Schnorcheln Ziele

Ziele des Schnorchelns

Das Schnorcheln ist eine der unterhaltsamsten Möglichkeiten, Ihren Urlaub zu verbringen, da es Wasserspaß mit Meereslebewesen verbindet. Im Urlaub tauchen: Die schönsten Hotels und tollen Tauchplätze - Tauchen Sie im blauen Meer und schnorcheln Sie entlang herrlicher Korallenriffe. Das Andamanenmeer um Ko Lipe ist ein attraktives Ziel für Taucher und Schnorchler.

Destinationen für Sporttauchen & Schnorcheln

Wenn Sie nur driften wollen, die Hier und Jetzt sowie die Welt unter der Wasseroberfläche geniessen wollen, können Sie auch das breite und unberührte Land mit dem Schnorcheln ergründen. Der Clou dabei ist, dass Sie während einer Schnorcheltour zu jeder Zeit nach oben tauchen und spannende Erkenntnisse austauschen werden. In der Tat sind die maledivischen Gewässer eines der Ziele für Schnorchler und Taucher: kleine Eilande, Tropenvegetation, funkelnde weiße Sandstrände und kristallklares Gewässer, sowie eine erstaunliche Biodiversität und Hausriffs an den Badestränden der meisten Eilande.

Aufgrund der milden Außentemperaturen können Sie auf den Molukken das ganze Jahr über betauchen und schnorcheln. Der Ort liegt im Arlatoll und ist von einer türkisblauen Haffee, einem weißen Sandstrand und einer üppigen Flora umgeben. Das fischreiche Riff der Bucht zieht die Besucher an und bietet optimale Bedingungen zum Schnorcheln. Einer der besten Tauchplätze auf den Molukken ist die Insel Éllaidho im North Ari Atlantik, die einen Ort mit dem gleichen Namen hat.

Das Tauch- und Erlebniszentrum DSG liegt ebenfalls in der Stadt. Das international tätige Unternehmen verfügt unter deutschem Management über Equipment, Exkursionen sowie über Kursen zum Schnorcheln und Duschen. Neben dem am Resort gelegenen Hausriff gibt es auch Wasserschildkröten, Mantas, Haien und Walfische zu sehen - und das ist nicht ungewöhnlich.

Die Anlage liegt auf einer idyllischen, zugewachsenen Isola im Arlatoll und ist mit einem eigenen House-Riff ausgestattet und eignet sich ideal zum Schnorcheln nahe dem Strand. Wer die schöne unterseeische Welt der Molukken noch besser kennenlernen möchte, dem stehen vom internationalen Dive Center Kurse (auch für Kleinkinder ab 8 Jahren), Leihausrüstung und Ausflüge zur Verfügung, um die Klippen und die farbenfrohe Wasserwelt mit großen Fischen zu erforschen.

Der Roten See von Ägypten ist nur wenige Stunden von uns enfernt und offeriert nahezu das ganze Jahr über die Gelegenheit, die herrliche Vielfältigkeit der lokalen UW-Welt zu entdecken. Im Marsa Alam erwartet Sie ein Korallenriff und eine herrliche UW-Welt. Auch der Gorgonia Beach, der sich direkt am Sandstrand erstreckt, liegt in dieser Gegend. Sie haben hier optimale Tauch- und Entdeckungsbedingungen und können mit etwas Glueck gar Strahlen, Schildkroeten oder Seekatzen bewundern.

Eine Tauchbasis in der Umgebung des Tauchcenters stellt Tauchausrüstung und Tauchkurse für das Abenteuer unter Wasser zur Verfügung. Der Hotelkomplex steht im populären Urlaubsort Makadi Bay und ist unmittelbar am Meer gelegen. Vor dem privaten Sandstrand steht ein korallenrotes Riff, das einen Blick in die bunte ägyptische Wasserwelt ermöglicht. Das Tauchinstitut Aquurius Diving School unterstützt Sie bei Ihrem Unterwasser-Abenteuer, damit Sie es in vollen Zügen geniessen können.

Abschließend können Sie den Tag in einem Hotelrestaurant an der Uferpromenade verbringen, z.B. mit frischen Fischen. Etwa 120 km von Marsa Alam entfern liegt das Ressort und eröffnet Wassersportbegeisterten viele Mýglichkeiten. Das hauseigene Dive Center Baracuda Lahami ermöglicht Taucherausflüge und Tauchkurse. Darüber hinaus werden ab dem 8. Lebensjahr besondere Kinderschulungen durchgeführt, so dass die ganze Gastfamilie endlich in ein Abenteuer unter Wasser eintauchen kann.

