Schönste Insel um Krabi

Die schönste Insel rund um Krabi

Die Riffe vor den Inseln Krabis gehören zu den schönsten in Thailand. Früher waren sie exotische und einsame Inseln, heute sind sie nur noch in der Nebensaison einsam, die kleinen Inseln vor Krabi. Die 7 schoensten Strände Thailands Beaches Krabi Thailand: Die Krabiregion ist eine meiner Lieblingsregionen in Thailand. Wunderschöne Badestrände, oh was soll ich sagen, traumhafte Badestrände, traumhafte Landschaft, großartige Inselwelt, tolles Futter - nur um sich gut zu fühlen. Ich möchte Ihnen in diesem Beitrag meine 7 beliebtesten Straende von Krabben und natuerlich, warum diese Straende in meine Wahl einbezogen wurden, erlaeutern.

Hier auf dieser kleinen Insel befindet sich mein absolut liebster Badestrand. Es ist türkisfarben und kristallklar und ein paar farbenfrohe Tiere tummeln sich im Fisch. Da es keine Steinchen im Meer gibt, macht das Baden richtig Spass. Auch der Blick auf Ao Nang und die nähere und weitere Umgebung ist fantastisch. Ankunft Koh Poda: Mit dem Longtail-Boot vom Meer in Ao Nang.

Eine Fahrkarte für das Longtail-Schiff von Ao Nang nach Koh Poda kosten 300, pro Kopf. Für den Naturpark, in dem sich die Insel befindet, ist eine weitere Abgabe zu entrichten. Das sind für Urlauber und Fremde 100 Bahre. Die Strandpromenade befindet sich auf dem Krabi, kann aber nur mit dem Schiff erreicht werden.

Während des Tages gibt es hier viele Schiffe, die alle Gäste an Bord holen und ein paar Schiffe, auf denen man etwas zu trinken und zu trinken bekommt. Die Strände haben feinsandigen, sanften Boden und das Meer ist auch zum Badespaß. Nicht zu unterschätzen ist auch der Blick auf Koh Poda und Chicken Island.

Ankunft Phra Nang Cave: Wie schon bei Koh Poda kann die Reise hier genau so durchgeführt werden. Die Kosten betragen 200 Euro pro Kopf für beide Strecken. Die Strände selbst mögen nicht so besonders erscheinen. Bedauerlicherweise ist das kristallklare, aber dennoch verhältnismäßig saubere Gewässer, so dass man dort baden kann.

Der Ao Nang Beach ist für mich vor allem die Landschaft. Außerhalb der Küstenlinie kann man viele der vielen Inselchen wie Koh Poda, Chicken Island etc. sehen und auch die Felsen in Ao Nang selbst sind sehr eindrucksvoll. Sie können bei Niedrigwasser wunderschöne, lange Wanderungen zum nächstgelegenen Sandstrand des Grand Hotel machen.

Aber auch die Sonne geht unter und die Landschaft ist wunderschön. Ankunft Ao Nang: Von Krabi aus können Sie ein Taxi, ein Sammeltaxi oder einen Bus nach Ao Nang nehmen. Von Krabi gibt es einen direkten Shuttle-Bus für 150 Baht zum Strand. Wenn Sie bereits in Ao Nang sind, brauchen Sie sich um Ihre Ankunft keine Sorgen zu machen.

Wunderschön ist der Klong Mang Strand am Südende des Dorfes gleichen Namens. Es gibt hier genug Baumbestand, um für ausreichend Platz zu sorgen, und das Meer ist ideal zum Schwimmen, da es noch nicht viele Steinchen im Nass gibt. Mit Ausnahme einiger weniger Hotel- und Ferienanlagen ist der Klong Mang Beach für Touristen noch wenig erschlossen.

Ankunft Klong Muang: Mit dem Auto von Ao Nang nach Klong Muang sollte der ganze Spass 500 Bft. ausmachen. Es ist also besser, einen Roller für 150-200 Bft. pro Tag zu leihen und die 15 km selbst zu befahren. Kleiner, schöner Badestrand in der Lo Sa Ma Bucht auf Koh Phi Phi Phi Leh und ein wahrer Geheimtip.

Kristallklares kristallklarem Nass, feinem weißen feinen Sandboden und gerade groß genug für 2-3 Longtailboote. Sie fühlen sich hier wie auf einer kleinen, abgeschiedenen Insel. Anfahrt zur Lo Sa Ma Bay: Der Sandstrand von Lo Sa Ma Bay ist nur mit dem Schiff erreichbar. Buchen Sie am besten eine der Reisen für ca. 400 Bahre auf Koh Phi Phi Don und schauen Sie sich einige weitere Badestrände an, wo auch diese Badebucht auf dem Plan steht.

Der Preis beträgt hier bis zu 2000 bpt. Abhängig davon, was getroffen wird und wie lange das Schiff ist. Obwohl der Badestrand in Thailand so bekannt ist wie kaum ein anderer, ist er für mich immer noch einer der besten in der Krabiregion. Feine, weiße Sandstrände, kristallklares, türkisblaues Meer - ein Träumer!

Kein Wunder, dass für den Film "The Beach" der Sandstrand gewählt wurde. Eine Strandpromenade, die jeder Besucher in Thailand sehen sollte - zur rechten Zeit. Anfahrt zum Maya Beach: Dieser ist nur mit dem Schiff erreichbar. Es gibt hier viele Führungen, was sicherlich auf den Grad des Bewusstseins zurückzuführen ist.

Schiffe kommen aus der ganzen Welt: von Krabi, Phuket oder Koh Phi Phi Phi Don und holen Tausenden von Touristen an die Küste. Der Maya Beach ist dann verhältnismäßig menschenleer und man hat noch genug Raum zum Baden oder Fotografieren und vor allem zum Ausprobieren. Gegen 11 Uhr ist der Sandstrand von Touristen voll.

Preise, wie für die Lo Sa Ma Bay ab ca. 2000 Baht. Es ist nützlich, ein paar mehr Menschen für die Reise zu gewinnen, dann können Sie die Preise gut aufteilen. Die schönste Stelle auf Koh Lanta. Flacher Hang, sanfter feiner Sandboden und tolles Meer in einer wunderschönen Natur.

Wenn ich Ende Mai dort war, war es bestimmt keine Hauptsaison mehr und bis auf ein paar einheimische Strandkinder gab es dort keine Seele mehr. Hübsch und leise und gut zum Schwimmen. Ankunft Klong Dao: Klong Dao ist der nächste Sandstrand zu Ban Saladan, wo alle Besucher der Insel anreisen.

Dort können Sie ein Taxi "Songtaew" für ca. 40 Euro mitnehmen. Bei einem Aufenthalt von einigen Tagen auf der Insel ist es ratsam, einen Roller zu leihen, um Koh Lanta zu erforschen - Preise ca. 150-200 Bft/Tag. Mit dem Roller ist die Fahrt natürlich noch leichter.

Unterwegs nach Ban Saladan oder weg von Ban Saladan müssen Sie nur auf ein Hinweisschild am Strassenrand achten, das den Namen Klong Dao Beach trägt. Wer sich fragt, warum die Badestrände von Koh Phi Phi oder Koh Lanta in dieser Übersicht enthalten sind, dem ist die Erläuterung sehr einfach: Die Insel gehört auch zur Karibik.

Auch interessant

Mehr zum Thema