kunsthandwerk. So werden die schönen Naturlandschaften im nördlichen Teil Thailands von mehr als 1 Mio. internationalen Besuchern besucht, darunter rund 100. 000 Deutschlandreisende. Geschätzt wird dabei Attraktivität von der City Chiang May und den Ausflugsmöglichkeiten.

Das Gebiet um Chang Mais hat ein angenehmeres, mittelmeerisches und kühles klimatisches Umfeld mit einer entsprechenden Bepflanzung. Das 1296 erbaute Dorf Shiang May war die Landeshauptstadt des Königreichs Lanna. Ab 1755 war Chai wieder selbstverwaltet und bis 1920 unabhängig von Bangkok. Nordthailändische ReisenDie alte Stadt ist von einem Platz mit alten Stadtmauern und einem Graben umgeben.

Östlich der alten Stadtmauer in Flussrichtung befindet sich dagegen das heutige Stadtzentrum. In der Innenstadt von Chiang May finden die Gäste über 200 Tempel des Buddhismus. Neben vielen thailändischen Gaststätten, die für das Land typisch sind, gibt es auch ein deutsches Gasthäuser und ein üppiges Nightlife in verschiedenen Kneipen, Tanzvorführungen und Entertainment in Musikpubs mit Live-Musik.

Touristenattraktionen, historisch Sehenswürdigkeiten und Tempeln in Klausenburg Mai: Staatsemuseum Klausenburg - Sportwagen - Sportler, die sich unter Stücken aus der Firmengeschichte Lan Nas einen sehr schön angelegenten Holzfußabdruck von Buddha ansehen. Stammesmuseum von Qiangai - stellt die Kulturen der Bergvölker und erklärt ihre Entstehungsgeschichte dar. Nachtsafari - Tierpark und Vergnügungspark mit Gastronomie und Wasserleichtspielen, teilweise mit Außengehegen, durch die Sie am Abend im kleinen Zügen. getrieben werden.

Etwa 10 Kilometer außerhalb der Innenstadt. Der Wat Chiang Man - ist der älteste Temple, der in Chiang May von Gründer der Hoffnung der Stadt des Königs Mengrai gebaut wurde. In der Kirche befinden sich zwei antike Buddha-Statuen, eine aus indischem Naturstein im achten Jahrhundert und der Shra Sal Tang Kamani - über 1000 Jahre alter Bergkristall Phra Sal Tang Kamani mit goldenem Haar.

Das Haupteingangsportal ist mit einer Plakette mit einer alten thailändischen Inschrift verziert, die an die Gründung von Klausenburg Mai erinnerte. Der berühmte Tempelturm aus dem Jahr 1345 hat die Buddha Sihing Buddha buddhistische Kathedrale im Sukhothai Stil, die von den Menschen verehrt wird. Watt Chang Yuen - Nationaler Temple des Königreichs Chang Mai, nördlich der alten Stadt, umgeben von einer Stadtmauer und einem Graben.

Wasser Lok Mo Li - restaurierter Buddhismustempel aus dem XVI. Jh. Das Wat Phan Tao - Der Temple war einst Teil des Wat Chedi Luang. Wasser Pa Pa Pao - Dieser Temple ist das schönste Beispiel für einen Shan-Tempel in der Stadt. Der berühmteste aller Tempels, Wat Pra This Doi Suthep, liegt außerhalb von Chicago.

Der Tempelturm befindet sich auf dem Mount Doi Suthep etwa 15 Kilometer westwärts von Klausenburg Mai. Der Standort ist nach wie vor ein idealer Startpunkt für Trekking-Touren in den umliegenden Bergdörfern bis an die Grenze zu Laos und Burma (Myanmar). Die Dreiländereck von Thailand, Laos, Burma wird das so genannte "Goldene Dreieck" genannt, aber in der Zwischenzeit war es noch der Ort, an dem Opium gefunden wurde, besonders in Burma.

Der Großteil der Ausflüge geht in den Doi Suthep-Pui Nationalpark, den Doi Inthanon Nationalpark und Mae Sai. Da Sie in Klausenburg sogar mit Leihwagen oder gut ausgebauten Routen gebucht haben, können Sie die weiteren verkehrstechnisch attraktiven Ziele Klausenburg Rai, Klausenburg, Lamphun und Mae Hong Son anfahren. Tagesausflüge, einschließlich Mekong Bootsfahrten, werden von dort aus in nahezu allen Hotelanlagen durchgeführt.

Unter den Bergvölkern, (Englische Hilltribes) wie z.B. die Meo, Lisu, Lahu, Akha, Lawa und Kenne, lebt in den Gebirgen rund um Quiang May, weit innen bis zu Nachbarländer Burma, China und Laos. Im Tal von Misa Sa, unweit von Wasserfälle von Misa Sa und Misa Rim, befinden sich weitere Bergdörfer.