Die Betreuung erfolgt durch das hauseigene 5-Sterne-PADI-Tauchcenter. Dort können Sie in kleinen Reisegruppen von bis zu vier Teilnehmern oder allein tauchen. Für den Schnorcheler werden auch Exkursionen in die Andamanenmeere mitgenommen. Im gleichnamigen Ferienort auf der gleichnamigen kleinen Stadt auf der gleichnamigen kleinen Stadtinsel Koh Racha Yai, im Süden von Puket, gibt es ein reichhaltiges Angebot an Unterwasseraktivitäten.

Wer nicht so weit absteigen will, dem bietet das leuchtend blau leuchtende Wasser die Möglichkeit zum Schnorcheln. Rund um Koh Tao gibt es eine beeindruckende Tauchwelt mit einigen der besten Schnorchel- und Tauchmöglichkeiten des ganzen Kontinents. Die Anlage verfügt über ein eigenes Tauchcenter, das Tauchgänge rund um die ganze Welt anbietet. Vom Anfängerkurs im Übungsbecken sowie auf hoher See bis hin zu Exkursionen für erfahrene Taucher, denen unter anderem Wrack- und Nachttauchen geboten werden, werden Ihnen hier verschiedene Gelegenheiten geboten, die Welt unter Wasser in all ihren Aspekten zu kennen.

Bali ist vor allem der nördliche Teil der Indonesieninsel Bali mit einer bunten und artenreichen Tauchwelt. Bali verfügt auch über eine Vielzahl von Taucher-Schulen, von denen einige in wunderschöne Hotelanlagen eingebunden sind, die Hilfe bei Tauchproblemen anbieten, Ausrüstungen ausleihen und Sie zu den besten Tauchplätzen der ganzen Welt mitnehmen.

Die Anlage ist nicht nur direkter am Meer gelegen, sondern auch nur 50 m vom Werner Lau Dive Center enfernt, das eigens auf die Wünsche und Bedürfnisse der Tauchenden zugeschnitten ist und gerne mit Taucherausrüstung hilft. Direkt vor der Anlage gibt es ein hauseigenes Riff, das es zu erforschen gilt. Von hier aus kann man die Umgebung mitnehmen. Die Anlage ist auch ein ausgezeichneter Ausgangsort, um die besten Tauchplätze der ganzen Welt zu erobern.

Die Anlage ist mit der PADI-Tauchschule Ganga Divers verbunden, die sowohl Kursangebote und Ausrüstungsverleih als auch die besten Plätze wie Candidasas Gili Tepekong oder das Schiffbruch der Freiheit mitnimmt. In der Anlage selbst können Sie sich bequem am Swimmingpool oder bei einer Massagen erholen, um am folgenden Tag zu einem neuen Unterwasserabenteuer überzugehen.

Mit dem luxuriösen Boutique Hotel ist eine Tauchbasis von Wernelau verbunden, die Rundumbetreuung für sensationelle Taucherlebnisse bereitstellt. Kilometern von Stränden, herrlichen Korallenriffen und angenehmen Wassertemperaturen sowie Biodiversität von Moränen, Haien und Barrakudas bis hin zu Seeschildkröten zwischen Höhle, Grotte und Wrack - die Unterwasserwelt Mauritius ist ein echtes Paradies für Taucher und Schnorchler.

Um dein Unterwassererlebnis zu einem unvergeßlichen Ereignis zu machen, haben wir die besten Luxushotels an großartigen Tauchplätzen und Schnorchelplätzen eingerichtet. Die zahlreichen professionellen Tauchschulen bieten auch Anfängern und Fortgeschrittenen Unterstützung bei der Ausrüstung und den Exkursionen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden, die die jeweiligen Landesteile anbieten. An einem schönen, feinen Sandstrand am Fusse von Le Morne Brasant im Suedwesten von Mauritius liegt diese Wohlfühloase, die die typisch LUX-Annehmlichkeiten wie einen Kraeutergarten und verborgene Mini-Bars in der Hotelanlage hat.

Die Strände sind zum Schwimmen und Schnorcheln da. Wenn Sie weiter hinausgehen möchten, können Sie auch an einer Delphintour teilhaben. Erleben Sie den schönen Sandstrand von Bel Ombre an der südlichen Küste von Mauritius. Zum Entspannen bietet das Resort auch einen geräumigen Spa-Bereich und eine unvorstellbar große Auswahl an Restaurants, in denen Sie sich auf einer gastronomischen Reise rund um die Welt bestärken können.

Somit kann man nicht nur am Hotelstrand schnorcheln, sondern auch an einem Ausflug mitmachen. Es gibt auch eine PADI-Tauchschule, um Ihr Unterwasserabenteuer zu unterstützen und die schöne Natur in den Tiefen des indischen Ozeans vorzufinden.

Mehr zum Thema