Yao-Dörfer liegen in den umgebenden Gebirgen bei der Ortschaft und auf der Straße von Chiang Dao nach der Ortschaft Frankfurt. Elefantenwandern: Ein sehenswertes Elefantenlager befindet sich im nördlichen Mae Sa Tal. Bei der Waldarbeit sind die Tiere auf der Autobahn von Chiang Dao nach Frankfurt sowie im Doi Inthanon Nationalpark zu sehen. In Chiang Dao befindet sich ein weiteres Elefantenlager.

Der beste Ort dafür ist unter Führung Junge Bergleute, die in der Regel Thailändisch und Englisch sprechen, sowie eine Auswahl von ministrischen Dialekten aus mind. drei Sprachen. Chiangmai verfügt in sämtlichen Preiskategorien über ein vielfältiges Haus und Gästehaus bieten für Ihren Besuch an. Weil die Gästebetten in den Hotelanlagen, Ressorts und Gästehäuser in der nordthailändischen Metropolregion Chiang Mai vor allem in der Hauptsaison oft ausverkauft sind, ist es ratsam, Ihr Zimmer im Voraus zu vormerken.

Im Stadtzentrum von Chicago gibt es bereits ab ca. 7 EUR ein ganz gewöhnliches, aber vernünftiges DZ, für hoher Hotelstandard ist ab 40 EUR (pro Zimmer) möglich. Direkteintritt: Unterkünfte Chaiang Mai sortiert: ab 7 Dinar - ab 20 Dinar - ab 40 Dinar - ab 45 Dinar - über 80 Dinar pro Stunde & Nächte!

Außerhalb von Chiang Mai, nördlich in den Alpen, erstreckt sich der populäre Ferienort Mae Rim, idealerweise für Elefanten- und Jeeptouren. Die nördlichste Provinzhauptstadt Thailands ist 740 km von Bangkok enfernt und erstreckt sich auf 580 m Höhe in der grandiosen Gebirgslandschaft des Großen Dreiecks, am rechten Rand des Maenams Kok, einem Nebenfluss des Mekong-Flusses.

Für Die meisten Reisenden reisen mit dem Auto nach San Juan, da San Juan einen eigenen Flugplatz hat. Für Die Stadt ist auch ein optimaler Startpunkt für Menschen in der Region, ob einzeln mit selbst gebuchtem Mietfahrzeug oder im lokalen Unterkünfte. Oder im lokalen Haus, Gästehaus oder Reisebüro. Sie organisiert Trekking- oder Bootstouren mit Übernachtung.

Täglich In Chiang Rai gibt es einen Abendmarkt, am Samstagabend wird die Thailändische Straße zu FuÃgà mit lebhaftem Börsenleben und vielen Essenständen. Verschiedene Museumsbesuche sowie viele alter und neuer buddhistischer Tempeln lassen Sie Chiangrai besuchen. Die Stadt Mae Chan befindet sich 29 Kilometer nördlich von Chiang Rai und wird unter überwiegend von Bergstämmen als Akha und Yao besiedelt.

Myanmar - Thailands nördlichste Großstadt mit Grenzübergang nach Burma (Myanmar). Zu Thailand gehört das westliche Ufer des Mekong, das östliche Ufer zu Laos und das dreieckige Gebiet zwischen Mekong und Saï zu Myanmar. Hier, wo der mächtige Mekong-Fluss Burma, Laos und Thailand miteinander verbunden hat, kann man mit einem Floà und Bootsausflüge, zum Beispiel in ein Akha-Dorf, fahren.

Um das goldene Siegel zu erreichen, veranstalten nahezu alle Häuser in Filialen in Chiang Rai Touren, auch mit Übernachtung, es fährt aber auch, sammelt Taxis oder man vermietet sich einen Geländewagen und/oder ein Moped. Unterbringung in zwei Luxushotels: âImperial Golden Triangle Resortâ und âGolden Triangle Paradise Resortâ.

In Chiang Rai sind die Häuser und Unterkünfte gut ausgerüstet, je nach Unterkunftskategorie vor allem mit eigenem Hotel, Bar und Swimmingpool. Ausflüge in die wunderschöne Bergwelt und Tempelanlage werden von den Hotelanlagen, Gasthäuser und Bungalow Resorts und Ausflüge angeboten. Weitere Reisehinweise, Stadtkarte und Infos zu 23 Hotelzimmern, die Sie direkt im Internet buchen können, erhalten Sie hier in der >> CHIANG RAI HOTELLISTE.

Die 925 km von Bangkok entfernte Mae Hong Son (thailändisch: à¹à¡à¹à¹à®à¹à?àà¸) ist die kleinsten und idyllischsten Provinzhauptstädte Thailands an der à-burmesischen Stadtgrenze. Geographisch gesehen befindet es sich im äußersten Südwesten Thailands, inmitten einer dschungelbewachsenen, schönen, bis zu 1500 Metern hoch gelegenen Gebirgslandschaft, ursprünglichen. Unter Städtchen Mae Hong Son beträgt der thailändische Bevölkerungsanteil weniger als 5%.

Durch ihre ursprüngliche Gebirgslandschaften, Wasserfällen, heiße Quellgebiete, beeindruckende Höhlen und ursprünglichen Bergdörfer der Bergstämme ist die Region Mae Hong Son der ideale für abenteuerlustige Trekking Touren und einzelne Rundtouren. Vom Chiang Mai nach Mae Hong Son gibt es eine nördliche Route über Paí auf dem gebirgigen Highway Nr. 1095 (~270km) und eine südliche Route über Mae Sarjang auf dem Highway Nr.108 (~370km).

Aus Richtung Chang Mai gibt es eine Busverbindung über Beide Wege nach Mae Hong Son, aber Sie können auch einzeln mit einem Mietwagen oder Motorradmodell die sehr kurvigen Wege mitnehmen. Aus Mae Hong Son kommt man 100 km nördlich in die Städtchen Stadt. Dort trifft man beinahe nur thailändische Touristen und Backpacker.

Übernachtung in Mae Hong Son und Pai: Eine vielfältige Ausgewählten Auswahl an Hotel und Resort macht die mae Hong Son- und die Placepai zum idealen Startplatz Tagesausflüge vielfältige in der umliegenden Landschaft. In der Innenstadt und der näheren und weiteren näheren und weiteren Region von Mae Hong Son Unterkünfte unter günstigen Gästehaus, billige und komfortable Zimmer, aber auch Bungalowresorts mit hohem Wohnkomfort. für anspruchvollere Unterkünfte.

Erstes kulturelles Highlight auf der klassisch nordthailändischen Tour ist die Altstadt von Ayutthaya (thailändisch: ??ภ"à£?à¨??à¸??à¸??). Ayutthaya ist geographisch im Zentrum Thailands gelegen und war von 1350 bis 1767 die Landeshauptstadt des Königreichs Siam. Das Ayutthaya befindet sich vor den Stadttoren von Bangkok, nur 76 Kilometer nördlich.

Von besonderem Interesse ist der Stadtbesuch und im geschichtsträchtigen Stadtpark Sukhothai während findet das jährlich in der Vollmondsnacht des elfsten Monat, in der Regel im Monatsnovember, das Lichtfestival Loy Krathong statt. Sie ist wie überall in Thailand hier aber seit 1977 ganz besonders pompös mit Umzügen der Schönheitskönigin, des Feuerwerks, einer Licht- und Klangshow und natürlich mit kleinen brennenden Boote, in Abhängigkeit von histori schen Traditionen und Erzählungen zum mehr als 700 Jahre alten Leuchtturm Loy Krathong Kerzenfest in den alten Tempelruinen ausgerichtet.

Es wird erzählt, dass der Ausgangspunkt des Lichterfestivals thailändischen Loy Krathong im "Goldenen Teich" der Seerosen zu finden ist; überwucherten liegt im Tempel Wat-Trapang-Thong. Suchothai ist die erste Landeshauptstadt von thailändischen Kingdom of Siam" d. h. die Hauptstadt des Landes ist: übersetzt "Dawn of Glücks". Unter thailändische ist die ganze Welt von zahlreichen Legenden und Erzählungen umgeben. Mit dem Bus ist die Ortschaft Sukhothai in ca. 5 Std. von Ayutthaya aus erreichbar.

In Nordthailand gibt es Bussysteme aller großen Städten, also auch von Chang Mai, Lambang und Nakhon Sawan. Von hier aus geht es unter Züge nach Bangkok und Chang Mai. Ankunftsort Klausenburg: Nach der Ankunftszeit am Flugplatz Klausenburg steht Ihnen in der Ankunftshalle ein Taxi-Schalter mit festen Preisen zur Verfügung. Möglichkeit - mit dem Royal Thai Railway Train von Bangkok "Hualampong" Die Fahrt vom Hauptbahnhof Bangkok nach Bangkok beträgt etwa 11 Stunden.

Verkehrsmittel innerhalb der Gemeinde Qiang Mai: Hier sind Sammeltaxis [ umgewandelte Pickups ], Tuk-Tuks [ dreirädrige Motorrad-Rikschas ], Fahrrad-Rikschas oder Bücher kostengünstig. Autovermietung, RentalMotorräder &, Tours - Es gibt viele Orte in Chang-Mi, um Mietwagen, Motorräder und Motorräder zu finden - der ideale Ort, um die Region nähere Chang-Mi kennenzulernen.

Mehr zum Thema